GoBS German open Business School

Arbeitgeber- und Firmenprofil · per E-Mail senden

Short Facts - GoBS German open Business School

Branche

Private Hochschule für Studium neben dem Beruf

Firmensprache

Deutsch

Standorte

in Deutschland: 1
insgesamt: 1
Berlin

Dienstleistungen und Produkte

Das GoBS-Studienprogramm: Vom Ökonom bis zum Master oder MBA

Drei Stufen, zwei Zertifikate, ein Abschluss: Das ist das 3-Stufen-Hochschulstudium
für Berufstätige an der GoBS. Wer möchte, kann hier in acht Semestern einen
Bachelor-Hochschulabschluss in den bisher angebotenen Studiengängen

Business Administration (B.A.)
Business and Communication (B.A.) oder
International Relations (B.A.)

erreichen.
Das Stufenmodell der GoBS ermöglicht jedoch auch frühere Hochschulzertifikate:
Nach vier Semestern (Stufe 1) das Hochschulzertifikat Associate Degree | Ökonom/-in (GoBS) und nach sechs Semestern (Stufe 2) das Hochschulzertifikat Diploma in Busines Studies | Betriebswirt/-in (GoBS).

Auch im Master-Bereich setzt die GoBS auf das bewährte Stufenmodell.
Sie haben die Wahl zwischen den Studiengängen

Wirtschaftspsychologie (M.A.)
Projekt- und Prozessmanagement (M.A.)
Master of Business Administration (MBA).

Wollen Sie Ihr berufliches Profil schärfen und Ihr Fachwissen in einem bestimmten Bereich vertiefen, entscheiden Sie sich für das spezialisierte Master-Studium. Haben Sie jedoch das Ziel, branchen- und funktionsübergreifendes Management Know-how zu erwerben und sich auf diesem Wege für eine Führungsposition zu empfehlen, entscheiden Sie sich für den MBA.

Einstiegsmöglichkeiten - GoBS German open Business School

Praktika keine Angabe
Studentenjobs keine Angabe
Bachelor-/ Masterarbeiten keine Angabe
Traineeprogramme keine Angabe
Doktorarbeiten keine Angabe
Einstieg für Absolventen keine Angabe
Junior Professionals keine Angabe
Senior Professionals ja

GoBS German open Business School - Kontakte und Hinweise zur Bewerbung

Die Studienberatung der GoBS ist zu erreichen unter:
Fon: 0800 5012345 gebührenfrei
E-Mail: studienberatung@go-bs.de

Postanschrift
GoBS Hochschule für Wirtschaft und Verwaltung gemeinnützige GmbH
German open Business School
Hochschulstudienzentrum Berlin
Bismarckstraße 107
10625 Berlin

Webseiten

Website für Bewerber: www.go-bs.de
Unternehmens-Website: www.go-bs.de

GoBS German open Business School in den sozialen Netzwerken

Bevorzugte Bewerbungsform

per Post

Anforderungs- und Einstellungsprofil

GoBS German open Business School

Studienbereiche:

Wirtschaftswissenschaften
BWL, BWL-Controlling, BWL-Finanzen, BWL-Marketing, BWL-Personal, BWL-Produktion, BWL-Rechnungswesen, BWL-Steuern, Gesundheitsökonomie, International Business, International Management, Kommunikationswissenschaft, Logistik, Verwaltungswissenschaften, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftskommunikation, Wirtschaftspsychologie, Wirtschaftsrecht

Informatik
Wirtschaftsinformatik

Zusatzqualifikationen:

Gesuchte Fachrichtungen:
Wirtschaft
Zusatzqualifikationen:
Die GoBS erkennt Ihre bisher gemachten beruflichen Erfahrungen und Fortbildungen an und bietet Ihnen die Möglichkeit, das Studium entsprechend Ihrer Bildungsbiografie zu verkürzen. Dies ermöglicht Berufstätigen mit und ohne Abitur einen akademischen Abschluss zu erlangen und würdigt gleichzeitig Ihre bisherigen beruflichen Erfahrungen und Fortbildungen: Abhängig von Ihrer individuellen Bildungsbiografie können Sie das Studium an der GoBS deutlich verkürzen.

Weitere Unternehmens-Informationen zu GoBS German open Business School

Die 2011 in Berlin gegründete GoBS German open Business School ist staatlich anerkannt und befindet sich in Trägerschaft der gemeinnützigen Stiftung BildungsCentrum der Wirtschaft. Als „offene“ Hochschule für Wirtschaft und Verwaltung ermöglicht sie Berufstätigen mit unterschiedlichen schulischen und beruflichen Erfahrungen den Zugang zu akademischer Bildung.

Studien belegen: Wer beruflich vorankommen will, ist mit einem akademischen Titel gut beraten. In den Führungsetagen der Wirtschaft beispielsweise beträgt der Akademiker-Anteil bereits 85 Prozent. Tendenz steigend. Berufstätigen sowohl mit als auch ohne Abitur den Weg zu einem akademischen Titel zu ebnen, ist Zielsetzung der German open Business School. Das Besondere: Die staatlich anerkannte private Hochschule der Wirtschaft bietet ein Studienkonzept, das sich Ihren Bedürfnissen und beruflichen Zielen anpasst – nicht umgekehrt: Sie entscheiden selbst, ob Sie in acht Semestern den staatlich anerkannten Bachelor of Arts erwerben oder die Hochschule nach vier bzw. sechs Semestern mit einem Associate Degree oder Diploma in Business Studies verlassen, um später wieder einzusteigen.