Jobangebot connecticum Job-1731966

Entwicklungsingenieur (m/w/d) Elektrooptische Sensoren

Diehl Stiftung

Jobdatum: 11. Februar 2024

Einstiegsart: Direkteinstieg
Arbeitgeber: Diehl Defence
Bewerbung

Info zum Arbeitgeber

Diehl Stiftung

Metall- und Elektroindustrie, Luftfahrtindustrie, Verteidigung

Firmensprache

Deutsch, Englisch

Gründungsjahr

1902

Mitarbeiter

10.001 - 50.000

Branche

Elektrotechnik

Kontakt

Die jeweiligen Ansprechpartner entnehmen Sie bitte den Karriereseiten unserer Homepage www.diehl.com/career

Homepage
www.diehl.com

Karriere-Website
www.diehl.com/career

Dr. Marc Oliver Kühn Dr. Marc Oliver Kühn

Freiheitliches, selbstbestimmtes Arbeiten wie ich es bei Diehl tun kann, ist eines der wichtigsten Dinge für mich.

Entwicklungsingenieur (m/w/d) Elektrooptische Sensoren
Das sind Ihre Aufgaben:
  • Sie entwickeln in Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen elektro-optische Sensoren für die Anwendung in Flugkörpern, Munition sowie Überwachungs- und Aufklärungssystemen.
  • Dabei entwickeln Sie vor allem Messeinrichtungen und Verfahren zur Prüfung und Kalibration elektro-optischer Sensoren und deren Komponenten weiter. Dies beinhaltet sowohl Hard- als auch Software-Entwicklung.
  • Die Spezifikation von Baugruppen sowie die Planung und Durchführung von Hard- und Softwareintegration gehören dabei ebenso zu Ihren Aufgaben, wie die zugehörige Inbetriebnahme und Prüfung.
  • Die Identifikation, Erprobung und Bewertung von Sensortechnologien im Rahmen von Forschungs- und Technologieprojekten runden in spannendes Tätigkeitsspektrum ab.
Das bringen Sie mit:
  • Für diese Position ist Ihr Studium der Physik, der Elektrotechnik oder einer vergleichbaren Studienrichtung, in Kombination mit einem ausgeprägten physikalisch-technischen Grundverständnis, gerne auch mit Promotion, die ideale Voraussetzung.
  • Sie verfügen über erste Berufserfahrung und überzeugen uns durch ihre Fähigkeiten und Erfahrungen auf dem Gebiet der Sensorik, Elektronik, Halbleiterphysik und Optik.
  • Des Weiteren verfügen Sie über Kenntnisse zur Erstellung und Implementierung mathematisch-physikalischer Modelle für die Auslegung und Leitungsbewertung, über die Erstellung von Messeinrichtungen sowie der (teil-)automatisierten Durchführung von Auswertungen und Prüfungen.
  • Zielorientiertes und strukturiertes Handeln, eine analytische Arbeitsweise und gute Englischkenntnisse sind für Sie selbstverständlich.
  • Sie arbeiten gerne im Team und verfügen zudem über gute Präsentations- und Kommunikationskompetenz.
  • Standort: Laupheim
  • Einstiegslevel:
    • Direkteinstieg - Mit Berufserfahrung
  • Arbeitszeit: Vollzeit
  • Arbeitsverhältnis: unbefristet
  • Teilkonzern: Diehl Defence
  • Start: ab sofort
Wir freuen uns über Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer Ü 1792. Hinweis: Bewerber (m/w/d) mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt. Sollten Sie das wünschen, geben Sie bitte dazu – auf freiwilliger Basis – Ihren SB-Status bei Ihrer Bewerbung an.
Das sind Ihre möglichen Vorteile:
  • Berufliche & persönliche Weiterentwicklung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Familienunternehmen
  • Kantine
Mach bei Diehl, was dir wichtig ist.
Siegel Universum
Diehl Defence GmbH & Co. KG
Jenny Kober
Tel: +49 7551 89-2275

Info zum Arbeitgeber

Diehl Stiftung

Metall- und Elektroindustrie, Luftfahrtindustrie, Verteidigung

Firmensprache

Deutsch, Englisch

Gründungsjahr

1902

Mitarbeiter

10.001 - 50.000

Branche

Elektrotechnik

Kontakt

Die jeweiligen Ansprechpartner entnehmen Sie bitte den Karriereseiten unserer Homepage www.diehl.com/career

Homepage
www.diehl.com

Karriere-Website
www.diehl.com/career

Info zur Bewerbung
Jobtitel:

Entwicklungsingenieur (m/w/d) Elektrooptische Sensoren

Jobkennzeichen:
connecticum Job-1731966
Bereiche:
Wirtschaftswissenschaften: BWL
Ingenieurwissenschaften: Elektrotechnik
Naturwissenschaften: Physik
Bewerbung

Jobbörse Job beanstanden