Jobangebot connecticum Job-1758438

Student/in Informatik, Maschinenbau, Luft- und Raumfahrt o. ä. (w/m/d)

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Info zum Arbeitgeber

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Wissenschaft & Forschung, Luft- und Raumfahrt, Energie, Verkehr, Sicherheit, Digitalisierung

Firmensprache

Deutsch, Englisch

Gründungsjahr

1907

Mitarbeiter

10.001 - 50.000

Branche

Computer Engineering, Energie, Forschung, Luft- und Raumfahrttechnik, Sicherheit, Transport und Verkehr

Kontakt

Bei Fragen zu Stellenangeboten aus unserem Jobportal DLR.de/jobs wenden Sie sich bitte an die in den Stellenanzeigen genannten Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner.

Homepage
DLR.de

Karriere-Website
DLR.de/jobs

Studien-/ Abschlussarbeit
Steigen Sie ein in die faszinierende Welt des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR), um mit Forschung und Innovation die Zukunft mitzugestalten! Mit dem Know-how und der Neugier unserer 11.000 Mitarbeitenden aus 100 Nationen sowie unserer einzigartigen Infrastruktur, bieten wir ein spannendes und inspirierendes Arbeitsumfeld. Gemeinsam entwickeln wir nachhaltige Technologien und tragen so zur Lösung globaler Herausforderungen bei. Möchten Sie diese große Zukunftsaufgabe mit uns zusammen angehen? Dann ist Ihr Platz bei uns!
Für unser Institut Kommunikation und Navigation in Oberpfaffenhofen suchen wir eine/n
Student/in Informatik, Maschinenbau, Luft- und Raumfahrt o. ä. (w/m/d)
Entwurf einer Strategie für Datenorganisation und Datenmanagement für Betriebsrelevante Peripheriedaten von optischen Bodenstationen
Das erwartet Sie:
Optische Freiraumkommunikationssysteme sind ein schnell wachsender Bereich in Forschung und Industrie. Die Entwicklung, Erprobung und Umsetzung neuer Zukunftskonzepte vor allem in Richtung Quantum Key Distribution und neuer sicherer Kommunikations- und Datenübertragungsmöglichkeiten sind Kernaufgaben der Abteilung Optische Satellitenlinks. Die Gruppe Technologien für Optische Bodenstationen am Institut für Kommunikation und Navigation ist für die Betreuung und Weiterentwicklung der optischen Bodenstationen bei Experimenten mit Laserkommunikation in der Luft, im Weltraum und an Land zuständig. Wir sind in der Lage, optische Hochgeschwindigkeits-Downlinks zwischen Flugzeugen, Satelliten und der Erde herzustellen.
https://www.youtube.com/watch?v=6eecJqy_89I
Zur Unterstützung, suchen wir eine/n Student*in, der uns bei unserer optischen Bodenstation unterstützt.
Die folgenden Hauptaufgaben werden dabei sein:
  • Zusammentragen aller vorhandenen Datenquellen, Sensoren und Definition der Schnittstellen (Wetterdaten, Atmosphärendaten, Bilddaten, etc.)
  • Erstellung eines Speichermanagements.
  • Erstellung einer gemeinsamen Messdatenbank
  • Programmierung der Webschnittstelle und einer Website für die Daten und deren Visualisierung
  • Verarbeitung und Aufbereitung der Daten um sie direkt in und mit der Bodenstation nutzen zu können
  • Unterstützung der Laborarbeiten
  • Betrieb von Teleskopen
Das erwarten wir von Ihnen:
  • Studium der Informatik, Ingenieurwissenschaften, technischen Physik, Elektronik oder ähnliches
  • Interesse an Weltraumtechnologie, Klima- und Wetterdaten und Teleskoptechnik
Erfahrung in:
    • Kenntnisse in Datenwissenschaften
    • Datenbanksystemen und Datenverarbeitung
    • Programmierkenntnisse (Python, Webanwendungen)
    • Laborarbeit
    • Betrieb von Teleskopen
Unser Angebot:
Das DLR steht für Vielfalt, Wertschätzung und Gleichstellung aller Menschen. Wir fördern eigenverantwortliches Arbeiten und die individuelle Weiterentwicklung unserer Mitarbeitenden im persönlichen und beruflichen Umfeld. Dafür stehen Ihnen unsere zahlreichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur Verfügung. Chancengerechtigkeit ist uns ein besonderes Anliegen, wir möchten daher insbesondere den Anteil von Frauen in der Wissenschaft und Führung erhöhen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.
Weitere Angaben:
Eintrittsdatum: 01.11.2024
Dauer: 3 bis 6 Monate
Beschäftigungsgrad: Vollzeit
Vergütung: Je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung bis Entgeltgruppe 5 TVöD.
Kennziffer: 96261
Kontakt:
Johannes Prell Institut für Kommunikation und Navigation
Tel.: 08153 28 4542

Info zum Arbeitgeber

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Wissenschaft & Forschung, Luft- und Raumfahrt, Energie, Verkehr, Sicherheit, Digitalisierung

Firmensprache

Deutsch, Englisch

Gründungsjahr

1907

Mitarbeiter

10.001 - 50.000

Branche

Computer Engineering, Energie, Forschung, Luft- und Raumfahrttechnik, Sicherheit, Transport und Verkehr

Kontakt

Bei Fragen zu Stellenangeboten aus unserem Jobportal DLR.de/jobs wenden Sie sich bitte an die in den Stellenanzeigen genannten Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner.

Homepage
DLR.de

Karriere-Website
DLR.de/jobs

Info zur Bewerbung
Jobtitel:

Student/in Informatik, Maschinenbau, Luft- und Raumfahrt o. ä. (w/m/d)

Jobkennzeichen:
connecticum Job-1758438
Bereiche:
Ingenieurwissenschaften: Elektrotechnik, Ingenieurwesen, allg., Luft- und Raumfahrttechnik, Maschinenbau, Mechatronik, Nachrichtentechnik Studienbereiche anzeigen
Informatik: Informatik, Informationstechnik
Naturwissenschaften: Physik
Einsatzort: 82 Weßling-Oberpfaffenhofen; Bayern
Bewerbung

Jobbörse Job beanstanden