Doktorand im Bereich synthetische Daten AIQX (w/m/x)

FORME AUS DEINER LEIDENSCHAFT EINE KARRIERE.

PROMOTION BEI DER BMW GROUP.

Die Dissertation ist ein bedeutsamer Schritt auf dem Weg zu einer wissenschaftlichen Karriere – die du zusammen mit uns gestalten kannst. An der Seite von erfahrenen Mentoren hast du die Möglichkeit, deine Leidenschaft und deine wissenschaftliche Kompetenz auf ganz reale Herausforderungen anzuwenden und die Zukunft der Mobilität mitzugestalten.

Wir, die BMW Group, bieten dir eine spannende und abwechslungsreiche Doktorarbeit im Bereich von synthetischen Daten für die Befähigung von Künstlicher Intelligenz (KI) in der Produktion.

 

Durch KI in der Produktion können wir bereits heutzutage die Qualitätsregelkreise verkürzen, Produktionskosten senken und die Qualität unserer Fahrzeuge erhöhen. Synthetisch generierte Datensätze versprechen eine signifikante Effizienzsteigerung beim Training unserer KI-Modelle. Während eine Vielzahl an Ansätzen (z.B. Generative Adversarial Networks (GANs), Transformers) und Tools existiert, sind diese heutzutage in der Industrie noch nicht vollumfänglich und durchgängig im Einsatz. Unterstütze uns bei diesem Prozess und werde Teil unseres Teams.

 

Was erwartet dich?

  • Du verbindest den aktuellen Stand der Forschung und die industrielle Praxis und ermöglichst es so, die Potenziale von synthetisch generierten Trainingsdaten für die BMW Group nutzbar zu machen.
  • Du entwickelst Algorithmen, Methoden und Konzepte im Kontext der Produktion, implementierst und evaluierst diese anhand von Prototypen und Nutzerstudien im mit realen Anwendungsfällen im BMW-Produktionsnetzwerk.
  • Starke Verbindung zur Wissenschaft und die Möglichkeit Studierende zu betreuen.

 

Was bringst du mit?

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Mathematik, Informatik oder einen verwandten technischen Studiengang (z.B. Wirtschaftsinformatik, Maschinenbau) mit ausgezeichneten Noten.
  • Theoretische Grundlagen und praktische Erfahrung in den Bereichen der Künstlichen Intelligenz (KI) und des Maschinellen Lernens (ML).
  • Sehr gute Programmierkenntnisse in Python, C# oder C++.
  • Idealerweise hast du deine Fähigkeiten bereits in der Industrie angewendet und angrenzende Technologien (z.B. Docker, Unix) kennengelernt
  • Du bist problemorientiert, analytisch und interessierst dich für die Verzahnung von Forschung und Anwendung.
  • Hohe Motivation und Eigeninitiative.
  • Du bist selbstsicher in der Kommunikation und beherrschst Englisch und Deutsch.

 

Du bringst Begeisterung für neue Technologien und ein innovatives Umfeld mit? Bewirb dich jetzt!

 

 

 

Bei der BMW Group verstehen wir Diversität und Inklusion in all ihren Dimensionen als Stärke für unsere Teams. Chancengleichheit ist uns ein besonderes Anliegen, die Gleichbehandlung von Bewerber:innen sowie Mitarbeiter:innen ein grundlegendes Prinzip unserer Unternehmenspolitik. Daher basieren auch unsere Recruiting-Entscheidungen auf ihrer Persönlichkeit, ihren Erfahrungen und Fähigkeiten.

Mehr zu Diversity bei der BMW Group unter bmwgroup.jobs/diversity.

 

Startdatum: ab 01.02.2023

Dauer: 36 Monate

Arbeitszeit:​ Vollzeit

Ansprechpartner:
BMW Group Recruiting Team
+49 89 382-17001

Doktorand im Bereich synthetische Daten AIQX (w/m/x)
Unternehmensbereich:
BMW AG
Standort:
München
Arbeitsbereich:
Data Science
Job ID:
83471
Veröffentlichungsdatum:
12.01.2023
JETZT BEWERBEN