IHK-AHK-DIHK-Netzwerk

Arbeitgeber - Profil · per E-Mail senden

Short Facts

Firmensprache

Deutsch, Englisch

Gründungsjahr

1763

Standorte

in Deutschland: 79
insgesamt: 220

Dienstleistungen und Produkte

Das IHK-AHK-DIHK-Netzwerk bietet Karrierechancen bundes- und sogar weltweit.
Die 79 Industrie- und Handelskammern (IHKs) nehmen das Gesamtinteresse der ihnen zugehörigen Unternehmen gegenüber Kommunen, Landesregierungen sowie Politik und Öffentlichkeit wahr.
Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) übernimmt als Dachorganisation im Auftrag und in Abstimmung mit den IHKs die Interessenvertretung der gewerblichen deutschen Wirtschaft gegenüber den Entscheidern der Bundespolitik und den europäischen Institutionen.
Die Deutschen Auslandshandelskammern (AHKs) fördern die außenwirtschaftlichen Beziehungen der deutschen Unternehmen an 130 Standorten in 90 Ländern weltweit.

Einstiegsmöglichkeiten - IHK-AHK-DIHK-Netzwerk

Praktika ja
Studentenjobs ja
Bachelor-/ Masterarbeiten keine Angabe
Traineeprogramme ja
Doktorarbeiten keine Angabe
Einstieg für Absolventen ja
Junior Professionals ja
Senior Professionals ja

IHK-AHK-DIHK-Netzwerk - Kontakte und Hinweise zur Bewerbung

Webseiten

Website für Bewerber: karriere.ihk.de/
Unternehmens-Website: www.dihk-bildungs-gmbh.de

IHK-AHK-DIHK-Netzwerk in den sozialen Netzwerken

Bevorzugte Bewerbungsform

per E-Mail, per Online-Formular

Anforderungs- und Einstellungsprofil

IHK-AHK-DIHK-Netzwerk

Studienbereiche:

Wirtschaftswissenschaften
allg. Wirtschaftswissenschaften, BWL, BWL-Controlling, BWL-Finanzen, BWL-Marketing, BWL-Personal, BWL-Produktion, BWL-Rechnungswesen, BWL-Steuern, Dienstleistungsmanagement, Facility Management, International Business, International Management, Kommunikationswissenschaft, Public Management, Rechtswissenschaften, Verwaltungswissenschaften, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftskommunikation, Wirtschaftsmathematik, Wirtschaftspädagogik, Wirtschaftspsychologie, Wirtschaftsrecht

Ingenieurwissenschaften
Wirtschaftsingenieurwesen

Informatik
Informatik, Informationstechnik, Kommunikationstechnik, Softwareentwicklung, Wirtschaftsinformatik

Zusatzqualifikationen:

Berufspädagogik, Business Management, BWL Betriebswirtschaftslehre, Event- und Kulturmanagement, Finanzmanagement, Internationales Business Management, Journalismus, Kommunikationswissenschaften, Marketing, Medien-, Kommunikations- und Informationsmanagement, Medienwissenschaften, Pädagogik, Personalmanagement, Politikwissenschaften, Rechtswissenschaften/Jura, Sozialwissenschaften, VWL Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik

Weitere Unternehmens-Informationen zu IHK-AHK-DIHK-Netzwerk

Wir sind ein sehr breit aufgestellter Arbeitgeber. Die IHKs nehmen das Gesamtinteresse der ihnen zugehörigen Unternehmen gegenüber Kommunen, Landesregierungen sowie Politik und Öffentlichkeit wahr. Die AHKs beraten, betreuen und vertreten weltweit deutsche Unternehmen, die ihr Auslandsgeschäft auf- oder ausbauen wollen. Der DIHK e. V. übernimmt als Dachverband im Auftrag und in Abstimmung mit den IHKs die Interessenvertretung der gewerblichen deutschen Wirtschaft gegenüber den Entscheidern der Bundespolitik und den europäischen Institutionen.