Brandschutzbeauftragte*n - Umwelt- und Arbeitsschutz

Jobangebot - Fraunhofer-Gesellschaft

Connecticum Job-Nr. 1445339 / ISE-2021-436
  • Arbeitgeber: Fraunhofer-Gesellschaft
    Beschäftigungsart: Junior-Job
    Jobdatum: 13. Oktober 2021
    Fachbereiche: Wirtschaftswissenschaften: Facility Management
    Einsatzort: Freiburg im Breisgau; Baden-Württemberg

    Brandschutzbeauftragte*n - Umwelt- und Arbeitsschutz - Jobangebot

    Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE ist das größte Solarforschungsinstitut Europas. Mit unseren derzeit rund 1.300 Mitarbeitenden betreiben wir anwendungsorientierte Forschung für die technische Nutzung der Solarenergie und entwickeln Materialien, Systeme und Verfahren für eine nachhaltige Energieversorgung.

    Für unsere Gruppe „Umwelt- und Arbeitsschutz“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n
    Brandschutzbeauftragte*n - Umwelt- und Arbeitsschutz

    Was Sie erwartet
    Die Gruppe „Umwelt- und Arbeitsschutz" ist dem Bereich Facility Management angegliedert und für die Felder Arbeitssicherheit, Brandschutz und Umweltschutz zuständig. In dieser Position erwartet Sie ein modernes und innovatives Arbeitsumfeld sowie ein hoch motiviertes Team aus aufgeschlossenen Kolleg*innen. Sie haben große Gestaltungsräume und die Möglichkeit, neue Prozesse anzustoßen und umzusetzen.


    Ihre Aufgaben
    • Sie entwickeln und implementieren Maßnahmen und Prozesse des vorbeugenden, abwehrenden und organisatorischen Brandschutzes.
    • Sie erarbeiten didaktische Konzepte für die interne Wissensvermittlung zum Thema Brandschutz und führen regelmäßige Schulungen und Unterweisungen im Brandschutz durch.
    • Sie schreiben die Brandschutzordnung (Teile A, B, C) fort.
    • Sie arbeiten Betriebsanweisungen aus, soweit sie den Brandschutz betreffen.
    • Sie überwachen die Einhaltung von rechtlichen Vorschriften und beraten das Institut zu notwendigen Maßnahmen zum Brandschutz. 
    • Sie führen Brandschutzbegehungen anhand der aktuell gültigen rechtlichen und behördlichen Grundlagen durch und überwachen die Umsetzung von definierten Maßnahmen.
    • Sie unterstützen das Planungsteam bei Neu- und Umbauprojekten.
    • Sie stimmen sich zu aktuellen Projekten mit Behörden, Sachversichernden, externen Planungsbüros sowie mit der Feuerwehr ab.
    • Sie wirken an der Planung, Durchführung und Unterhaltung von technischen Betriebsanlagen mit.

    Was Sie mitbringen
    • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit didaktischen Fachkenntnissen (z. B. 1. Staatsexamen Lehramt an Gymnasien) oder einer vergleichbaren Qualifikation sowie über die Fortbildung zur*zum Brandschutzbeauftragten.
    • Idealerweise bringen Sie erste Erfahrungen im betrieblichen Brandschutz mit.
    • Sie konnten sich bereits Kenntnisse im Explosionsschutz und/oder im Arbeitsschutz aneignen bzw. Sie sind bereit, hier gewissenhaft Fachwissen aufzubauen und anzuwenden.
    • Es ist Ihnen wichtig, sich in Ihr Team einzubringen und auch in der interdisziplinären Zusammenarbeit gemeinsam Ziele zu erreichen.
    • Gleichzeitig sind Sie eigenverantwortliches, strukturiertes und zielgerichtetes Arbeiten gewohnt.
    • Selbst bei parallel laufenden Projekten behalten Sie den Überblick und können konzentriert und termintreu die Qualitätsstandards halten.
    • Es fällt Ihnen leicht, Kontakte sowohl innerhalb als auch außerhalb der Organisation aufzubauen und zu pflegen.
    • Der routinierte Umgang mit MS Office ist für Sie selbstverständlich.
    • Sie haben Ihre sehr guten Deutschkenntnisse in Wort und Schrift bereits erfolgreich unter Beweis gestellt.

    Was wir bieten
    • Sie arbeiten bei einem der beliebtesten deutschen Arbeitgeber auf Augenhöhe mit den Besten.
    • Sie erhalten eine intensive Einarbeitung durch das Team sowie maßgeschneiderte fachliche Schulungen.
    • Freundliche, aufgeschlossene Kolleg*innen freuen sich, neue Talente in ihre Reihen aufzunehmen.
    • Diversity ist in unserem Institut ein wichtiges strategisches Ziel. Daher setzen wir uns aktiv für Chancengleichheit und Vielfalt ein.
    • Wir pflegen eine kooperative Arbeitsatmosphäre und eine offene Kommunikation. 
    • Wir möchten, dass unsere Kolleg*innen sich auch außerhalb der Arbeit gut anbinden können und sich gesund fühlen - daher bieten wir attraktive Sport- und Gesundheitsangebote sowie After-Work-Aktivitäten an.
    • Wir verfügen über kostengünstige Betreuungsmöglichkeiten für Ihre Kinder bis zu einem Alter von 6 Jahren.
    • Wir leben eine familienfreundliche Kultur: Manchmal geht Familie vor - wir wissen das.

    Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).
    Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.
    Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
    Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
    Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.
    Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden.
    Die Stelle soll institutsintern besetzt werden.
    Wir möchten den Anteil weiblicher Fach- und Führungskräfte am Fraunhofer ISE weiter erhöhen. Wir begrüßen daher insbesondere Bewerbungen von Frauen.

    Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

    Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne:
    Herr Christian Vogt
    Telefon: +49 761 4588-2159

    Informationen über das Institut finden Sie im Internet unter:
    www.ise.fraunhofer.de


    Eine Bewerbung ist ausschließlich über das Online Verfahren möglich.

    Kennziffer: ISE-2021-436 Bewerbungsfrist: 27.10.2021
    counter-image
Bitte bei Bewerbung angeben:
Jobangebot

Brandschutzbeauftragte*n - Umwelt- und Arbeitsschutz

Jobkennzeichen Connecticum Job-Nr. 1445339 / ISE-2021-436

Connecticum Karriere Messe für Studenten und Absolventen

300 renommierte Arbeitgeber aus Technik, Wirtschaft und IT

Save the date - 26. bis 28. April 2022 in Berlin