Jobangebot connecticum Job-1754119

Student/in Maschinenbau, Mechatronik, Informatik o. ä. (w/m/d)

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Jobdatum: 17. Juni 2024

Einstiegsart: Abschlussarbeiten
Bewerbung

Info zum Arbeitgeber

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Wissenschaft & Forschung, Luft- und Raumfahrt, Energie, Verkehr, Sicherheit, Digitalisierung

Firmensprache

Deutsch, Englisch

Gründungsjahr

1907

Mitarbeiter

10.001 - 50.000

Branche

Computer Engineering, Energie, Forschung, Luft- und Raumfahrttechnik, Sicherheit, Transport und Verkehr

Kontakt

Bei Fragen zu Stellenangeboten aus unserem Jobportal DLR.de/jobs wenden Sie sich bitte an die in den Stellenanzeigen genannten Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner.

Homepage
DLR.de

Karriere-Website
DLR.de/jobs

Studien-/ Abschlussarbeit
Steigen Sie ein in die faszinierende Welt des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR), um mit Forschung und Innovation die Zukunft mitzugestalten! Mit dem Know-how und der Neugier unserer 11.000 Mitarbeitenden aus 100 Nationen sowie unserer einzigartigen Infrastruktur, bieten wir ein spannendes und inspirierendes Arbeitsumfeld. Gemeinsam entwickeln wir nachhaltige Technologien und tragen so zur Lösung globaler Herausforderungen bei. Möchten Sie diese große Zukunftsaufgabe mit uns zusammen angehen? Dann ist Ihr Platz bei uns!
Unser Institut für Fahrzeugkonzepte in Stuttgart sucht eine/n
Student/in Maschinenbau, Mechatronik, Informatik o. ä. (w/m/d)
Entwicklung eines intelligenten Assistenten für Ingenieure mithilfe von Large Language Models (LLMs)
Das erwartet Sie:
Heutzutage spielen Sprachmodelle (Large Language Models (LLMs)), eine wichtige Rolle bei der Verarbeitung großer Mengen an Informationen. Sie tragen ebenfalls dazu bei, den Zugang zu diesen Unmengen an Informationen massiv zu erleichtern. Aus diesem Grund werden LLMs in vielen Bereichen und Branchen eingesetzt, um verschiedene Aufgaben, wie z.B. Kundenbetreuung und Sprachübersetzung, durchzuführen.
Die bemerkenswerten Fähigkeiten von LLMs können auch in ingenieurwissenschaftlichen Bereichen genutzt werden, um Ingenieure bei ihren Aufgaben und Tätigkeiten zu unterstützen. Zusätzlich dazu können LLMs den Wissenstransfer zwischen verschiedenen Ingenieurteams erheblich erleichtern. Aus diesen Gründen ist das Ziel dieser Masterarbeit, LLMs in die Arbeitsabläufe und Prozesse der Ingenieure zu integrieren.
In diesem Zusammenhang können Sie Ihren Beitrag leisten, indem Sie:
  • LLMs lokal betreiben
  • Mit verschiedenen LLMs experimentieren
  • Ein Retrieval-Augmented Generation (RAG) System integrieren
  • Verschiedene Prompt-Engineering-Techniken untersuchen
  • Verschiedene Techniken zur Formatierung von LLM-Ausgaben (z.B.: json-Format, ...) austesten
Das DLR ist als familiengerechter Arbeitgeber zertifiziert. Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten und zeitweise Home-Office an. In unserem Institut hat sich ein Frauennetzwerk etabliert.
Sie sind engagiert, kooperationsfähig, gewissenhaft und verantwortungsvoll? Dann bewerben Sie sich bei uns!
Das erwarten wir von Ihnen:
  • laufendes wissenschaftliches Studium im Bereich Maschinenbau, Mechatronik, Informatik oder vergleichbarer technischer Studiengang
  • gute Deutsch- oder Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • sehr gute Python-Kenntnisse (Stichworte: LangChain, Ollama, embeddings, Chroma, …)
  • Eigenverantwortung und Engagement
  • selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
Unser Angebot:
Das DLR steht für Vielfalt, Wertschätzung und Gleichstellung aller Menschen. Wir fördern eigenverantwortliches Arbeiten und die individuelle Weiterentwicklung unserer Mitarbeitenden im persönlichen und beruflichen Umfeld. Dafür stehen Ihnen unsere zahlreichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur Verfügung. Chancengerechtigkeit ist uns ein besonderes Anliegen, wir möchten daher insbesondere den Anteil von Frauen in der Wissenschaft und Führung erhöhen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.
Weitere Angaben:
Eintrittsdatum: sofort
Dauer: 6 Monate
Beschäftigungsgrad: Teilzeit
Kennziffer: 95791
Kontakt:
Charbel Mallah Institut für Fahrzeugkonzepte
Tel.: 0711 6862 431

Info zum Arbeitgeber

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Wissenschaft & Forschung, Luft- und Raumfahrt, Energie, Verkehr, Sicherheit, Digitalisierung

Firmensprache

Deutsch, Englisch

Gründungsjahr

1907

Mitarbeiter

10.001 - 50.000

Branche

Computer Engineering, Energie, Forschung, Luft- und Raumfahrttechnik, Sicherheit, Transport und Verkehr

Kontakt

Bei Fragen zu Stellenangeboten aus unserem Jobportal DLR.de/jobs wenden Sie sich bitte an die in den Stellenanzeigen genannten Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner.

Homepage
DLR.de

Karriere-Website
DLR.de/jobs

Info zur Bewerbung
Jobtitel:

Student/in Maschinenbau, Mechatronik, Informatik o. ä. (w/m/d)

Jobkennzeichen:
connecticum Job-1754119
Bereiche:
Ingenieurwissenschaften: Elektrotechnik, Ingenieurwesen, allg., Maschinenbau, Mechatronik
Informatik: Informatik
Einsatzort: 70 Stuttgart; Baden-Württemberg
Bewerbung

Jobbörse Job beanstanden