Projektleiter (m/w/d) für den Bereich Funktionale Sicherheit

Direkteinstieg - Stellenanzeige | APL Automobil-Prüftechnik Landau


Arbeitgeber: APL Automobil-Prüftechnik Landau GmbH

Jobdatum: 16. November 2022

Einstiegsart: Direkteinstieg

Einsatzort: Wolfsburg; Landau in der Pfalz


Stellenbeschreibung - Projektleiter (m/w/d) für den Bereich Funktionale Sicherheit

connecticum Job 1582254 / Job-ID: 330156

Wir suchen Sie!

Die Unternehmen der APL-Gruppe erbringen eine Vielzahl unterschiedlicher Entwicklungsdienstleistungen für einen Kundenkreis renommierter Unternehmen der Automobil‑, Luftfahrt- und Mineralölindustrie. Unsere Kernkompetenzen konzentrieren sich auf das breite Spektrum von Engineering-Dienstleistungen und der Prüfstandserprobung neuester Antriebstechnologien. Mit modernster Prüfstandsausrüstung, innovativen Messtechniken und neuartigen Entwicklungstools gestalten unsere hoch qualifizierten Mitarbeiterteams die Prozesse zur Entwicklung der Antriebe der Zukunft.

Für unsere Standorte  Wolfsburg und Landau suchen wir ab sofort für den Bereich Funktionale Sicherheit einen

Projektleiter (m/w/d)                                                                                                                                  Job-ID: 330156

Aufgaben:
-Inhaltliche Steuerung und Leitung von Projekten in der Entwicklung der funktionalen Sicherheit
-Planung und Koordination von Aufgaben im Bereich der funktionalen Sicherheit
-Regelmäßige Abstimmung mit allen Stakeholdern wie Kunde, internen Fachbereichen und Projektpartnern
-Präsentation, Dokumentation und Diskussion des Fortschritts
-Überwachung von Projektkenngrößen, Ressourcen, Terminen, Kosten und Qualität

Profil:
-Abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften (Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik) oder vergleichbarer Studienrichtung
-Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der funktionalen Sicherheit, insbesondere zertifizierte Schulungen und Abschlüsse in diesem Bereich
-Kenntnisse gängiger Regularien wie der ISO 26262 etc.
-Kenntnisse gängiger Projektmanagement-Methoden und ‑Tools
-Kenntnisse der Entwicklungsprozesse im OEM- und TIER1-Umfeld
-Hohe Projektidentifikation, Dienstleistungsorientierung und Durchsetzungsvermögen
-Hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit und strukturiertem Vorgehen
-Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Eine fundierte Ausbildung, selbständige Arbeitsweise und die Bereitschaft, sich immer wieder in neue Themenbereiche einzuarbeiten, sind für uns die wichtigsten Voraussetzungen für eine langfristige Zusammenarbeit. Darüber hinaus sollten sich unsere zukünftigen Mitarbeiter durch hohe Flexibilität, Einsatzbereitschaft und die Fähigkeit zur Teamarbeit auszeichnen.

Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung mit Gehaltsvorstellung unter Angabe der Job-ID an personal@apl-landau.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Informationen zur Bewerbung
Stellenangebot:

Projektleiter (m/w/d) für den Bereich Funktionale Sicherheit

Jobkennzeichen:
Connecticum Job 1582254 / Job-ID: 330156
Bereiche:
Wirtschaftswissenschaften: Wirtschaftsingenieurwesen, allg. Wirtschaftswissenschaften
Ingenieurwissenschaften: Allg. Ingenieurwissenschaften, Elektrotechnik, Fahrzeugelektronik, Fahrzeugtechnik, Maschinenbau, Mechatronik, Wirtschaftsingenieurwesen Studienbereiche anzeigen
Kontaktdaten
Firmenprofil APL Automobil-Prüftechnik Landau GmbH

zurück | vor | zur Jobbörse | Job beanstanden

Mehr Jobangebote von APL Automobil-Prüftechnik Landau GmbH