Jobangebot

Referent:in für Diagnose- und Analyse Infrastrukturüberwachungsplattform DIANA

Direkteinstieg - Stellenanzeige | Deutsche Bahn

Stellenbeschreibung - Referent:in für Diagnose- und Analyse Infrastrukturüberwachungsplattform DIANA

connecticum Job 1676183


Dir ist es wichtig, deine eigenen Ideen bei Projekten einzubringen. Komm in eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Bei uns im Team erwarten dich viele spannende Aufgaben und verschiedene Möglichkeiten, dich beruflich sowie persönlich weiterzuentwickeln. Unterstütze uns bei der Modernisierung und Instandhaltung unseres Schienennetzes, der Infrastruktur und vielen herausfordernden Projekten. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir dich als Referent:in für Diagnose- und Analyse Infrastrukturüberwachungsplattform DIANA (w/m/d) für die DB Netz AG am Standort Berlin oder Frankfurt (Main). Deine Aufgaben: Kern deiner Arbeit ist das Produktmanagement für Diagnoseanwendungen durch Planung, Entwicklung, Pilotierung, Vermarktung, Einführung, Pflege und Betreuung von Produkten auf der DB Netz-eigenen Diagnose- und Analyseplattform DIANA Du sorgst in regelmäßigen Abstimmungen (wie z.B. Workshops, Regelmeetings etc.) für die Aufnahme und kontinuierlichen Aktualisierung der von DIANA zu übernehmenden Funktionen Zu deinen Aufgaben zählt auch die Einbindung der Diagnosesysteme in die Prozesse und technisch korrespondierende Systeme des GF DB Netze Fahrweg Ferner begleitest du die Change- und Transformationsprozesse zur Sicherstellung der Nachhaltigkeit und der unternehmerischen Zielerreichung Abschließend stellst du die Rahmenbedingungen für die relevanten Instandhaltungs-Ressourcen sicher Dein Profil : Du hast dein Fach- / Hochschulstudium im Ingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen, Informatik, Wirtschaftsinformatik oder einem vergleichbaren Bereich erfolgreich abgeschlossen Idealerweise verfügst du über fundierte Berufserfahrung im Produktmanagement und in der Produktentwicklung (Software-Produkte oder technische Produkte) Du hast eine ausgeprägte IT-Affinität - hierbei musst du nicht zwingend selbst programmieren, solltest aber mit Entwickler:innen auf Augenhöhe kommunizieren können Kommunikationsstärke, Empathie sowie die Offenheit für neue Themen und Aufgaben sind für dich selbstverständlich. Deine Arbeit gehst du analytisch und kundenorientiert an Du förderst die Zusammenarbeit im Team als auch teamübergreifend und man kann sich immer auf dich verlassen Benefits: Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich. Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie. Wir fördern flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es betrieblich möglich ist, durch moderne Arbeitsformen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten. Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber:innen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Informationen zur Bewerbung
Stellenangebot:

Referent:in für Diagnose- und Analyse Infrastrukturüberwachungsplattform DIANA

Jobkennzeichen:
Connecticum Job 1676183
Bereiche:
Wirtschaftswissenschaften: Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen
Ingenieurwissenschaften: Allg. Ingenieurwissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen
Informatik: Informatik, Wirtschaftsinformatik

  • Diese Stellenanzeige wurde leider schon deaktiviert:
    Referent:in für Diagnose- und Analyse Infrastrukturüberwachungsplattform DIANA
Jobangebot