Jobangebot connecticum Job-1752953

Studierende/n der Luft- und Raumfahrttechnik, Maschinenbau, o.ä. (m/w/d)

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Jobdatum: 13. Juli 2024

Einsatzort: 28 Bremen; Bremen
Bewerbung

Info zum Arbeitgeber

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Wissenschaft & Forschung, Luft- und Raumfahrt, Energie, Verkehr, Sicherheit, Digitalisierung

Firmensprache

Deutsch, Englisch

Gründungsjahr

1907

Mitarbeiter

10.001 - 50.000

Branche

Computer Engineering, Energie, Forschung, Luft- und Raumfahrttechnik, Sicherheit, Transport und Verkehr

Kontakt

Bei Fragen zu Stellenangeboten aus unserem Jobportal DLR.de/jobs wenden Sie sich bitte an die in den Stellenanzeigen genannten Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner.

Homepage
DLR.de

Karriere-Website
DLR.de/jobs

Studentische Tätigkeit, Praktikum
Steigen Sie ein in die faszinierende Welt des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR), um mit Forschung und Innovation die Zukunft mitzugestalten! Mit dem Know-how und der Neugier unserer 11.000 Mitarbeitenden aus 100 Nationen sowie unserer einzigartigen Infrastruktur, bieten wir ein spannendes und inspirierendes Arbeitsumfeld. Gemeinsam entwickeln wir nachhaltige Technologien und tragen so zur Lösung globaler Herausforderungen bei. Möchten Sie diese große Zukunftsaufgabe mit uns zusammen angehen? Dann ist Ihr Platz bei uns!
Für unser Institut für Raumfahrtsysteme in Bremen suchen wir eine/n
Studierende/n der Luft- und Raumfahrttechnik, Maschinenbau, o.ä. (m/w/d)
Computer-Aided Design (CAD) für wiederverwendbare Raumtransportsysteme
Das erwartet Sie:
Das Institut für Raumfahrtsysteme in Bremen entwirft und analysiert zukünftige Raumfahrzeuge und Raumfahrtmissionen (Trägersysteme, Orbital- und Explorationssysteme, Satelliten) und bewertet sie hinsichtlich ihrer technischen Leistungsfähigkeit und Kosten. Für den Systementwurf und die Systemanalyse setzt es dabei modernste Methoden des multidisziplinären Engineerings ein.
In Zusammenarbeit mit den nationalen Raumfahrtagenturen CNES und JAXA wurde das Projekt CALLISTO (Cooperative Action Leading to Launcher Innovation in Stage Toss back Operations) ins Leben gerufen, dessen Ziel die Entwicklung, der Bau und der Betrieb eines Demonstrators für eine wiederverwendbare erste Stufe einer Trägerrakete ist.
Wir suchen eine/n Studierende/n mit Erfahrung und Interesse im Bereich Computer-Aided Design (CAD), die/der unser Engineering Team unterstützen möchte. Im Rahmen dieser Stelle sollen verschiedene Aufgaben in der Konstruktion von Raumflugkomponenten bearbeitet werden, z.B.
  • Unterstützung beim Erstellen und Aktualisieren von CAD Zeichnungen
  • Anpassung und Optimierung des mechanischen Designs von Komponenten
  • Konsistenzcheck gegenüber Anforderungen und Schnittstellendefinitionen
  • Vorbereitung von Fertigungszeichnungen
  • Pflege der Massen-, Schwerpunkt- und Trägheitsdaten (MCI)
Das erwarten wir von Ihnen:
  • Sie befinden sich in einem laufenden Bachelor- oder Masterstudium in einem relevanten Feld (Luft- und Raumfahrttechnik, Maschinenbau, Ingenieurswissenschaften, Naturwissenschaften, o.ä.).
  • Sie verfügen über ein sicheren und fundierten Umgang mit CATIA V5.
  • Gute Englischkenntnisse bringen Sie mit.
  • Kenntnisse im mechanischen Design von Raumfahrtkomponenten sind von Vorteil.
  • Erste Erfahrung in der Montage, Integration und Test (AIT) von Raumfahrzeugen.
  • Gute Deutschkenntnisse sind wünschenswert.
  • Erfüllung der persönlichen Voraussetzung zur Handhabung von exportkontrollierten Gütern, insbesondere entsprechend der EG-Dual-Use-Verordnung, nationalen Exportkontrollbestimmungen, sowie EAR
Unser Angebot:
Das DLR steht für Vielfalt, Wertschätzung und Gleichstellung aller Menschen. Wir fördern eigenverantwortliches Arbeiten und die individuelle Weiterentwicklung unserer Mitarbeitenden im persönlichen und beruflichen Umfeld. Dafür stehen Ihnen unsere zahlreichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur Verfügung. Chancengerechtigkeit ist uns ein besonderes Anliegen, wir möchten daher insbesondere den Anteil von Frauen in der Wissenschaft und Führung erhöhen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.
Weitere Angaben:
Eintrittsdatum: 15.08.2024
Dauer: 6 Monate
Beschäftigungsgrad: Vollzeit (Teilzeit möglich)
Vergütung: bis Entgeltgruppe 05 TVöD
Kennziffer: 94767
Kontakt:
Malte Stief Institut für Raumfahrtsysteme
Tel.: 0421 244201160

Info zum Arbeitgeber

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Wissenschaft & Forschung, Luft- und Raumfahrt, Energie, Verkehr, Sicherheit, Digitalisierung

Firmensprache

Deutsch, Englisch

Gründungsjahr

1907

Mitarbeiter

10.001 - 50.000

Branche

Computer Engineering, Energie, Forschung, Luft- und Raumfahrttechnik, Sicherheit, Transport und Verkehr

Kontakt

Bei Fragen zu Stellenangeboten aus unserem Jobportal DLR.de/jobs wenden Sie sich bitte an die in den Stellenanzeigen genannten Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner.

Homepage
DLR.de

Karriere-Website
DLR.de/jobs

Info zur Bewerbung
Jobtitel:

Studierende/n der Luft- und Raumfahrttechnik, Maschinenbau, o.ä. (m/w/d)

Jobkennzeichen:
connecticum Job-1752953
Bereiche:
Wirtschaftswissenschaften: Wirtschaftsingenieurwesen
Ingenieurwissenschaften: Ingenieurwesen, allg., Luft- und Raumfahrttechnik, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen
Naturwissenschaften: Naturwissenschaften allg.
Einsatzort: 28 Bremen; Bremen
Bewerbung

Jobbörse Job beanstanden