Jobangebot

Abschlussarbeit Modellierung und Simulation mit Schwerpunkt Optimierungsverfahren

Abschlussarbeit - Stellenanzeige | MBDA

Stellenbeschreibung - Abschlussarbeit Modellierung und Simulation mit Schwerpunkt Optimierungsverfahren

connecticum Job 1692349 / SOB/TDWEN/23/529


Abschlussarbeit
Modellierung und Simulation mit Schwerpunkt Optimierungsverfahren

Als führendes deutsches System­­haus für Luft­ver­tei­digung, Lenk­flug­körper und Laser­techno­logie entwickeln wir heute die Lösungen gegen die Bedrohungen von morgen und bringen Spitzentechnologie zur Serienreife. Unsere Systeme über­zeugen in den Grenzbereichen der Physik durch hohe Präzision, sichern militärische Überlegenheit und garantieren damit politische Handlungsfähigkeit. MBDA bietet Ihnen ein einzigartiges und herausforderndes Umfeld, das von Spitzenleistung geprägt ist. Bei uns finden Sie eine Atmosphäre, die Lernen zulässt, Entwicklungen fördert und Möglichkeiten bietet, einen wertvollen Beitrag zu leisten. Vertrauen und Respekt bilden dabei das Fundament unserer partnerschaftlichen Zusammenarbeit. Wir achten aufeinander, erkennen den Wert, den eine vielfältige und integrative Belegschaft mit sich bringt, und sind stolz auf das, was wir leisten. Werden auch Sie ein Teil der er­folg­reichen MBDA-Gruppe.

WAS SIE BEITRAGEN KÖNNEN
  • Mit Ihrer Abschlussarbeit möchten Sie bei der Weiterentwicklung von Optimierungsverfahren mitwirken?
  • Sie interessieren sich für die Entwicklung komplexer Zielfunktionen und physikalischer Modelle?
  • Sie haben bereits Erfahrungen in einem Simulationsgebiet und einer Programmiersprache?

Perfekt! Dann könnte diese Abschlussarbeit der letzte Baustein für Ihr Master-Studium sein! Lesen Sie weiter…

Ihre Kenntnisse aus dem Studium und Ihre Leidenschaft für das Thema können Sie mit den folgenden Aufgaben in eine gelungene Abschlussarbeit umsetzen:

  • Weiterentwicklung von Optimierungsverfahren im Bereich hochdynamischer physikalischer Prozesse mit Schwerpunkt auf physikalischer Modellierung für Zielfunktionen
  • Entwicklung von komplexen Zielfunktionen und physikalischen Modellen zur Optimierung von Komponenten in Lenkflugkörpersystemen
  • Durchführung von hochdynamischen Simulationen mit partikelbasierten Methoden und Eulercodes (z. B. Impetus, Ansys und LS-Dyna)
  • Definition von Optimierungszielen unter Berücksichtigung von Ergebnissen aus Experimenten und komplexen Simulationsmodellen
  • Kopplung der Zielfunktion mit analytischen Codes zur Beschreibung physikalischer Vorgänge
mehr weniger
WAS SIE DAFÜR MITBRINGEN SOLLTEN
  • Immatrikulation im Studiengang angewandte Mathematik, Physik, Maschinenbau, Informatik mit Schwerpunkt Mathematik, Naturwissenschaften oder einem vergleichbaren Studienfach
  • Kenntnisse und Erfahrungen in Optimierung und in der Modellbildung und Simulation wünschenswert
  • Fundierte Erfahrungen in der Programmierung, vorzugsweise mit MATLAB
  • Kenntnisse in einem Simulationsgebiet wie z.B. FEM-Simulation, Systemsimulation, wissenschaftliche Simulation
  • Kenntnisse und Erfahrungen in einer Programmiersprache
  • Interesse an numerischen Optimierungsverfahren
  • Strukturierte, selbständige und ergebnisorientierte Denk- und Arbeitsweise
  • Analytisches, interdisziplinäres und kreatives Denken
  • Arbeit in einem internationalen und interdisziplinären Team
  • Engagement und Teamfähigkeit
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
mehr weniger
WAS WIR IHNEN BIETEN WERDEN
  • Das Honorar beträgt 3.500,00 Euro und wird in monatlichen Abschlägen, abhängig von der Vertragslaufzeit, ausbezahlt
  • Bei sehr guter Bewertung der Abschlussarbeit (Note
  • Anspruchsvolles Thema und gemeinsame Definition
  • Freie Zeiteinteilung
  • Fachliche Expertise
  • Arbeitgebersubventioniertes Betriebsrestaurant mit vielseitigem Angebot
  • Internationales Umfeld
  • Kostenfreies Fitness-Studio
  • MBDA Studentennetzwerk

Wollen Sie mehr über uns als Unternehmen und Arbeitgeber, die verschiedenen Tätig­keits­bereiche oder unsere Werte erfahren? Dann besuchen Sie unser Karriere­portal unter www.mbda-careers.de für weitere Infor­mationen und Eindrücke.

mehr weniger
IHR NÄCHSTER SCHRITT

Wenn wir mit dieser Stelle Ihre Begeisterung und Motivation eine Abschlussarbeit bei uns anzufertigen wecken konnten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Neben Ihren Bewer­bungs­unter­lagen, mit denen Sie sich als Person mit Ihren Fähigkeiten und Ihrer Erfahrungen am besten präsentieren und vorstellen möchten, benötigen wir einen Hin­weis auf die Stellenkennziffer SOB/TDWEN/23/529 sowie Angaben zu Ihrer Ver­füg­bar­keit.

Für Ihre Bewerbung auf diese Stelle können Sie gerne direkt unsere Online-Bewerbung nutzen, oder uns Ihre Unterlagen einfach per E-Mail an bewerbung@mbda-careers.de zusenden.

MBDA Deutschland

Informationen zur Bewerbung
Stellenangebot:

Abschlussarbeit Modellierung und Simulation mit Schwerpunkt Optimierungsverfahren

Jobkennzeichen:
Connecticum Job 1692349 / SOB/TDWEN/23/529
Bereiche:
Ingenieurwissenschaften: Maschinenbau
Informatik: Informatik
Naturwissenschaften: Mathematik, Naturwissenschaften allg., Physik
Kontaktdaten
Firmenprofil MBDA Deutschland

zurück | vor | zur Jobbörse | Job beanstanden