Vattenfall ist einer der größten Stromerzeuger und größter Wärmeerzeuger Europas. Die Vattenfall-Gruppe beschäftigt rund 20.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Unser Ziel ist die Abkehr von fossilen Energieträgern innerhalb einer Generation. Dafür bauen wir unser Portfolio an erneuerbaren Energien kontinuierlich aus.

Für die kommenden Aufgaben brauchen wir Menschen, die sich mit ganzer Kraft für unsere Kunden und eine nachhaltige Gesellschaft engagieren – Menschen wie Sie.

In der Business Unit Solar & Batterien installieren und betreiben wir solare Freiflächen-Anlagen. Dafür suchen wir ab 01. September2020 einen engagierten

Werkstudenten im Bereich Photovoltaik-Planung (w/m/d)

am Standort Berlin (anfänglich Baustelleneinsatz in Mecklenburg-Vorpommern).

Ihre Hauptaufgaben

  • Elektrische Planung für PV-Anlagen und Umsetzung in AutoCAD
  • Während der ersten 2-3 Monate Dokumentationsaufgaben im Rahmen der Errichtung einer PV-Kraftwerks (tageweise vor Ort in Mecklenburg-Vorpommern, ca. 2h von Berlin)
  • Vor- und Ausführungsplanung, basierend auf internen Planungs-Richtlinien und örtlichen Gegebenheiten, sowie allgemeine Unterstützungsaufgaben
  • Optimierung des Anlagen-Layouts in Hinblick auf projekt-spezifische Rahmenbedingungen und Reduzierung der Stromgestehungskosten
  • Enge Zusammenarbeit im Engineering-Team

Ihr Profil

  • Immatrikulierter Student (m/w/d) einer Ingenieurswissenschaft, möglichst Master-Studiengang Elektrotechnik o.ä.
  • Eine verbleibende Studiendauer von mindestens 12 Monaten
  • Gutes Verständnis von photovoltaischen Systemen
  • Kenntnisse in der Nutzung von CAD-Tools in der Elektroplanung sind wünschenswert (idealerweise AutoCAD)
  • Erfahrung in der Planung von PV-Anlagen und Erfahrungen mit einem PV-Planungstool sind von Vorteil
  • Selbständige Arbeitsweise und hohe Eigenverantwortung
  • Teamfähigkeit, Offenheit, Zuverlässigkeit und Engagement
  • Sicheres und freundliches Auftreten
  • Begeisterung für Erneuerbare Energien
  • Gute Kenntnisse in MS Office (Word, Excel, PowerPoint)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir sind davon überzeugt, dass Vielfalt dazu beiträgt, unser Unternehmen leistungsfähiger und attraktiver zu machen. Bewerbungen zum Beispiel von Personen jeglichen Alters, geschlechtlicher Identität, sexueller Orientierung, ethnisch-kulturellen Hintergrunds sind herzlich willkommen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung besonders berücksichtigt.

Weitere Informationen

  • Einsatzbeginn: ab den 01.09.2020
  • Einsatzdauer: zunächst 12 Monate, mit Möglichkeit der Verlängerung
  • Für die Mitarbeit bei uns sollten Sie mindestens etwa 15 Stunden in der Woche aufbringen können. Ihre Einsatzzeiten können Sie variabel nach Ihren und den Erfordernissen des Teams abstimmen (Max. 20h/Woche im Semester und bis zu 40h/Woche in den Semesterferien).
  • Bewerbungsfrist: 31.07.2020
  • Referenz-Nr.: WP-00063

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen BewerbungsunterlagenLebenslauf, Anschreiben, eine aktuelle Notenübersicht sowie Ihre Immatrikulationsbescheinigung.

Fachliche Fragen zur ausgeschriebenen Position beantwortet Ihnen gern Herr Dr. Kai Siemer unter der Telefonnummer +49 152 54939606.

Weitere Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen unsere Recruiterin Frau Mariama Baldé unter der Telefonnummer +49 40 79022 1618.

Sie finden sich in unserem Anforderungsprofil wieder? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Location: Berlin