Jobangebot

Masterarbeit - Steuerungsmodell im Bedarfs- und Anforderungsmanagement

Abschlussarbeit - Stellenanzeige | AUDI

Stellenbeschreibung - Masterarbeit - Steuerungsmodell im Bedarfs- und Anforderungsmanagement

connecticum Job 1731825 / I-A-102255


Masterarbeit - Steuerungsmodell im Bedarfs- und Anforderungsmanagement
Abschlussarbeiten (z. B. Diplomarbeit)
Ingolstadt
Projektmanagement
I-A-102255
Zu besetzen ab:  

02.04.2024

Ihr Arbeitsumfeld

Schneller! Agiler! Anders!

Wir befinden uns in der Transformation der gesamten Mobilitätsbranche und der Fahrzeugentwicklung. Sie haben die Chance diese für Audi mitzugestalten und dabei einen breiten Einblick in alle Geschäftsbereiche, die Projektleitung, die Entscheidungsprozesse des Unternehmens sowie die wesentlichen Zusammenhänge dieser im Konzernverbund der Volkswagen AG zu erlangen.

Das Audi Baureihenmanagement bündelt alle Aktivitäten für ein erfolgreiches Fahrzeug-Projektmanagement und übernimmt die Verantwortung für den unternehmerischen Erfolg über den gesamten Lebenszyklus eines Fahrzeuges.

In der Baureihe werden geschäftsbereichsübergreifend die produktbezogenen Entscheidungen in den Projekten getroffen. Dies erfordert Zielkonflikt freie Lösungen unter Berücksichtigung aller Anforderungen an ein Fahrzeugsystem aus den Sichtweisen Kunde, Technik, Produktion, Beschaffung, Finanz, Vertrieb, Termine sowie Qualität.

Sie möchten sich in einem tollen, agilen Team verwirklichen und Ihren Abdruck bei der Transformation von Audi hinterlassen? Dann freuen wir uns auf Ihre Unterstützung.

Ihre Aufgaben
  • Literaturrecherche zum organisations- und bereichsübergreifenden Anforderungsmanagement nach Stand der Technik (d.h. u.a. gemäß Systems Engineering ISO15288 und ASPICE PAM4.0)
  • Konsolidierung der Aktivitäten der Konzernmarken und des FUSE@AUDI Programms im Bedarfs- und Anforderungsmanagements
  • Analyse der organisationsinternen Stakeholder und deren Anforderungen an ein Steuerungsmodell zum Bedarfs- und Anforderungsmanagement in der Verantwortung einer markenübergreifenden Plattform im VW Konzern
  • Erarbeitung eines durchgängigen, agilen Steuerungsmodells zur markenübergreifenden Bedarfserhebung, Konsolidierung und Verwaltung im Sinne des Requirements Engineering
  • Detaillierung des Steuerungsmodells bzgl. Rollen, Dokumentenlandkarte, Konzeptionierung der Vorgehensweise im Tool (Codebeamer) und zeitlichem Ablauf
  • Aufzeigen eines Konzepts zur Operationalisierung der erarbeiteten Ergebnisse
  • Vollständige Dokumentation der Ergebnisse
Ihre Qualifikation
  • Sie absolvieren ein technisches Studium der Fachrichtung Systems Engineering, Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit, sowie Konfliktmanagement, verbunden mit ausgeprägtem unternehmerischem Denken bestimmen Ihr Handeln
  • Analytische Fähigkeiten sowie hohe Motivation gepaart mit einer selbständigen, strukturierten Arbeitsweise zeichnen Sie aus
  • Sie besitzen bereits Vorkenntnisse im Kontext Systems Engineering und Requirements Engineering
  • Sehr gute bis gute Studienleistungen auf entscheidenden Themengebieten
  • MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Excel und Power Point setzen wir voraus
Weitere Informationen
Diese Stelle ist bei der AUDI AG in Ingolstadt zu besetzen
Lediglich aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird bei Personenbezeichnungen nur die grammatikalisch männliche Form verwendet. Gemeint sind stets Menschen jeder geschlechtlichen Identität.

Wir leben Vielfalt, setzen uns aktiv für Inklusion ein und schaffen ein Umfeld, das die Individualität jedes Menschen im Unternehmensinteresse fördert.

Referenzcode: I-A-102255

Informationen zur Bewerbung
Stellenangebot:

Masterarbeit - Steuerungsmodell im Bedarfs- und Anforderungsmanagement

Jobkennzeichen:
Connecticum Job 1731825 / I-A-102255
Bereiche:
Ingenieurwissenschaften: Allg. Ingenieurwissenschaften, Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik
Kontaktdaten
Firmenprofil AUDI AG

zurück | vor | zur Jobbörse | Job beanstanden