NETCONOMY

Arbeitgeber- und Firmenprofil · per E-Mail senden

Short Facts - NETCONOMY

Branche

IT, Software

Firmensprache

Englisch

Gründungsjahr

2000

Mitarbeiter

Mitarbeiteranzahl: 201 - 500
davon in Deutschland: 30

Standorte

in Deutschland: 3
insgesamt: 7
Berlin, Dortmund, München, Graz - Österreich, Klagenfurt am Wörthersee - Österreich, Wien - Österreich, Zürich - Schweiz

Dienstleistungen und Produkte

NETCONOMY begleitet als führender Innovationspartner namhafte Unternehmen am Weg zur digitalen Exzellenz. Dabei legen wir den Fokus auf die Gestaltung der perfekten Customer Journey. Die einzigartige Identität von NETCONOMY basiert auf einer Firmenkultur, die geprägt ist von starken Werten und einem Team mit der Leidenschaft für digitale Innovation. Derzeit beschäftigt NETCONOMY rund 350 Mitarbeiter/innen an Standorten in Österreich, Deutschland und der Schweiz.

Einstiegsmöglichkeiten - NETCONOMY

Praktika keine Angabe
Studentenjobs keine Angabe
Bachelor-/ Masterarbeiten keine Angabe
Traineeprogramme ja
Doktorarbeiten keine Angabe
Einstieg für Absolventen ja
Junior Professionals ja
Senior Professionals ja

NETCONOMY - Kontakte und Hinweise zur Bewerbung

Philipp Eisbacher

Webseiten

Website für Bewerber: www.netconomy.net/de/careers/
Unternehmens-Website: www.netconomy.net/

NETCONOMY in den sozialen Netzwerken

Bevorzugte Bewerbungsform

per Online-Formular

Ablauf des Auswahlverfahrens für Bewerber

Nachdem du dich online beworben haben, erhältst du eine Bestätigung, dass deine Bewerbung bei uns eingelangt ist. Nach der Prüfung mit den Anforderungen der jeweiligen Position bekommst du ehest möglich Feedback zu deiner Bewerbung.

Unser Recruitingprozess verläuft wie folgt:

1. Erstrundengespräch persönlich oder remote mit einem technischen Experten und einem Recruiter

2. Zweitrundengespräch persönlich/remote mit potentiellen Kollegen und dem jeweiligen Team-Lead

3. Entscheidungsgespräch

Bei Positionen im Bereich Softwareentwicklung wird auch standardmäßig ein Online-Test durchgeführt, den du von zu Hause aus bearbeiten kannst. Feedback dazu gibt's dann von unseren Spezialisten im persönlichen Gespräch.

Anforderungs- und Einstellungsprofil

NETCONOMY

Studienbereiche:

Wirtschaftswissenschaften
Wirtschaftsinformatik

Informatik
Informatik, Informationstechnik, Kommunikationstechnik, Medieninformatik, Medizinische Informatik, Softwareentwicklung, Technische Informatik, Telematik, Wirtschaftsinformatik

Zusatzqualifikationen:

Gesuchte Fachrichtungen:
· Java Software Developer (m/w/d)
· Frontend Developer (m/w/d)
· Angular Developer (m/w/d)
· Agile Quality Manager (m/w/d)
· Product Owner (m/w/d)
· Web Operations Engineer (m/w/d)
· Customer Service Engineer (m/w/d)
· SCRUM Master (m/w/d)
· CRM Consultant(m/w/d)
· Junior Sales Manager (m/w/d)

Zusatzqualifikationen:
· Eine hohe IT-Affinität und großes Interesse am Thema Customer Experience Solutions
· Begeisterung für Scrum und agile Softwareentwicklungsmethoden allgemein
· Ein ausgeprägtes Maß an Problemlösungskompetenz und Eigenverantwortlichkeit
· Hohe Bereitschaft sich selbständig in neue Technologien einzuarbeiten
· Ergebnisorientierte Arbeitsweise
· Freude an der Arbeit im Team und hohe Eigenmotivation
· Kundenorientierung
Qualifikations-Matrix 1 2 3 4 5 k. A.
Sehr gute Studienleistungen
Kurze Studiendauer
Auslandserfahrung
Außeruniversitäres Engagement
Kommunikative Fähigkeiten
Sehr gute Englischkenntnisse
Sehr gute MS-Office Kenntnisse
Branchenkenntnisse
Praxiserfahrungen
Bedeutung für das Unternehmen: 1 = sehr wichtig, 5 = unwichtig, k.A. = keine Angabe

Weitere Unternehmens-Informationen zu NETCONOMY

Was wir unseren Mitarbeiter/innen bieten:

- Einen einmaligen Team-Spirit, ein echtes Miteinander, ein positives und offenes Arbeitsklima mit flachen Hierarchien und kurzen Kommunikationswegen
- Die Chance, innovative Projekte bei großen und prominenten Kunden mitzugestalten
- Die Zusammenarbeit mit hochqualifizierten Kolleginnen und Kollegen unter Verwendung modernster Technologie am Puls der Zeit und im Rahmen eines professionellen, agilen Entwicklungsprozesses (SCRUM)
- Eine sehr hohe zeitliche Flexibilität hinsichtlich der eigenen Arbeitsgestaltung (Gleitzeit und Home Office bei Bedarf)
- Ein zentraler Standort in der Stadt Graz mit attraktiver Infrastruktur und sehr guter Erreichbarkeit.
- Die Förderung deiner persönlicher und fachlichen Weiterentwicklung (eigene Schulungsakademie "Netcademy", internationale Konferenzen, Inhouse Trainings, externe Seminare, SAP-Zertifikate, etc.)
- Eine kompetenz- und leistungsgerechte Entlohnung und viele weitere Benefits
- Die Mitgestaltung der Zukunft eines sehr jungen und dynamischen Unternehmens, das rasant wächst, kontinuierlich dazulernt und die eigenen Mitarbeiter/innen dabei sehr viel mitgestalten lässt