Berliner Wasserbetriebe

Arbeitgeber - Profil · per E-Mail senden

Short Facts

Branche

Wasserver- und Entsorgung

Firmensprache

Deutsch

Gründungsjahr

1852

Mitarbeiter

Mitarbeiteranzahl: 1.001 - 5.000
davon in Deutschland: 4.511

Standorte

in Deutschland: 150
insgesamt: 150
Berlin

Dienstleistungen und Produkte

Das Traditionsunternehmen Berliner Wasserbetriebe blickt auf eine mehr als 150-jährige Geschichte zurück und gilt weit über die Grenzen Berlins hinaus als stabiles Wirtschaftsunternehmen, verlässlicher Arbeitgeber und langfristiger Investor.

Sie sind auf der Suche nach neuen Herausforderungen und beruflichen Veränderungen? Sie möchten sich persönlich und fachlich weiterentwickeln? Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten weiter ausbauen?

Die Berliner Wasserbetriebe bieten Ihnen attraktive Arbeits- und Ausbildungsplätze, gute Entwicklungschancen für Ihre Karriere und sind offen für engagierte Menschen, die mit Spaß an die Arbeit gehen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Einstiegsmöglichkeiten - Berliner Wasserbetriebe

Praktika ja
Studentenjobs ja
Bachelor-/ Masterarbeiten ja
Traineeprogramme ja
Doktorarbeiten ja
Einstieg für Absolventen ja
Junior Professionals ja
Senior Professionals ja

Berliner Wasserbetriebe - Kontakte und Hinweise zur Bewerbung

Sie können sich gerne auch initiativ bei uns bewerben, falls auf unserer Karriereseite www.netzdermoeglichkeiten.de nichts Passendes dabei ist.

Webseiten

Website für Bewerber: www.netzdermoeglichkeiten.de
Unternehmens-Website: www.bwb.de

Berliner Wasserbetriebe in den sozialen Netzwerken

Bevorzugte Bewerbungsform

per E-Mail

Ablauf des Auswahlverfahrens für Bewerber

Bitte bewerben Sie sich über bewerbung@bwb.de

Anforderungs- und Einstellungsprofil

Berliner Wasserbetriebe

Studienbereiche:

Wirtschaftswissenschaften
allg. Wirtschaftswissenschaften, BWL, BWL-Controlling, BWL-Finanzen, BWL-Immobilien, BWL-Marketing, BWL-Personal, BWL-Produktion, BWL-Rechnungswesen, BWL-Steuern, Dienstleistungsmanagement, Facility Management, Gesundheitsökonomie, Kommunikationswissenschaft, Logistik, Public Management, Rechtswissenschaften, Umweltmanagement, Verwaltungswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftskommunikation, Wirtschaftsmathematik, Wirtschaftspädagogik, Wirtschaftspsychologie, Wirtschaftsrecht

Ingenieurwissenschaften
Abfallwirtschaft, Allg. Ingenieurwissenschaften, Architektur, Automatisierungstechnik, Bauingenieurwesen, Bohrtechnik, Chemieingenieurwesen, Chemieverfahrenstechnik, Elektrische Energietechnik, Elektronische Gerätetechnik, Elektrotechnik, Energietechnik, Fahrzeugelektronik, Fahrzeugtechnik, Gebäudetechnik, Gesundheitstechnik, Konstruktionstechnik, Kunststofftechnik, Lebensmitteltechnologie, Life Science Engineering, Maschinenbau, Mechatronik, Mess-Steuer-Regelungstechnik, Metalltechnik, Mikroelektronik, Mikrosystemtechnik, Nachrichtentechnik, Physikalische Technik, Regenerative Energien, Technische Kybernetik, Transport-/Fördertechnik, Umwelttechnik, Verfahrenstechnik, Vermessungswesen, Versorgungstechnik, Wasserbau, Wasserwirtschaft, Werkstoffwissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen

Informatik
Bioinformatik, Geoinformatik, Informatik, Informationstechnik, Kommunikationstechnik, Softwareentwicklung, Technische Informatik, Telematik, Umweltinformatik, Wirtschaftsinformatik

Naturwissenschaften
Biochemie, Biologie, Biotechnologie, Chemie, Geographie-Geowissenschaften, Mathematik, Naturwissenschaften allg., Physik, Statistik, Technomathematik

Sonstige
Kommunikationsdesign, Landschaftsnutzung-Naturschutz, Wald und Umwelt

Zusatzqualifikationen:

Gesuchte Fachrichtungen:
Bauingenieurwesen, Elektrotechnik, Energietechnik, Siedlungswasserwirtschaft, IT, Projektmanagement, Betriebswirtschaft, Versorgungstechnik
Qualifikations-Matrix 1 2 3 4 5 k. A.
Sehr gute Studienleistungen
Kurze Studiendauer
Auslandserfahrung
Außeruniversitäres Engagement
Kommunikative Fähigkeiten
Sehr gute Englischkenntnisse
Sehr gute MS-Office Kenntnisse
Branchenkenntnisse
Praxiserfahrungen
Bedeutung für das Unternehmen: 1 = sehr wichtig, 5 = unwichtig, k.A. = keine Angabe