Automation Engineer for Autonomous Operation and Digital Integration (m/w/d)

Professionals Jobs - Stellenanzeige | BASF

  • Arbeitgeber BASF-Gruppe
    Jobdatum 23. September 2022
    Einstiegsart Professionals Jobs
    Einsatzort Ludwigshafen am Rhein; Rheinland-Pfalz

    Stellenbeschreibung - Automation Engineer for Autonomous Operation and Digital Integration (m/w/d)

    connecticum Job 1563643

    Automation Engineer for Autonomous Operation and Digital Integration (m/w/d)

    STANDORT


    UNTERNEHMEN


    EINSATZGEBIET


    VERTRAGSART


    REFERENZCODE

    STANDORT


    UNTERNEHMEN


    EINSATZGEBIET


    VERTRAGSART


    REFERENZCODE

    Die globale Engineering Services Division trägt mit herausragender technischer Expertise dazu bei, eine nachhaltige Zukunft zu gestalten. Mit unseren engagierten, interdisziplinären Teams unterstützen wir die BASF-Unternehmensbereiche dabei, gemeinsam mit unseren Kunden und Märkten zu wachsen. Wir setzen Investitionen wettbewerbsfähig um. Rund um den Globus, sorgen wir für sichere und zuverlässige Lösungen, damit die Produktionsanlagen exzellente Leistung erbringen. Dabei verbessern wir uns kontinuierlich und treiben den digitalen Wandel voran.


    AUFGABEN

    Unsere Einheit Automatisierungstechnik entwickelt und betreut innovative Lösungen für die Höherautomatisierung, Orchestrierung und durchgängige digitale Integration unserer Produktionsbetriebe.

    • Sie arbeiten in einem hochqualifizierten und interdisziplinären Team mit dem Fokus diskreter Prozessautomatisierung und -orchestrierung.
    • Zudem entwickeln und implementieren Sie kreative, innovative und nachhaltige Konzepte zur Höherautomatisierung mit dem Ziel des teil- oder vollautonomen Betriebs chemischer Produktionsprozesse mit dem Ziel, die Kundenbedarfe optimal zu bedienen.
    • Darüber hinaus setzen Sie fortschrittliche Technologien zur Vernetzung und digitalen Integration von Automatisierungssystemen in verfahrenstechnischen Anlagen zur Optimierung der Arbeits- und Produktionsprozesse in der Praxis ein.
    • Weiterhin arbeiten Sie an der Technologieentwicklung und identifizieren neue, wertschöpfende Methoden und Potenziale für die Prozessautomatisierung.
    • Außerdem beraten Sie unsere Kunden zu allen Themen der Höherautomatisierung sowie der Integration und Orchestrierung und gestalten aktiv die Best Practices in den genannten Bereichen.
    • Nicht zuletzt gestalten Sie ein wertschöpfendes und nachhaltiges Qualitätsmanagement für unsere Produkte und führen unsere externen Partner und Lieferanten zielorientiert, kompetent und wirkungsvoll.

    QUALIFIKATIONEN

    • überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium oder Promotion im Bereich der Elektro-, Regelungs- oder Verfahrenstechnik oder naturwissenschaftlichen Fächern, wie Physik bzw. Mathematik
    • ausgeprägtes konzeptionelles und analytisches Verständnis
    • Fähigkeit der Erarbeitung von kreativen, innovativen und nachhaltigen Lösungen in einem anspruchsvollen und dynamischen Technologieumfeld
    • strukturierte, organisierte und selbstständige Arbeitsweise sowie kompetente, offene und wirkungsvolle Kommunikation
    • Erfahrungen in der Automatisierungstechnik, der Prozessindustrie, Projektmanagement von Automatisierungs- oder Orchestrierungsprojekten sind von Vorteil
    • Idealerweise Erfahrung mit der Ausarbeitung und Betreuung von Konzepten zum ereignisbasierten (Alarm-/Event-Management), teilautonomen (Advanced Operator Assistance Systems) und autonomen (Autonomous Operation) Betriebs

    BENEFITS

    • Ihr Beitrag für eine lebenswerte Zukunft, denn Nachhaltigkeit ist der Kern unseres Handelns und Wachstumstreiber.
    • Ein sicheres Arbeitsumfeld, da wir Sicherheit immer Vorrang geben und Ihre Gesundheit an erster Stelle steht.
    • Mobiles Arbeiten, damit Sie Ihren Arbeitsalltag und Ihr Privatleben flexibler gestalten und besser vereinen können.
    • Diese Funktion kann sowohl in Teil- als auch in Vollzeit ausgeübt werden.

    ÜBER UNS

    Sie haben Fragen zum Ablauf oder zu der Stelle? Wenden Sie sich an: Katja Emich, katja.emich@basf.com, Tel.:+49 30 2005-58810

    Erste Infos zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie hier: http://on.basf.com/Bewerbungsprozess.

    Die BASF SE mit Sitz in Ludwigshafen am Rhein ist die Konzernzentrale der BASF-Gruppe und Teil des Wirtschaftsballungsraums Metropolregion Rhein Neckar. Das Unternehmen BASF steht für Kompetenz in Chemie seit 1865 und ist heute mit einer breiten Produktpalette in den großen Consumer-Märkten der Welt vertreten. Als größter Arbeitgeber der Region bietet die BASF SE vielfältige Karrierechancen für Studenten, Hochschulabsolventen und Professionals und bildet in über 30 Berufen aus. Freizeit, Sport, Kultur und eine gute Infrastruktur prägen die Metropolregion Rhein Neckar, in der sich auch BASF mit zahlreichen Aktivitäten engagiert. Mehr über die BASF SE erfahren Sie unter: http://on.basf.com/BASFSE_LU


    Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Religion oder Weltanschauung einsetzt.

    Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.

    Bitte laden Sie die Dokumente, wenn möglich zusammengefasst in einer PDF hoch.

    Ein einzigartiges Angebot: you@BASF


    BASF bietet mehr als nur Entgelt. Unser Gesamtangebot umfasst eine Vielzahl unterschiedlicher Elemente, die es Ihnen in jeder Lebensphase ermöglichen, Ihr Bestes zu geben. Das nennen wir you@BASF. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.


    Über BASF

    Erfahren Sie, was BASF als Arbeitgeber ausmacht und warum Sie Teil des Teams werden sollten.

    Ihre Bewerbung

    Hier finden Sie alles, was Sie zu Ihrer Bewerbung und unserem Bewerbungsprozess wissen sollten.

    Kontakt

    Sie haben Fragen zu Ihrer Bewerbung oder ein technisches Problem? Unser Talent Acquisition Team Europa ist für Sie da!

    Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.

    Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.

    Ludwigshafen, DE, 67059

    BASF SE
    Engineering
    Unbefristet
    DE60191163_ONLE_1
    ATS_SAP_eRec_EU


Informationen zur Bewerbung
Stellenangebot:

Automation Engineer for Autonomous Operation and Digital Integration (m/w/d)

Jobkennzeichen:
Connecticum Job 1563643
Bereiche:
Ingenieurwissenschaften: Automatisierungstechnik, Verfahrenstechnik
Naturwissenschaften: Mathematik, Naturwissenschaften allg., Physik
Kontaktdaten
Firmenprofil BASF - We create chemistry
zurück | vor | zur Jobbörse | Job beanstanden |

Mehr Jobangebote von BASF - We create chemistry

Alle Jobs von BASF - We create chemistry