START IN Traineeprogramm Produktion und Digitalisierung für Ingenieure:innen (m/w/d)

Traineestelle - Stellenangebot | BASF-Gruppe

  • Arbeitgeber BASF-Gruppe
    Jobdatum 13. Januar 2022
    Einstiegsart Traineestelle
    Einsatzort Ludwigshafen am Rhein; Rheinland-Pfalz
    Fachbereiche Ingenieurwissenschaften: Allg. Ingenieurwissenschaften, Automatisierungstechnik
    Naturwissenschaften: Chemie

    START IN Traineeprogramm Produktion und Digitalisierung für Ingenieure:innen (m/w/d) - Stellenbeschreibung

    Connecticum Job-Nr 1476750

    START IN Traineeprogramm Produktion und Digitalisierung für Ingenieure:innen (m/w/d)

    STANDORT


    UNTERNEHMEN


    EINSATZGEBIET


    VERTRAGSART


    REFERENZCODE

    STANDORT


    UNTERNEHMEN


    EINSATZGEBIET


    VERTRAGSART


    REFERENZCODE

    Mit unseren START IN-Traineeprogrammen bereiten wir Sie durch anspruchsvolle Aufgaben, spannende Projekte und Verantwortung vom ersten Tag an auf Ihren zukünftigen Einsatz bei BASF vor. Jedes START IN Programm wird auf Sie persönlich zugeschnitten. Bringen Sie Ihre Kreativität, Ihre Leidenschaft und Ihren Pioniergeist bei BASF ein und starten Sie Ihre berufliche Zukunft bei uns!


    AUFGABEN

    Der leistungsstarke Betrieb unserer Anlagen ist von zentraler Bedeutung, um auch zukünftig Produkte höchster Qualität nachhaltig und zukunftsorientiert zu erzeugen. Deshalb ist das Vorantreiben der Digitalisierung sowie die prozessuale Optimierung der Anlagen unerlässlich.
    Big Data gibt es nicht nur im Internet. Auch bei unseren Anlagen setzen wir auf Digitalisierung, um z.B. Ausfälle und Stillstände zu verhindern. Sind Sie bereit, die digitale Transformation mit uns voranzutreiben? Dann stellt das START IN Traineeprogramm Produktion & Digitalisierung die beste Plattform für den Eintritt in die BASF dar. Unser 24-monatiges Traineeprogramm mit unbefristeter Einstellung bereitet Sie zusammen mit Ihrem Mentor optimal auf Ihre Zielfunktion im Prozessmanagement mit Schwerpunkt Digitalisierung vor.

    • Sie lernen den Betrieb, seine technischen Verfahren und Abläufe, sowie die "digitalen Werkzeuge", z.B. Augmented Reality, Predictive Maintenance, Digital Plant sowie Grundlagen der Automatisierung kennen.
    • Dabei unterstützen Sie die Einführung, Pflege, Weiterentwicklung und Vernetzung der digitalen Werkzeuge im Betrieb.
    • Sie wirken beim operativen Projektmanagement und der übergreifenden Koordination verschiedener Optimierungsprojekte innerhalb der Organisation mit.
    • Des Weiteren identifizieren Sie stetig weitere Verbesserungsmöglichkeiten in unseren Produktionsbetrieben.
    • Durch Networking Events mit anderen Trainees sowie erfahrenen Kollegen:innen bauen Sie sich Ihr Karriere Netzwerk auf.

    QUALIFIKATIONEN

    Wir freuen uns auf engagierte Kandidaten:innen, die mit Freude und Leidenschaft digitale Themen in unserer Produktion vorantreiben und mit uns gemeinsam den digitalen Wandel meistern. Folgende Mindestanforderungen setzen wir voraus:

    • Diplom-, Master- oder Promotionsabschluss der Ingenieurwissenschaften mit der Fachrichtung Verfahrens-, Elektro-, Regelungs-, oder Automatisierungstechnik als auch Chemieingenieure:innen mit überdurchschnittlichen Noten
    • erste relevante Praxiserfahrung in einem Industrieunternehmen
    • sehr gute Kommunikation auf Deutsch und Englisch
    • Neugier, Eigeninitiative, Spaß sowie Interesse an digitalen Themen im Produktionsumfeld und an kreativer Arbeit im Team

    BENEFITS

    • Persönliches Mentoring, das Ihre individuelle und berufliche Entwicklung unterstützt.
    • Einbindung in unsere Traineecommunity sowie Begleitung und Unterstützung innerhalb unserer offenen und teamorientierten Unternehmenskultur.
    • Individuell abgestimmte Seminare, die Ihre persönliche Weiterentwicklung sichern.
    • Exklusive Networking Events, bei denen Sie Ihr Karrierenetzwerk erweitern können.
    • Unbefristeter Arbeitsvertrag, beste Karrierechancen sowie ein flexibles Startdatum.

    ÜBER UNS

    Erste Infos zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie hier: http://on.basf.com/Bewerbungsprozess.

    Sie haben Fragen zum Ablauf oder der Stelle? Silke Pudicke, Tel.:+49 30 2005-58449

    Die BASF SE mit Sitz in Ludwigshafen am Rhein ist die Konzernzentrale der BASF-Gruppe und Teil des Wirtschaftsballungsraums Metropolregion Rhein Neckar. Das Unternehmen BASF steht für Kompetenz in Chemie seit 1865 und ist heute mit einer breiten Produktpalette in den großen Consumer-Märkten der Welt vertreten. Als größter Arbeitgeber der Region bietet die BASF SE vielfältige Karrierechancen für Studenten, Hochschulabsolventen und Professionals und bildet in über 30 Berufen aus. Freizeit, Sport, Kultur und eine gute Infrastruktur prägen die Metropolregion Rhein Neckar, in der sich auch BASF mit zahlreichen Aktivitäten engagiert. Mehr über die BASF SE erfahren Sie unter: http://on.basf.com/BASFSE


    Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Religion oder Weltanschauung einsetzt.

    Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.

    Bitte laden Sie die Dokumente, wenn möglich zusammengefasst in einer PDF hoch.

    Ein einzigartiges Angebot: you@BASF


    BASF bietet mehr als nur Entgelt. Unser Gesamtangebot umfasst eine Vielzahl unterschiedlicher Elemente, die es Ihnen in jeder Lebensphase ermöglichen, Ihr Bestes zu geben. Das nennen wir you@BASF. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.


    Über BASF

    Erfahren Sie, was BASF als Arbeitgeber ausmacht und warum Sie Teil des Teams werden sollten.

    Ihre Bewerbung

    Hier finden Sie alles, was Sie zu Ihrer Bewerbung und unserem Bewerbungsprozess wissen sollten.

    Kontakt

    Sie haben Fragen zu Ihrer Bewerbung oder ein technisches Problem? Unser Talent Acquisition Team Europa ist für Sie da!

    Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.

    Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.

    Ludwigshafen, DE, 67059

    BASF SE
    Produktion
    Unbefristet
    DE57824822_ONLE_10
    ATS_SAP_eRec_EU

Informationen zur Bewerbung
Stellenangebot:

START IN Traineeprogramm Produktion und Digitalisierung für Ingenieure:innen (m/w/d)

Jobkennzeichen:
Connecticum Job-Nr 1476750
Kontaktdaten
Arbeitgeber-Profil BASF - We create chemistry

Connecticum Karriere Messe - April und November

Deutschlands große Jobmesse für Studenten, Absolventen und Young Professionals

3 Tage, 300 renommierte Unternehmen für Technik, Wirtschaft und IT