Deutsches Rotes Kreuz

Arbeitgeber- und Firmenprofil · per E-Mail senden

Short Facts - Deutsches Rotes Kreuz

Branche

Wohlfahrtspflege, Humanitäre Hilfe

Firmensprache

Deutsch, Englisch

Gründungsjahr

1863

Standorte

Ägypten, Bangladesch, Griechenland, Haiti, Irak, Israel, Jemen, Jordanien, Kenia, Kirgisistan, Kolumbien, Laos, Libanon, Madagaskar, Marokko, Mosambik, Nepal, Nigeria, Nordkorea, Pakistan, Palästina, Peru, Philippinen, Somalia, Sudan, Syrien, Togo, Tunesien, Uganda, Ukraine, Vietnam

Dienstleistungen und Produkte

Das Rote Kreuz hilft Menschen, die in Not geraten sind. Ob bei Naturkatastrophen oder bewaffneten Konflikten. Es gibt viele Notlagen, in denen wir einer lokalen Schwestergesellschaft zu Hilfe kommen - unsere Hilfe hat viele Gesichter. Katastrophen wie Stürme, Erdbeben oder Überschwemmungen erfordern gemeinsame Hilfsaktionen unserer internationalen Bewegung. Derzeit arbeiten wir in über 50 Ländern in Afrika, Asien, Nahost, Lateinamerika und Europa.

Einstiegsmöglichkeiten - Deutsches Rotes Kreuz

Praktika ja
Studentenjobs nein
Bachelor-/ Masterarbeiten ja
Traineeprogramme nein
Doktorarbeiten keine Angabe
Einstieg für Absolventen ja
Junior Professionals nein
Senior Professionals ja

Hinweise zu den Einsatzmöglichkeiten:

Im Studium: Während des Studiums können wir keine Einsätze im Ausland anbieten.

Deutsches Rotes Kreuz - Kontakte und Hinweise zur Bewerbung

Bevorzugte Bewerbungsform

per Online-Formular

Ablauf des Auswahlverfahrens für Bewerber

Telefoninterviews
Persönliche Interviews

Anforderungs- und Einstellungsprofil

Deutsches Rotes Kreuz

Studienbereiche:

Wirtschaftswissenschaften
allg. Wirtschaftswissenschaften, BWL-Finanzen, BWL-Personal, BWL-Rechnungswesen, International Management, Logistik, Verwaltungswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen

Ingenieurwissenschaften
Architektur, Bauingenieurwesen, Regenerative Energien, Umwelttechnik, Wasserbau, Wasserwirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen

Informatik
Informationstechnik, Kommunikationstechnik, Medieninformatik

Naturwissenschaften
Geographie-Geowissenschaften, Pharmazie

Sonstige
Agrar-Forst-Ernährungswissenschaften, Ernährungswissenschaften-Ökotrophologie, Humanmedizin, Landschaftsnutzung-Naturschutz, Sonstiges, Sprach-/Kulturwissenschaften

Zusatzqualifikationen:

Gesuchte Fachrichtungen:
Fachkräfte aus den Bereichen Medizin, Finanzen & Administration, Disaster Risk Management/Disaster Reduction, Wasser und Hygiene, Logistik, Bau-/Konstruktion, Livelihood und Economic Security

Zusatzqualifikationen:
Zu einem einschlägigen Abschluss:
Sprachkenntnisse
Belastbarkeit
Flexibilität
Teamfähigkeit
Motivation
Interkulturelle Kompetenzen
erste Branchenkenntnisse im Humanitären Kontext
Qualifikations-Matrix 1 2 3 4 5 k. A.
Sehr gute Studienleistungen
Kurze Studiendauer
Auslandserfahrung
Außeruniversitäres Engagement
Kommunikative Fähigkeiten
Sehr gute Englischkenntnisse
Sehr gute MS-Office Kenntnisse
Branchenkenntnisse
Bedeutung für das Unternehmen: 1 = sehr wichtig, 5 = unwichtig, k.A. = keine Angabe

Weitere Unternehmens-Informationen zu Deutsches Rotes Kreuz