Jobangebot connecticum Job-1757585

Abschlussarbeit - Virtualisierung in der Produktentstehung

AUDI

Jobdatum: 03. Juli 2024

Einstiegsart: Abschlussarbeiten
Einsatzort: 85 Ingolstadt; Bayern
Arbeitgeber: Audi AG
Bewerbung
Abschlussarbeit - Virtualisierung in der Produktentstehung
Abschlussarbeiten (z. B. Diplomarbeit)
Ingolstadt
Forschung / Entwicklung
I-A-104456
Zu besetzen ab:  

01.09.2024

Ihr Arbeitsumfeld

Der Geschäftsbereich Entwicklung Gesamtfahrzeug führt alle Fahrzeuganforderungen zusammen und setzt dafür verschiedene Entwicklungs- und Steuerungsmethoden (Zentralsteuerung, Systems Engineering, virtuelle Entwicklung und Künstliche Intelligenz) ein. Ebenso verantwortet der Geschäftsbereich das Architektur-, Integrations- und Verifikations-/Validierungsmanagement innerhalb der technischen Entwicklung. Wenn zukünftig Autos autonom fahren sollen, muss die Vernetzung der Systeme sicher und robust stattfinden. Hieraus ergeben sich neue Herausforderungen hinsichtlich der Prozesse, Methoden und Tools. Mit diesen Herausforderungen beschäftigt sich die Abteilung I/EG-Z auch hinsichtlich passender Prozesse, Methoden und Tools zur Beschreibung der Integration, Verifikation und Validierung von Systemen und Produktintegrität (z.B. Sicherstellung Gesetzeskonformität und Stand der Technik).

Ihre Aufgaben
  • Du erarbeitest eine Landkarte über die Ergebnisse (Lieferartefakte), die im Entwicklungsprozess bei der Audi AG über virtuelle Methoden von den Fachabteilungen produziert werden
  • Du entwickelst eine Methodik zur Quantifizierung des Virtualisierungsgrades eines Entwicklungsprozesses (z.B. ein Interviewkonzept mit Selbsteinschätzung der Verantwortlichen)
  • Du wendest die entwickelte Methodik in der technischen Entwicklung bei der Audi AG an und misst damit den Virtualisierungsgrad der Fachabteilungen
  • Du hilfst mit deiner Arbeit bei der Identifikation von Virtualisierungspotentialen
  • Deine Arbeit trägt zu einem strategischen Ausbau der Virtualisierung in der Produktentwicklung bei der Audi AG bei
  • Die genaue Aufgabenstellung stimmst du mit deinem Betreuer ab. Der Umfang der Arbeit kann nach Bedarf für eine Bachelor- oder Masterarbeit angepasst werden.
Ihre Qualifikation
  • Du studierst Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik, Software Engineering o.Ä.
  • Du hast Interesse an Produktentwicklungsmethoden, Systems Engineering und virtueller Entwicklung
  • Du überzeugst durch ausgeprägte analytische Fähigkeiten und eine strukturierte Arbeitsweise
  • Du bringst Eigeninitiative und Freude an der Teamarbeit sowie sehr gute schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit mit Den finalen Zeitraum vereinbarst du im Gespräch mit der Fachabteilung.
Weitere Informationen
Diese Stelle ist bei der AUDI AG in Ingolstadt zu besetzen
Lediglich aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird bei Personenbezeichnungen nur die grammatikalisch männliche Form verwendet. Gemeint sind stets Menschen jeder geschlechtlichen Identität.

Wir leben Vielfalt, setzen uns aktiv für Inklusion ein und schaffen ein Umfeld, das die Individualität jedes Menschen im Unternehmensinteresse fördert.

Referenzcode: I-A-104456
Info zur Bewerbung
Jobtitel:

Abschlussarbeit - Virtualisierung in der Produktentstehung

Jobkennzeichen:
connecticum Job-1757585 / I-A-104456
Bereiche:
Software Development
Wirtschaftswissenschaften: Wirtschaftsingenieurwesen
Ingenieurwissenschaften: Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Ingenieurwesen, allg., Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen
Informatik: Softwareentwicklung
Einsatzort: 85 Ingolstadt; Bayern
Bewerbung

Jobbörse Job beanstanden