Jobangebot

Informatiker/in, Ingenieur/in o. ä. (w/m/d) - Produkt- und Qualitätssicherungsmanager/in - Hard- und Software

Direkteinstieg - Stellenanzeige | Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Stellenbeschreibung - Informatiker/in, Ingenieur/in o. ä. (w/m/d) - Produkt- und Qualitätssicherungsmanager/in - Hard- und Software

connecticum Job 1704002


Bookmark
Wissenschaftliche Tätigkeit / Projektarbeit
Produkt- und Qualitätssicherungsmanager/in im Galileo Kompetenzzentrum und in der DLR-Quantencomputing-Initiative – Hard- und Software
Beginn

ab sofort

Dauer

zunächst für 3 Jahre

Vergütung

bis Entgeltgruppe 13 TVöD

Beschäftigungsgrad

Vollzeit (Teilzeit möglich)

 Das Galileo Kompetenzzentrum (GK) in Oberpfaffenhofen arbeitet an der Zukunft der Satellitennavigation mit einem Fokus auf die europäischen Systeme Galileo und EGNOS. Der Schwerpunkt liegt dabei vor allem auf der technischen Umsetzung und Demonstration zukunftsfähiger Konzepte und Technologien, während die wissenschaftlichen Grundlagen von den an den gemeinsamen Themen beteiligten DLR-Partnern bereitgestellt werden. Als Teil des Teams, innerhalb der Abteilung IT-Betrieb und Managementsystem, sind Sie u.a. für die folgenden Aufgaben zuständig:

  • Produktsicherungsmanager/in nach ECSS für das GK Projekt QYRO:
    • Produktsicherungsverantwortung nach ECSS, ISO und GK Standards
    • Vorbereitung und Durchführung von Integration, Verifizierung und Validierung von Anforderungen, Schnittstellen, (Sub-Systemen, Liefergegenständen u. v. m.)
    • Überprüfung auf Umsetzung projektrelevanter Qualitäts- und Produktsicherungsmaßnahmen als Projekt-Produktsicherungsmanager/in
    • Unterstützung des Konfigurationsmanagements durch Überprüfung und Aktualisierung der Konfigurationsdaten
    • Planung und Durchführung von Qualifikationsreviews während der einzelnen Projektphasen
  • Qualitätssicherung im Galileo Kompetenzzentrum sowie in der DLR-Quantencomputing-Initiative im Bereich Hardware und Software:
    • Durchführung von komplexen Abnahmen und Teilabnahmen nach den in der Initiative vorgegebenen Standards und Prozeduren
    • Vertretung der Qualitätsmanagement-Prozesse von GK gegenüber externen Projekt-Kunden
    • Koordination und kontinuierliche Weiter-Entwicklung des GK-IMS (Integriertes Managementsystem)
    • Entwicklung neuer prozessbezogener Methoden und Verfahren im Bereich Qualitäts- und Produktsicherung
    • Planung und Entwicklung von neuen, qualitätssichernden Maßnahmen und die dazugehörige Dokumentation
  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master/Diplom Uni) im Studiengang Informatik oder der Ingenieurwissenschaften (z.B. Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, etc.) oder Naturwissenschaften (z.B. Physik, etc.) oder andere für die Tätigkeit relevante Studiengänge
  • fundierte Kenntnisse im Bereich Projektmanagement und Qualitätssicherung sowie im Prozessmanagement (bspw. Prozessumsetzung und Prozess-Monitoring)
  • fundierte Kenntnisse in der Qualitätssicherung technischer Systeme inklusive Durchführung von Abnahmen (z.B. Hardware)
  • Fähigkeiten zum analytischen und strategischen Denken sowie die Fähigkeit zur schnellen Einarbeitung in neue Themenfelder
  • verhandlungssichere Deutsch und Englisch Kenntnisse (Wort und Schrift)
  • Bereitschaft zu Dienstreisen (Inland)
  • Bereitschaft zur Sicherheitsüberprüfung (falls projektbedingt erforderlich)
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Engagement
  • idealerweise Programmierkenntnisse z.B. Python
  • gute Kenntnisse der DIN EN ISO 9001 wünschenswert

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.


Informationen zur Bewerbung
Stellenangebot:

Informatiker/in, Ingenieur/in o. ä. (w/m/d) - Produkt- und Qualitätssicherungsmanager/in - Hard- und Software

Jobkennzeichen:
Connecticum Job 1704002
Bereiche:
Wirtschaftswissenschaften: Wirtschaftsingenieurwesen
Ingenieurwissenschaften: Allg. Ingenieurwissenschaften, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen
Informatik: Informatik
Naturwissenschaften: Naturwissenschaften allg., Physik

zurück | vor | zur Jobbörse | Job beanstanden