Jobangebot connecticum Job-1752131

Environmental, Health & Safety (EH&S) Ingenieur (w/m/d) mit Schwerpunkt Health & Safety

Jungheinrich

Jobdatum: 28. Juni 2024

Einstiegsart: Direkteinstieg
Bewerbung

Info zum Arbeitgeber

Jungheinrich

Anlagen-/Maschinenbau, (Intra-)Logistik, Dienstleistung, IT, Mobile Robots, Automation

Firmensprache

Deutsch, Englisch

Gründungsjahr

1953

Mitarbeiter

10.001 - 50.000

Branche

Logistik, Maschinenbau, Software Development

Kontakt

Jungheinrich Aktiengesellschaft
Michaela Weber
HR Marketing & Central HR Services
Friedrich-Ebert-Damm 129
22047 Hamburg
Telefon: 040 6948 - 0
michaela.weber@jungheinrich.de
Praktika, Abschlussarbeiten (Inland/Ausland): Senta Fischer +49 (40) 6948-2345
Traineeprogramme: Editha Schölermann, Tel. 040 / 6948 1426

Homepage
www.jungheinrich.com

Karriere-Website
www.jungheinrich.com/karriere

Environmental, Health & Safety (EH&S) Ingenieur (w/m/d) mit Schwerpunkt Health & Safety
Gesellschaft
JH Landsberg
Geschäftsbereich
Produktion
Standort
Landsberg (bei Halle Saale)
Beginn
ab sofort
Vertragsart
Vollzeit
Vertragsart
Vollzeit
Vollzeit Wochenstunden
40 Std.
Wochenstunden
40 Std.
40 Std.
Gesellschaft
JH Landsberg
Geschäftsbereich
Produktion
Standort
Landsberg (bei Halle Saale)
Beginn
ab sofort
Vertragsart
Vollzeit
Vertragsart
Vollzeit
Vollzeit Wochenstunden
40 Std.
Wochenstunden
40 Std.
40 Std.
Gesellschaft: JH Landsberg
Geschäftsbereich: Produktion
Standort: Landsberg (bei Halle Saale)
Beginn: ab sofort
Werde Engineering Pioneer der Intralogistik
Hier bist du gelbrichtig.
Jungheinrich gehört zur weltweiten Spitzengruppe in der Branche und treibt mit seinen Innovationen die Intralogistik voran. Als Mitglied interdisziplinärer Expertenteams setzt du mit Mut, Engagement und Drive täglich neue Maßstäbe und damit hohe Hürden für den Wettbewerb. Die direkte Nähe zur Produktion, das kollegiale Umfeld sowie umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten machen den Weg frei für gemeinsame Erfolge und deine persönliche Entwicklung.
Deine Aufgaben
  • Du bist beteiligt bei der Einführung, Durchführung und Kontrolle bzw. Optimierung von operativen Arbeits- und Brandschutzmaßnahmen
  • Du wirkst bei der Erstellung und Pflege von Gefährdungsbeurteilungen mit
  • Du organisierst und führst die Begehungen zur Arbeitssicherheit und zum Brandschutz in der Produktion und Verwaltung durch
  • Du stellst die Umsetzung operativer EHS-Ziele zur größtmöglichen Sicherheit für alle Beschäftigten nach globalen und lokalen Standards sicher
  • Du erstellst und optimierst die lokalen EHS-Trainingskonzepte und führst diese selbstständig durch
  • Du bist verantwortlich für die Implementierung von EHS-Prozessen und -Richtlinien sowie des Reportings unter Berücksichtigung der aktuellen gesetzlichen Anforderungen und zentralen Vorgaben
  • Du analysierst Arbeitsunfälle und Schadensereignisse und leitest geeignete Maßnahmen für den Standort ab
  • Du steuerst den kontinuierlichen Verbesserungsprozess für lokale Arbeitssicherheits- und Mitarbeitergesundheitsthemen
  • Du begleitest in- und externe Audits auf der Standortebene
Dein Profil
  • Du besitzt ein abgeschlossenes Hochschulstudium in der Fachrichtung Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen (Master, Diplom, Bachelor) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Du verfügst idealerweise über eine abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit
  • Du bringst einschlägige Erfahrung in den Bereichen Arbeitssicherheit, Mitarbeitergesundheit und Brandschutz mit
  • Du konntest bereits mehrjährige Praxiserfahrung im Produktionsumfeld sammeln
  • Du besitzt Kenntnisse über ISO 45001 und OHSAS 18001
  • Du verfügst über Grundkenntnisse in ISO 14001 und 50001
  • Du bringst erste Erfahrungen in den Bereichen Umweltschutz und Energiemanagement mit
  • Du bist sicher im Umgang mit MS-Office und SAP
  • Du bringst eine gute Auffassungsgabe für komplexe Produktionsabläufe mit
  • Eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit und ein verantwortungsbewusstes Entscheidungsverhalten sind Teil Deiner Persönlichkeit
  • Du hast ein hohes Teambewusstsein und Durchsetzungsvermögen sowie ein ausgeprägtes analytisches Denkvermögen
  • Du bist bereit zum Erwerb fehlender Qualifikationen
  • Du besitzt verhandlungssichere Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse
  • Du bringst die Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen mit
Deine Vorteile
  • Attraktive Vergütung
  • Weihnachts­geld
  • Urlaubs­geld
  • Betriebliche Alters­vorsorge
  • Betriebs­kantine
  • Attraktive Vergütung
  • Weihnachts­geld
  • Urlaubs­geld
  • Betriebliche Alters­vorsorge
  • Betriebs­kantine
Deine Zusatz-Infos
Dein Einsatzbereich
Im Jungheinrich Werk Landsberg im Herzen Deutschlands werden Elektro-Niederhubwagen entwickelt und gefertigt.
Über Jungheinrich
Wir zählen zu den weltweit führenden Unternehmen der Intralogistik mit einem einzigartigen Produktportfolio: vom konventionellen Flurförderzeug bis hin zu vollautomatisierten Lösungen.
Kontakt
Annelie Reichmann
Telefon 034602 706 121
www.jungheinrich.com/karriere

Info zum Arbeitgeber

Jungheinrich

Anlagen-/Maschinenbau, (Intra-)Logistik, Dienstleistung, IT, Mobile Robots, Automation

Firmensprache

Deutsch, Englisch

Gründungsjahr

1953

Mitarbeiter

10.001 - 50.000

Branche

Logistik, Maschinenbau, Software Development

Kontakt

Jungheinrich Aktiengesellschaft
Michaela Weber
HR Marketing & Central HR Services
Friedrich-Ebert-Damm 129
22047 Hamburg
Telefon: 040 6948 - 0
michaela.weber@jungheinrich.de
Praktika, Abschlussarbeiten (Inland/Ausland): Senta Fischer +49 (40) 6948-2345
Traineeprogramme: Editha Schölermann, Tel. 040 / 6948 1426

Homepage
www.jungheinrich.com

Karriere-Website
www.jungheinrich.com/karriere

Info zur Bewerbung
Jobtitel:

Environmental, Health & Safety (EH&S) Ingenieur (w/m/d) mit Schwerpunkt Health & Safety

Jobkennzeichen:
connecticum Job-1752131
Bereiche:
Wirtschaftswissenschaften: Wirtschaftsingenieurwesen
Ingenieurwissenschaften: Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen
Einsatzort: 06 Brachstedt; Sachsen-Anhalt
Bewerbung

Jobbörse Job beanstanden