Pflicht-Praktikum im Supply Chain- und Anlaufmanagement ab Februar 2022

Jobangebot - Daimler AG

Connecticum Job-Nr. 1444861 / MER0001DL1
  • Arbeitgeber: Daimler AG
    Beschäftigungsart: Praktikum
    Jobdatum: 12. Oktober 2021
    Fachbereiche: Wirtschaftswissenschaften: BWL, Wirtschaftsingenieurwesen
    Ingenieurwissenschaften: Allg. Ingenieurwissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen
    Einsatzort: Esslingen am Neckar; Baden-Württemberg

    Pflicht-Praktikum im Supply Chain- und Anlaufmanagement ab Februar 2022 - Jobangebot

    Pflicht-Praktikum im Supply Chain- und Anlaufmanagement ab Februar 2022

    Sie suchen eine neue Herausforderung? Sie möchten gern strategische Projekte bearbeiten und die Umsetzung live verfolgen? Operative Arbeit macht Ihnen genauso viel Spaß wie strategische und konzeptionelle Arbeit? Dann sind Sie bei uns genau an der richtigen Stelle. Wir bieten Ihnen hier eine spannende Aufgabe, die beides vereint. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

    Der Powertrain-Verbund produziert weltweit (u.a. am Standort Stuttgart) das Herzstück des Automobils: den Antriebsstrang. Wir befinden uns inmitten einer Transformation vom klassischen "Verbrenner" hin zu "elektrischem Antrieb". Im Anlaufmanagement gilt es diese Transformation zu gestalten und live dabei zu sein, wenn elektrische Komponeneten des Powertrains enstehen. Dabei leisten wir einen wertvollen Beitrag, was den Reifegrad der neuen Produkte angeht. Z.B. bist du live dabei, wenn wir innerhalb einer Task Force neue Lieferanten befähigen, Engpässe steuern oder zusammen mit der R&D auf den Entwicklungsstand schauen. Spannend? Dann freue ich mich auf Deine Bewerbung.

    Diese Herausforderungen kommt auf Sie zu:

    • Schaffung von Transparenz über Reifegrad, Einkaufsabschlüsse, Erstmusteranlieferung und Teileverfügbarkeit im gesamten Logistik- und Produktionsprozess für Kauf- und Hausteile sowie regelmäßige Berichterstattung über den Projektfortschritt
    • Eskalation kritischer Themen (RG, EKA, Teileverfügbarkeit für die jeweiligen Prozessphasen Nullserie, und Produktionstests ) an Strategischen Projektleiter
    • Durchführung von dispositiven Tätigkeiten im Anlauf für Haus- und Kaufteile. (u.a. Anbindung von allen neuen Lieferanten)
    • Darstellung aller anstehenden technischen Änderungen im Produkt im Entwicklungszyklus
    • Transparenz über Bedarfe und Kapazitäten
    • Unterstützung im Maschinenerprobungsprozess
    • Erzeugen von Einzelkommissionen für die Anlauffabrik


    Bitte beachten Sie, dass Ihr Praktikum an diesem Standort einen vorgeschriebenen Pflichtanteil aufweisen muss.

    Folgendes bringen Sie mit:

    • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurswesen, Betriebswirtschaft (idealerweise mit Ausrichtung Supply Chain Management)
    • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Sicherer Umgang mit MS-Office
    • Engagement und Teamfähigkeit
    • Analytische Denkweise und strategische Arbeitsweise


    Zusätzliche Informationen:

    Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) beizufügen.

    Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier.
    Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit.

    Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Untertuerkheim@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.

    Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Sylvia Seitter aus dem Fachbereich, unter der Telefonnummer: +49 151 5861 0781.

    Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol.
Bitte bei Bewerbung angeben:
Jobangebot

Pflicht-Praktikum im Supply Chain- und Anlaufmanagement ab Februar 2022

Jobkennzeichen Connecticum Job-Nr. 1444861 / MER0001DL1
Kontaktdaten:
Arbeitgeber-Profil: Daimler AG