Jobangebot connecticum Job-1757584

Abschlussarbeit - Ziehender Containerprozess - SCI Inhouse

AUDI

Jobdatum: 03. Juli 2024

Einstiegsart: Abschlussarbeiten
Einsatzort: 85 Ingolstadt; Bayern
Arbeitgeber: Audi AG
Bewerbung
Abschlussarbeit - Ziehender Containerprozess - SCI Inhouse
Abschlussarbeiten (z. B. Diplomarbeit)
Ingolstadt
Logistik / Materialwirtschaft
I-A-104453
Zu besetzen ab:  

01.09.2024

Ihr Arbeitsumfeld

Die Supply Chain International (SCI) der Audi AG ist für die termingerechte Versorgung der ausländischen Produktionsstandorte, insbesondere China, Indien und Mexiko verantwortlich. Die komplette Versorgungskette, vom Lieferanten über Umschlagszentren bis zum produzierenden Werk, wird von verschiedenen Abteilungen der SCI betreut, wobei es viele Schnittstellenbereiche auf Marken- und Konzernebene gibt. Der Bereich SCI Inhouse stellt sicher, dass die ankommende Ware in großen Umschlagszentren vereinnahmt, zwischengelagert, verpackt und im Seecontainer Richtung Hafen versendet wird.

Du wirst im Betriebsmanagement des Bereichs SCI Inhouse tätig sein und erhalten hierbei einen Einblick über die Planung der Inhouse Logistikprozesse. Du hast die Möglichkeit, mit deinen Ideen die Zukunft der nachhaltigen Mobilität aktiv mitzugestalten. Offenheit und Integrität in der täglichen Arbeit messen wir einen hohen Wert bei.

Ihre Aufgaben
  • Analyse des aktuellen Containerbestellprozesses: Untersuchung der bestehenden Prozesse des Warenausgangs im Zusammenhang mit allen Vorprozessen (Disposition, Anlieferung, Wareneingang und Verpackung).
  • Bewertung des Potenzials für das Pull-Prinzip: Einschätzung der Machbarkeit und des Nutzens einer Umstellung auf das Pull-Prinzip sowie Ermittlung der notwendigen IT-Anforderungen und Prozessanpassungen.
  • Konzeption eines Pilottests: Planung eines Pilottests zur Erprobung des Pull-Prinzips im realen Betriebsumfeld für bestimmte Teilenummernumfang.
Ihre Qualifikation
  • Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Betriebswirtschaftslehre mit Fachrichtung Logistik oder Informations- und Wissensmanagement o.ä.
  • Gute Deutschkenntnisse und fortgeschrittene Englischkenntnisse
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (Office 365 vor allem Excel und PowerPoint)
  • Teamorientiert, selbständig sowie eine schnelle Auffassungsgabe
  • strukturierte Arbeitsweise
    Den finalen Zeitraum vereinbarst du im Gespräch mit der Fachabteilung.
Weitere Informationen
Diese Stelle ist bei der AUDI AG in Ingolstadt zu besetzen
Lediglich aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird bei Personenbezeichnungen nur die grammatikalisch männliche Form verwendet. Gemeint sind stets Menschen jeder geschlechtlichen Identität.

Wir leben Vielfalt, setzen uns aktiv für Inklusion ein und schaffen ein Umfeld, das die Individualität jedes Menschen im Unternehmensinteresse fördert.

Referenzcode: I-A-104453
Info zur Bewerbung
Jobtitel:

Abschlussarbeit - Ziehender Containerprozess - SCI Inhouse

Jobkennzeichen:
connecticum Job-1757584 / I-A-104453
Bereiche:
Wirtschaftswissenschaften: BWL, Betriebswirtschaftslehre, Logistik, Wirtschaftswissenschaften, allg.
Einsatzort: 85 Ingolstadt; Bayern
Bewerbung

Jobbörse Job beanstanden