Hanwha Q CELLS GmbH

Firmenprofil · per E-Mail senden

Company website

www.q-cells.com

Hanwha Q CELLS entwickelte sich seit seiner Gründung zu einem der weltweit größten Photovoltaik-Unternehmen. Schwerpunkte sind neben dem Zell-, das Modul- und Systemgeschäft. Dort sehen wir die besten Perspektiven für einen erfolgreichen Ausbau unserer geschäftlichen Aktivitäten.

At a glance

Corporate language - Firmensprache

Deutsch, Englisch

Founding year - Gründungsjahr

1999

Number of employees in our company

Anzahl Mitarbeiter weltweit: 1.001 - 5.000

Business areas - Geschäftsfelder Hanwha Q CELLS GmbH

Photovoltaik

Candidate selection process - Ablauf des Auswahlverfahrens für Bewerber

Uns ist es sehr wichtig, den zu uns passenden Mitarbeiter zu gewinnen. Deshalb werden in der Regel zu jeder Position zwei Vorstellungsgespräche geführt, an denen Vertreter der entsprechenden Fachabteilung und der Personalabteilung teilnehmen. Die Gespräche können sowohl telefonisch als auch persönlich durchgeführt werden.

Entry opportunities - Einstiegsmöglichkeiten

for students in studies

symbol1 yes internships

symbol2 no working student jobs

symbol1 yes final theses

for graduates and professionals

symbol2 no graduate trainee programm

symbol1 yes direct entry for graduates (without professional experience)

symbol1 yes junior professionals

symbol1 yes senior job

symbol2 no career changer (for people who want to enter a new professional field)

Work opportunities in our company

BWL - Betriebswirtschaft, Chemie, Computer Engineering, Controlling, Elektrotechnik, Energie, Facility Management, Fertigungstechnik, Finanzen, Ingenieure, IT, Konstruktion, Marketing, Maschinenbau, Mechatronik, Personal - HR, Physik, Umwelttechnik, Verfahrenstechnik, Werkstoffwissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen

Hanwha Q CELLS GmbH | more information

Hinweise zu den Einstiegsmöglichkeiten - Im Studium: Praktikum, Werkstudententätigkeit, Abschlussarbeit
Nach dem Studium: Direkteinstieg - Informationen zum Einstellungsprofil - Mögliche Einsatzbereiche und Fachrichtungen:
Ingenieurwissenschaften
- Elektrotechnik
- Umwelttechnik
- Maschinenbau
- Verfahrenstechnik
- Mechatronik
Physik
Chemie
Wirtschaftsingenieurwesen
Wirtschaftsinformatik
Informatik
Betriebswirtschaftslehre
Zusatzqualifikationen:
Offenheit, Teamgeist, Lösungsorientiertheit, Flexibilität, Kommunikative Kompetenz, Engagement, Begeisterungsfähigkeit, Logisches und analytisches Denkvermögen, Erste praktische Erfahrungen (z.B. Berufsausbildung und Praktika), Sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten, Sehr gute Englischkenntnisse - weitere Infos - Ende 1999 gegründet, startete Hanwha Q CELLS (damals als Q-Cells AG) die Produktion von Silizium-Solarzellen im ersten Halbjahr 2001 mit nur 19 Mitarbeitern. Heute ist die Hanwha Q CELLS GmbH Teil des südkoreanischen Hanwha Konzerns und beschäftigt weltweit rund 1.500 Mitarbeiter. Innerhalb weniger Jahre seit der Gründung hat sich Hanwha Q CELLS vom Solarzellenhersteller zu einem der führenden Photovoltaik-Unternehmen weltweit entwickelt. Das umfangreiche Produktportfolio reicht von Solarzellen, kristallinen Solarmodulen bis hin zu kompletten Photovoltaik-Systemen. Hanwha Q CELLS entwickelt und produziert seine Produkte am Konzernsitz in Bitterfeld-Wolfen, Deutschland sowie in Selangor, Malaysia. In der Vermarktung profitiert Hanwha Q CELLS vom weltweiten Vertriebsnetzwerk von Hanwha.

Hanwha Q CELLS ─ Starkes Fundament: Beste Aussichten

Die Hanwha Gruppe, eine der führenden Firmen Koreas in den Bereichen Herstellung, Konstruktion, Finanzierung und Dienstleistung, übernimmt das operative Geschäft der ehemaligen Q-Cells SE und stellt in Hanwha Q CELLS die neue Kraft in der internationalen PV Industrie vor. Hanwha Q CELLS gehört zu den weltweit führenden Solarunternehmen und bietet ein breites Portfolio an Photovoltaiklösungen, von Solarzellen über Module bis hin zu Solarkraftwerken. Die Produkte von Hanwha Q CELLS werden im Hauptsitz in Bitterfeld-Wolfen (Deutschland) entwickelt und hergestellt und über das weltweite Netzwerk des Unternehmens vertrieben. Darüber hinaus hat Hanwha Q CELLS ein weiteres Werk in Malaysia. Die enge Vernetzung zwischen Forschung und Entwicklung und der Produktion ermöglichen es Hanwha Q CELLS, Innovationen schnell in die Massenproduktion zu übersetzen. Mit der Einführung von Hanwha Q CELLS folgt die Hanwha Gruppe ihrer bisherigen Investitionsstrategie, das Angebot des Unternehmens an Solarlösungen kontinuierlich zu erweitern. Ziel ist es, die Entwicklung von Innovationen und neuen Technologien zu fördern, die auf die Senkung der Energiekosten (LCOE – Levelized Cost of Electricity), den Bereich EPC (Engineering, Procurement und Construction) sowie Möglichkeiten der Projektentwicklung einzahlen. Anlässlich der Vorstellung der Hanwha Q CELLS GmbH sagt Ki-Joon Hong, stellvertretender Vorsitzender von Hanwha Chemical: „Unser Engagement auf dem Solarmarkt geht über das Bestreben, ein erfolgreiches Geschäftsfeld aufzubauen, hinaus. Wir möchten wesentlich dazu beitragen, Sonnenenergie zur verlässlichsten Energiequelle zu entwickeln.“

Check the Hanwha Q CELLS GmbH career website

www.q-cells.com/karriere

Firmenprofil Hanwha Q CELLS GmbH · per E-Mail senden