Europas größtes Lesefest “Leipzig liest” findet jährlich im Rahmen der Leipziger Buchmesse statt. In über 2.000 Veranstaltungen an über 300 Orten können die Besucher bekannte und unbekannte Autoren, Künstler und andere Literaturfreunde kennenlernen. Zu den Neuheiten zählen der Gemeinschaftsstand für die digitalen Speichermedien “DVD/Blu-ray”, verschiedene Veranstaltungen und spezielle Rundgänge zum Thema “Graphic Novel” und der Skoobe-Weltrekordversuch, mit dem der Weltrekord im Staffel-Lesen gebrochen werden soll.

Kommentare sind geschlossen.

connecticum Jobmesse für Studenten und Absolventen