Ableton AG

Arbeitgeber- und Firmenprofil · per E-Mail senden

Short Facts - Ableton AG

Branche

Software Entwicklung (Musikproduktions-Software)

Firmensprache

Deutsch, Englisch

Gründungsjahr

1999

Mitarbeiter

Mitarbeiteranzahl: 51 - 200
davon in Deutschland: 160

Standorte

in Deutschland: 1
insgesamt: 2
Berlin (Headquarter)

Dienstleistungen und Produkte

Ableton macht Ableton Live: ein Programm, um Musik per Computer zu schreiben, aufzunehmen und auf die Bühne zu bringen. Unsere preisgekrönte Software unterstützt und inspiriert Musiker auf der ganzen Welt, darunter berühmte Künstler wie Hans Zimmer, Nine Inch Nails, Richie Hawtin und viele mehr. Derzeit beschäftigt Ableton 170 Angestellte aus 25 Ländern, die sich auf unsere Büros in Berlin und Los Angeles verteilen. Für Ableton zu arbeiten, ist inspirierend und eine Herausforderung, entspannt und einträglich zugleich. Bei uns finden Sie kreative Kollegen und eine Unternehmenskultur, die zu Ihnen passt.

Einstiegsmöglichkeiten - Ableton AG

Praktika ja
Studentenjobs ja
Bachelor-/ Masterarbeiten nein
Traineeprogramme ja
Doktorarbeiten nein
Einstieg für Absolventen keine Angabe
Junior Professionals ja
Senior Professionals ja

Ableton AG - Kontakte und Hinweise zur Bewerbung

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich unter:
https://www.ableton.com/en/jobs/
Bitte nennen Sie uns dabei Ihre Gehaltsvorstellungen und den bevorzugten Eintrittstermin.


Ihr Ansprechpartner:

Nadine Häberlein (Human Resources)
+49 - (0)30 - 288 76 30

Webseiten

Website für Bewerber: www.ableton.com/en/jobs/
Unternehmens-Website: www.ableton.com

Ableton AG in den sozialen Netzwerken

Bevorzugte Bewerbungsform

per Online-Formular

Anforderungs- und Einstellungsprofil

Ableton AG

Studienbereiche:

Wirtschaftswissenschaften
BWL, BWL-Controlling, BWL-Finanzen, BWL-Marketing, BWL-Personal, BWL-Produktion, BWL-Rechnungswesen, BWL-Steuern, Dienstleistungsmanagement, International Management, Kommunikationswissenschaft, Logistik, Public Management, Umweltmanagement, Verwaltungswissenschaften, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftskommunikation, Wirtschaftsmathematik, Wirtschaftspädagogik, Wirtschaftspsychologie, Wirtschaftsrecht

Ingenieurwissenschaften
Nachrichtentechnik, Wirtschaftsingenieurwesen

Informatik
Informatik, Informationstechnik, Kommunikationstechnik, Medieninformatik, Softwareentwicklung, Technische Informatik, Wirtschaftsinformatik

Naturwissenschaften
Mathematik, Physik

Zusatzqualifikationen:

Gesuchte Fachrichtungen:
alle Fachrichtungen, insbesondere Entwicklung, IT und Wirtschaftswissenschaften
Qualifikations-Matrix 1 2 3 4 5 k. A.
Sehr gute Studienleistungen
Kurze Studiendauer
Auslandserfahrung
Außeruniversitäres Engagement
Kommunikative Fähigkeiten
Sehr gute Englischkenntnisse
Sehr gute MS-Office Kenntnisse
Branchenkenntnisse
Bedeutung für das Unternehmen: 1 = sehr wichtig, 5 = unwichtig, k.A. = keine Angabe