Praktikant Energiebordnetz (w/m/x)

THEORETISCH DIE BESTE ENTSCHEIDUNG. PRAKTISCH AUCH.

TEILE DEINE LEIDENSCHAFT.

Nur hochprofessionelle Abläufe in dynamischen Teams produzieren innovative Spitzentechnologie. Aber Fahrfreude wird bei uns von der Entwicklung bis zur Fertigung vor allem auch mit Spaß an der Arbeit und Begeisterung für das gemeinsame Projekt realisiert. Deshalb geben wir Studierenden bei uns nicht nur die Gelegenheit zum Zuhören, sondern auch zum Mitreden und Weiterdenken.

Als Expertenteam verantworten wir die fahrzeugübergreifende Entwicklung und Weiterentwicklung des elektrischen Energiebordnetzes im Hinblick auf dessen Systemgestaltung bzw. -auslegung, bordnetzrelevante Felddatenanalysen sowie die Verfügbarkeit der Energieversorgung im Fahrzeug. Unser Team hat das Ziel, alle elektrischen Verbraucher im Fahrzeug auf möglichst effiziente Weise jederzeit mit Energie zu versorgen. Die Funktionsentwicklungen tragen dazu bei, die Fahrzeuge effizient im Energieverbrauch und gleichzeitig sicher in der Nutzung zu machen.

 

Was erwartet dich?

 

  • Du bekommst im Entwicklungsumfeld des Elektrischen Energiebordnetzes (Systemauslegung, Energieverfügbarkeit, Funktionale Gestaltung) Einblick in wichtige Unternehmensprozesse und erlebst aktiv die tägliche Projektarbeit bei BMW mit.
  • Im Rahmen der Auseinandersetzung mit spannenden Fachthemen zum Energiebordnetz bestehen viele Gelegenheiten zum Kontakt mit entwicklungsinternen sowie externen Fachbereichen.
  • Du unterstützt die Experten im Bereich Elektrische Speicherbelastung und Energetische Verfügbarkeit von Kundenkomfortfunktionen (Fokus: Remote Software Upgrades) bei vielfältigen Herausforderungen (z.B. Prozessoptimierungen, Toolentwicklung, Automatisierung, Testmanagement, Messungen etc.).
  • Du setzt dich insbesondere mit Alterungsmechanismen von Niedervolt-Batterien auseinander, wertest deren Einflussfaktoren sowie Auswirkungen im Rahmen der Kundennutzung von Fahrzeugen im Feld aus, analysierst Kundendaten und begleitest bzw. analysierst Batteriemessungen und -tests.
  • Du arbeitest intensiv an der Umsetzung für ein Funktionskonzept zur Erkennung und Prognostizierung von gealterten Niedervolt-Batterien für die energetische Freigabe von Kundenfunktionen (z.B. Remote Software Upgrades) mit.
  • Durch Optimierung bzw. Erweiterung von Bewertungsmethoden und Bewertungstools leistest du zudem einen wertvollen Beitrag zur Automatisierung und Effizienzsteigerung.

 

 

Was bringst du mit?

 

  • Studium der Ingenieur- oder Naturwissenschaften (Elektrotechnik, Physik oder ähnlich) im Bachelor oder Master.
  • Grundlegendes Systemverständnis über das elektrische Energiebordnetz und dessen Komponenten, mit Fokus auf das elektrische und elektrochemische Verhalten von Energiespeichern sowie deren Alterungsmechanismen.
  • Grundlegende Kenntnisse der E/E-Vernetzung und –Architektur sowie über E/E-Verbraucher und Funktionen im Gesamtfahrzeug sind wünschenswert.
  • Erste Erfahrungen im Projektmanagement, insbesondere bei Systementwicklungs-Projekten im Automotive-Umfeld, sind von Vorteil.
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse.
  • Hohe Initiative, sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen.
  • Analytisches Denkvermögen.
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit.

 

 

Du bist motiviert und hast Lust, das Fundament für die Fahrzeugarchitekturen von morgen und die Effiziente Energieversorgung im Fahrzeug mitzugestalten? Du hast Spaß daran, viel Neues zu lernen und unser Team tatkräftig zu unterstützen? Bewirb dich jetzt!

Startdatum: ab 01.04.2022

Dauer: max. 6 Monate

Arbeitszeit: Vollzeit


Ansprechpartner:
BMW Group Recruiting Team
+49 89 382-17001

Praktikant Energiebordnetz (w/m/x)
Unternehmensbereich:
BMW AG
Standort:
München
Arbeitsbereich:
Elektrik / Elektronik
Job ID:
54377
Veröffentlichungsdatum:
14.02.2022
JETZT BEWERBEN