WPS – Workplace Solutions

Arbeitgeber - Profil · per E-Mail senden

Short Facts

Branche

Softwareentwicklung, IT-Beratung

Firmensprache

Deutsch

Gründungsjahr

1999

Mitarbeiter

Mitarbeiteranzahl: 51 - 200
davon in Deutschland: 100

Standorte

in Deutschland: 1
insgesamt: 2
Berlin, Hamburg (Headquarter) , München

Dienstleistungen und Produkte

Wir, die WPS, sind ein Softwareentwicklungsunternehmen aus Hamburg. Unser Motto ist „Business-Software, die Spaß macht“. Weil wir den Arbeitsplatz der Zukunft bauen. Weil wir Werkzeuge bauen, die zwar für den professionellen Einsatz gedacht sind, aber deshalb nicht langweilig und grau sein müssen. Das geht heutzutage viel leichter als früher, weil Business-Software nicht mehr nur auf Desktop-Rechnern mit Maus und Tastatur läuft. Sondern auch auf Smartphones und Tablets. Und auf Multi-Touch-Tischen. Mit AR-Brillen und Drohnen experimentieren wir, um herauszufinden, wo man sie sinnvoll nicht nur zum Spielen, sondern auch zur Arbeit einsetzen kann.

Einstiegsmöglichkeiten - WPS – Workplace Solutions

Praktika ja
Studentenjobs ja
Bachelor-/ Masterarbeiten ja
Traineeprogramme ja
Doktorarbeiten ja
Einstieg für Absolventen ja
Junior Professionals ja
Senior Professionals ja

Hinweise zu den Einsatzmöglichkeiten:

Im Studium: Werkstudenten und Praktikanten arbeiten bei uns als vollwertige Teammitglieder in unseren Projekten mit. Das funktioniert u.a. deshalb so gut, weil in unseren Projekten agil mit Scrum und Extreme Programming und Techniken wie Pair Programming gearbeitet wird.
Nach dem Studium: Mit einem abgeschlossenen Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder eines verwandten Faches bist Du bei uns genau richtig als Softwareentwickler/IT-Berater. Vielleicht hast Du auch Lust in unseren Projekten mit dem Touch-Tisch mitzuarbeiten.

WPS – Workplace Solutions - Kontakte und Hinweise zur Bewerbung

Henning Schwentner

Webseiten

Website für Bewerber: www.wps.de/jobs
Unternehmens-Website: www.wps.de

WPS – Workplace Solutions in den sozialen Netzwerken

Bevorzugte Bewerbungsform

per E-Mail, per Online-Formular

Ablauf des Auswahlverfahrens für Bewerber

Damit die familiäre Atmosphäre erhalten bleibt, ist uns sehr wichtig, dass jeder neue Kollege gut mit allen im Team zusammen passt. Deshalb machen wir nach dem Erstkontakt Kennenlerngespräche mit drei WPSlern mit unterschiedlichem Hintergrund. So kannst Du uns aus verschiedenen Blickwinkeln kennenlernen und wir Dich.

Anforderungs- und Einstellungsprofil

WPS – Workplace Solutions

Studienbereiche:

Wirtschaftswissenschaften
Wirtschaftsinformatik

Ingenieurwissenschaften
Mechatronik

Informatik
Bioinformatik, Geoinformatik, Informatik, Informationstechnik, Kommunikationstechnik, Medizinische Informatik, Softwareentwicklung, Technische Informatik, Telematik, Umweltinformatik, Wirtschaftsinformatik

Naturwissenschaften
Technomathematik

Zusatzqualifikationen:

Gesuchte Fachrichtungen:
Informatik
Wirtschaftsinformatik
*-Informatik
und verwandtes

Weitere Unternehmens-Informationen zu WPS – Workplace Solutions

Wir, die WPS, sind ein Softwareentwicklungsunternehmen aus Hamburg. Unser Motto ist „Business-Software, die Spaß macht“. Weil wir den Arbeitsplatz der Zukunft bauen. Weil wir Werkzeuge bauen, die zwar für den professionellen Einsatz gedacht sind, aber deshalb nicht langweilig und grau sein müssen. Das geht heutzutage viel leichter als früher, weil Business-Software nicht mehr nur auf Desktop-Rechnern mit Maus und Tastatur läuft. Sondern auch auf Smartphones und Tablets. Und auf Multi-Touch-Tischen. Gerade für solche Tische bauen wir in der letzten Zeit produktive Software. Mit AR-Brillen und Drohnen experimentieren wir, um herauszufinden, wo man sie sinnvoll nicht nur zum Spielen, sondern auch zur Arbeit einsetzen kann.

Aber Spaß haben soll nicht nur der Anwender. Wir wollen auch als Entwickler Spaß bei der Arbeit haben. Deshalb gestalten wir selber, wie wir arbeiten wollen. Deshalb arbeiten wir agil. Deshalb veranstalten wir über das ganze Jahr über Social Events wie monatliche Stammtische, Grillen im Büro, Klausurtage am Meer, Weihnachtsfeier usw. Fatboys, Kickertisch, freie Hackerbrause und Massage gehören zu unserem Wohlfühlprogramm.

Vielfalt wird bei uns groß geschrieben und deshalb kann ich mit einigem Stolz sagen, dass wir einen deutlich höheren Frauenanteil als der Wettbewerb haben. Im letzten Jahr haben wir (in der Softwareentwicklung!) genauso viele Frauen wie Männer eingestellt.