Jobangebot connecticum Job-1752656

Praktikantin/Praktikant für den Umbau von Flüssigsalz-Versuchsanlagen (w/m/d)

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Jobdatum: 13. Juli 2024

Einstiegsart: Praktikumsstellen
Einsatzort: Köln; Nordrhein-Westfalen
Bewerbung

Info zum Arbeitgeber

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Wissenschaft & Forschung, Luft- und Raumfahrt, Energie, Verkehr, Sicherheit, Digitalisierung

Firmensprache

Deutsch, Englisch

Gründungsjahr

1907

Mitarbeiter

10.001 - 50.000

Branche

Computer Engineering, Energie, Forschung, Luft- und Raumfahrttechnik, Sicherheit, Transport und Verkehr

Kontakt

Bei Fragen zu Stellenangeboten aus unserem Jobportal DLR.de/jobs wenden Sie sich bitte an die in den Stellenanzeigen genannten Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner.

Homepage
DLR.de

Karriere-Website
DLR.de/jobs

Praktikum
Steigen Sie ein in die faszinierende Welt des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR), um mit Forschung und Innovation die Zukunft mitzugestalten! Mit dem Know-how und der Neugier unserer 11.000 Mitarbeitenden aus 100 Nationen sowie unserer einzigartigen Infrastruktur, bieten wir ein spannendes und inspirierendes Arbeitsumfeld. Gemeinsam entwickeln wir nachhaltige Technologien und tragen so zur Lösung globaler Herausforderungen bei. Möchten Sie diese große Zukunftsaufgabe mit uns zusammen angehen? Dann ist Ihr Platz bei uns!
Für unser Institut für Technische Thermodynamik, Abteilung Thermische Prozesstechnik, in Köln suchen wir eine/n
Praktikantin/Praktikant für den Umbau von Flüssigsalz-Versuchsanlagen (w/m/d)
Energiespeicher für die Energiewende
Das erwartet Sie:
Thermische Energiespeicher mit Flüssigsalz als Speichermedium werden seit Jahren in solarthermischen Kraftwerken eingesetzt. In letzter Zeit sind Flüssigsalzspeicher auch für den deutschen Markt interessant geworden. Sie lassen sich in bestehende Industrieprozesse integrieren und ermöglichen so eine Verschiebung des Strombezugs in Zeiten von höherem Energieangebot. Ebenso können konventionelle Kraftwerke durch einen integrierten Wärmespeicher flexibler im Teillastbetrieb arbeiten und so besser auf die stärker werdenden Fluktuationen im Stromnetz reagieren. Den aktuellen Stand der Technik stellt der Zweitankflüssigsalzspeicher dar, bei dem Flüssigsalz in zwei separaten Tanks gelagert wird.
Das DLR ist auf dem Gebiet der Wärmespeichertechnik eine der führenden Forschungseinrichtungen weltweit und arbeitet eng mit namhaften Industriepartnern an der stetigen Weiterentwicklung von Speichersystemen. Am Standort Köln betreibt das DLR die Großanlage (Testanlage für Wärmespeicherung in Salzschmelzen - TESIS) zur Erforschung von Flüssigsalzspeichern. Neben der Großanlage werden weiter kleinere Teststände für Salzstabilitätsuntersuchungen betrieben.
Das Institut für Technische Thermodynamik sucht derzeit eine Praktikantin / einen Praktikanten zur Unterstützung beim Aufbau und Umbau von Versuchsanlagen, sowie zur Durchführung verschiedener Experimente.
  • Unterstützung beim Umbau, Wartung, Betrieb für die 100 Tonnen Salzspeicheranlage TESIS
  • Versuchsaufbauten, sowie Versuchsbetrieb für zwei Salzanlagen mit ca. 100 kg Flüssigsalz
  • elektrotechnische Anpassungen der Instrumentierung inkl. SPS-Anbindung
  • mechanische Anpassungen der Versuchsstände (z.B. Verrohrung)
  • Durchführung von Versuchsreihen und Versuchsauswertung (MATLAB)
Das erwarten wir von Ihnen:
  • Studium Fachhochschule oder Universität
  • Günstig ist eine Berufsausbildung in Bereichen wie Mechanik oder Elektrotechnik
  • Hilfreich aber nicht zwingend sind Qualifikationen in den Bereichen SPS Siemens S7, Matlab, Autocad Inventor
Unser Angebot:
Das DLR steht für Vielfalt, Wertschätzung und Gleichstellung aller Menschen. Wir fördern eigenverantwortliches Arbeiten und die individuelle Weiterentwicklung unserer Mitarbeitenden im persönlichen und beruflichen Umfeld. Dafür stehen Ihnen unsere zahlreichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur Verfügung. Chancengerechtigkeit ist uns ein besonderes Anliegen, wir möchten daher insbesondere den Anteil von Frauen in der Wissenschaft und Führung erhöhen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.
Weitere Angaben:
Eintrittsdatum: ab sofort
Dauer: 6 Monate (je nach Vereinbarung)
Beschäftigungsgrad: Vollzeit (Teilzeit möglich)
Vergütung: Praktikatenvergütung (Pauschale)
Kennziffer: 92602
Kontakt:
Marc-Stefan Glumm Institut für Technische Thermodynamik
Tel.: 02203 601 2999

Info zum Arbeitgeber

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Wissenschaft & Forschung, Luft- und Raumfahrt, Energie, Verkehr, Sicherheit, Digitalisierung

Firmensprache

Deutsch, Englisch

Gründungsjahr

1907

Mitarbeiter

10.001 - 50.000

Branche

Computer Engineering, Energie, Forschung, Luft- und Raumfahrttechnik, Sicherheit, Transport und Verkehr

Kontakt

Bei Fragen zu Stellenangeboten aus unserem Jobportal DLR.de/jobs wenden Sie sich bitte an die in den Stellenanzeigen genannten Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner.

Homepage
DLR.de

Karriere-Website
DLR.de/jobs

Info zur Bewerbung
Jobtitel:

Praktikantin/Praktikant für den Umbau von Flüssigsalz-Versuchsanlagen (w/m/d)

Jobkennzeichen:
connecticum Job-1752656
Bereiche:
Ingenieurwissenschaften: Ingenieurwesen, allg., Maschinenbau, Verfahrenstechnik
Einsatzort: Köln; Nordrhein-Westfalen
Bewerbung

Jobbörse Job beanstanden