Jobangebot

DevSecOps Engineer Softwareentwicklung / öffentlicher Sektor (m/w/d)

Direkteinstieg - Stellenanzeige | Deloitte

Stellenbeschreibung - DevSecOps Engineer Softwareentwicklung / öffentlicher Sektor (m/w/d)

connecticum Job 1722844


DevSecOps Engineer Softwareentwicklung / öffentlicher Sektor (m/w/d)

Du willst im Bereich Risk Advisory – Digital Risk Kunden bei einer sicheren Digitalisierung und dem erfolgreichen Einsatz agiler Methoden begleiten? Unser Team stellt Kunden kontinuierlich neue und etablierte Services zur Reduzierung der digitalen Risiken zur Verfügung und deckt dabei ein vielfältiges Leistungsspektrum ab. Sichere unseren gemeinsamen Erfolg und mach mit uns den Unterschied: als DevSecOps Engineer Softwareentwicklung / öffentlicher Sektor (m/w/d).

Standorte: Frankfurt (Main), Berlin und Leipzig.

Dein Impact:

Als DevSecOps Engineer Softwareentwicklung / öffentlicher Sektor (m/w/d) spielst du eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung und Sicherstellung der Qualität und Sicherheit in komplexen Softwareentwicklungsprojekten.

  • Continuous Integration/Continuous Deployment (CI/CD): Du bist für den effektiven Setup des CI/CD Prozesses verantwortlich und implementierst bzw. pflegst CI/CD-Pipelines.
  • Sicherheitsarchitektur: Durch die Integration adäquater Sicherheitsmaßnahmen in den Softwareentwicklungszyklus stellst du ein angemessenes Sicherheitsniveau sicher.
  • Automatisierung: Durch die kontinuierliche Erhöhung des Automatisierungsgrads im Softwareentwicklungszyklus steigerst du Effizienz und Qualität und trägst zur Einhaltung von Sicherheitsrichtlinien bei.
  • Monitoring & Troubleshooting: Durch konstantes Monitoring von Anwendungen und Infrastruktur erkennst du Probleme frühzeitig und vermeidest Unterbrechungen bei der Softwareentwicklung.
  • Kollaboration: Du arbeitest eng mit Entwicklern und Betriebsteams zusammen, um eine gemeinsame Verantwortung für den Anwendungslebenszyklus zu schaffen.
Dein Skillset:
  • Abschluss eines MINT-Studiengangs oder eine vergleichbare Ausbildung und mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Bereich Softwareentwicklung
  • Technisches Verständnis der Abläufe in der Softwareentwicklung und Praxiserfahrung in mindestens einer gängigen Programmiersprache (z. B. Java, Python, C#)
  • Erfahrung mit agilen Softwareentwicklungsprozessen (z. B. Scrum, SAFe) und den daraus resultierenden Anforderungen an das technische Setup der Entwicklungsinfrastruktur
  • Versierter Umgang mit typischen Tools im Bereich DevOps und Container-Virtualisierung wie GIT, Maven, Jenkins, Ansible, Kubernetes, Docker, etc.
  • Deutsch und Englisch sehr gut in Wort und Schrift. Reisebereitschaft ist nicht erforderlich.
Deine Chance:
  • Best-in-class Weiterbildung an der Deloitte University sowie im Rahmen individueller Qualifikationsangebote und Trainings
  • Umfassende Entwicklungschancen durch strukturierte Karriereplanung, Inclusive Leadership, Entsendungsprogramme, projektbasierte Job-Rotation sowie Förderung sozialen Engagements und Corporate Volunteering
  • Vereinbarkeit von Beruf & Familie dank Mobile Working & Teilzeit, Sabbaticals und Familienservice, z. B. zur Unterstützung für pflegende Angehörige, Elternzeit-Beratung und vielem mehr
  • Gesundheit & Fitness im Fokus durch regelmäßige Gesundheitstage, Kooperationen mit Fitness-Anbietern und die Unterstützung von Sport- und Teamevents
  • Attraktive Arbeitgeberleistungen inklusive Bike- und Pkw-Leasing, Firmen-Smartphone zur privaten Nutzung sowie flexiblen Arbeitsmodellen wie z. B. Vertrauensarbeitszeit und EU Remote Working
  • Vielfältige Gestaltungsräume und aktive Förderung einer inklusiven Unternehmenskultur - u. a. durch unsere globale Diversity & Inclusion-Initiative ALL IN und lokale Mitarbeiter:innen-Netzwerke
Bist du bereit? Mach mit uns den Unterschied!

Unser Recruiting-Team freut sich auf deine Bewerbungsunterlagen (CV sowie Abitur-, Hochschul- und Arbeitszeugnisse) über unser Online-Formular. Ein Anschreiben ist nicht notwendig.

Gleiche Chancen für alle: Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen, die so vielfältig sind wie wir – unabhängig von Alter, Behinderung, ethnischer Herkunft und Nationalität, Geschlecht, Religion, sexueller Orientierung oder sozialer Herkunft. Noch Fragen? Alle Infos zu unserem Bewerbungsprozess findest du in unseren Bewerbungs-FAQs.

Geschäftsbereich: Risk Advisory
Service Area: Cyber & Strategic Risk
Standort:

Berlin, DE

Job ID: 47141

Informationen zur Bewerbung
Stellenangebot:

DevSecOps Engineer Softwareentwicklung / öffentlicher Sektor (m/w/d)

Jobkennzeichen:
Connecticum Job 1722844
Bereiche:
Informatik: Informatik
Kontaktdaten
Firmenprofil Deloitte

zurück | vor | zur Jobbörse | Job beanstanden

Mehr Jobangebote von Deloitte

Alle Jobs von Deloitte