Entwicklungsingenieur (m/w/d) Regelungstechnik für Flugkörperanwendungen

Jobangebot - Diehl Defence

Connecticum Job-Nr. 1433838
  • Arbeitgeber: Diehl Defence Firmenprofil
    Beschäftigungsart: Junior-Job
    Professionals Job
    Jobdatum: 13. September 2021
    Fachbereiche: Ingenieurwissenschaften: Elektrotechnik, Luft- und Raumfahrttechnik, Mess-Steuer-Regelungstechnik
    Einsatzort: Überlingen; Baden-Württemberg

    Entwicklungsingenieur (m/w/d) Regelungstechnik für Flugkörperanwendungen - Jobangebot

    Aus Tradition: Zukunft!

    Über 17.000 Beschäftigte in unseren fünf Teilkonzernen Metall, Controls, Defence, Aviation und Metering arbeiten an den Technologien von heute und morgen. Diehl Defence ist ein verlässlicher Partner internationaler Streitkräfte und ein global führender Anbieter von Verteidigungssystemen. Bewerben Sie sich bei Diehl und entdecken Sie faszinierende Technologien und eine einzigartige Unternehmenstradition der Stabilität und des gelebten Vertrauens.

    Für unseren Standort Diehl Defence GmbH & Co. KG in Überlingen suchen wir Sie als:

    Entwicklungsingenieur (m/w/d) Regelungstechnik für Flugkörperanwendungen
    Das nehmen Sie bei uns in die Hand:

    • Sie entwickeln Autonomiefunktionen für Lenkflugkörper und Algorithmen für die Feuerleitung. Dazu bedienen Sie sich klassischer wie moderner Methoden der Regelungstechnik und Bahnoptimierung.
    • Zur Analyse und Bewertung erstellen und verfeinern Sie Simulationsmodelle, die von einzelnen Komponenten wie Sensoren oder Aktuatoren bis zum gesamten Verteidigungssystem reichen.
    • Sie wirken an der Umsetzung Ihrer Verfahren auf bestehenden Systemen mit. Hierzu zählen sowohl Konzeption und Durchführung von Labor- und Außenversuchen als auch deren Auswertung.
    • Das Erstellen von Spezifikationen gehört ebenso zu Ihrem Verantwortungsbereich wie die Dokumentation Ihrer Entwicklungsarbeit.
    So überzeugen Sie uns:

    • Sie haben Ihr Studium (Diplom/Master) der Luft- und Raumfahrttechnik, technischen Kybernetik, Elektrotechnik oder eines vergleichbaren Studienganges mit sehr guten Leistungen absolviert.
    • Sie verfügen über erste Kenntnisse im Bereich der Regelung und Schätzung. Gleichzeitig können Sie Erfahrung in der Beschreibung und Analyse dynamischer Systeme aufweisen. Fundierte Kenntnisse in technischer Mechanik und Flugmechanik sind von Vorteil.
    • Der sichere Umgang mit MATLAB/Simulink sowie das Programmieren in C/C++ sind für Sie selbstverständlich. Erfahrungen in Python sind wünschenswert.
    • Ihre Aufgeschlossenheit gegenüber stets neuen Aufgaben und Herausforderungen zeichnet Sie ebenso aus, wie die Bereitschaft sich in ein hochqualifiziertes Team einzubringen.

    Nach Ihrem erfolgreichen Studium bieten wir Ihnen die Chance auf verantwortungsvolle Aufgaben und vielfältige Perspektiven. Motiviert? Dann nehmen Sie Ihre Zukunft in die Hand und bewerben Sie sich jetzt unter Angabe der Kennziffer Ü 1342.

    Das sind Ihre möglichen Vorteile:
    • Diehl_Website_Karriere-Benefits_Icons_v08
      Flexible Arbeitszeiten
    • Diehl_Website_Karriere-Benefits_Icons_v08
      Familienunternehmen
    • Diehl_Website_Karriere-Benefits_Icons_v08
      Onboarding-Programm
    • Diehl_Website_Karriere-Benefits_Icons_v08
      Berufliche & persönliche Weiterentwicklung
    • Diehl_Website_Karriere-Benefits_Icons_v08
      Kantine
    • Diehl_Website_Karriere-Benefits_Icons_v08
      Sportangebot
Bitte bei Bewerbung angeben:
Jobangebot

Entwicklungsingenieur (m/w/d) Regelungstechnik für Flugkörperanwendungen

Jobkennzeichen Connecticum Job-Nr. 1433838
Kontaktdaten:
Arbeitgeber-Profil: Diehl Stiftung & Co. KG