Managementprogramm der DB Netz AG für angehende Führungskräfte (m/w/d) – Ressort Anlagen- und Instandhaltungsmanagement

Jobangebot - Deutsche Bahn

Connecticum Job-Nr. 1445399
  • Arbeitgeber: Deutsche Bahn
    Beschäftigungsart: Professionals Job
    Jobdatum: 14. Oktober 2021
    Fachbereiche: Wirtschaftswissenschaften: allg. Wirtschaftswissenschaften
    Ingenieurwissenschaften: Allg. Ingenieurwissenschaften, Elektrotechnik, Maschinenbau
    Einsatzort: Frankfurt am Main; Hessen

    Managementprogramm der DB Netz AG für angehende Führungskräfte (m/w/d) – Ressort Anlagen- und Instandhaltungsmanagement - Jobangebot

    Im Vorstandsressort Anlagen und Instandhaltungsmanagement erhalten, entwickeln und digitalisieren wir unsere Anlagen sowie Strecken und stellen eine zuverlässige Netzinfrastruktur sicher. Wir steigern die Verfügbarkeit sowie Qualität der Anlagen und Strecken durch eine zustandsbasierte Instandhaltung mittels Diagnose und Prädiktion. Mit neuen digitalen Technologien und der Schaffung der Voraussetzungen für einen flächendeckenden Rollout von ETCS/DSTW bringen wir mehr Kapazität auf das Netz. Die Erhöhung der Arbeitssicherheit und Schutz vor (IT-)Angriffen spielen dabei eine große Rolle. Einen Einblick zu Führungsfunktionen im Anlagen- und Instandhaltungsmanagement gibt es in unserem Film. 

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich für das Managementprogramm der DB Netz AG am Standort Frankfurt. In diesem Programm begleiten wir Dich auf dem Weg hin zur Führungskraft (w/m/d).


    Deine Aufgaben

    • Mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag nimmst Du an unserem 24-monatigen Managementprogramm für zukünftige Führungskräfte teil.
    • Im Managementprogramm lernst Du durch wechselnde Projekteinsätze mit einer Einsatzdauer von jeweils ca. sechs Monaten schnell die Struktur und das Kerngeschäft der DB Netz AG nicht nur kennen, sondern gestalten. So wirst Du fachlich auf Deine zukünftige Rolle als Führungskraft vorbereitet. Schritt für Schritt übernimmst Du die Verantwortung von der Projektsteuerung bis hin zur Projektleitung von zukunftsweisenden Projekten oder Interimsführungsfunktionen und bist aufgefordert mit anzupacken und einen Beitrag für das System Schiene zu leisten.
    • Dein Einsatzschwerpunkt liegt in den Bereichen Anlagen- und Instandhaltungsmanagement. 
    • Deine Entwicklungsbegleiter:innen fördern Dich durch gezielte Projekteinsätze und definierte Bausteine, z.B. durch Peercoaching, Seminare, Perspektivgespräche und Vernetzungsformate. Sie geben Dir konsequent Feedback und schaffen Klarheit zu beruflichen Perspektiven.

    Dein Profil:

    • Du weist ein überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium (Master, Diplom) auf, vorzugsweise mit den Schwerpunkten Ingenieurswesen (mit Vertiefung Wirtschaft, Elektrotechnik, Maschinenbau bzw. Bau) oder Verkehrswesen bzw. Wirtschaftswissenschaften.
    • Mindestens fünf Jahre relevante Berufserfahrung nach Studienabschluss bringst Du mit, beispielsweise im strategischen Projektmanagement mit entsprechender Leitungsfunktion, in einer Führungsfunktion oder einer Beratertätigkeit.
    • Du hast einen ausgeprägten Gestaltungswillen, Mut zu entscheiden und willst Verantwortung übernehmen.
    • Du besitzt die notwendige Neugier, Dich mit den komplexen Zusammenhängen des zukunftsweisenden Schienenverkehrs vertraut zu machen und machst Dich stark für die operative Wertschöpfung. Die Kundenbrille ist dabei für Dich handlungsleitend. 
    • Du bringst die entsprechende IT-Affinität mit, um unsere Prozesse in Punkto Digitalisierung voranzubringen.
    • Dir gelingt es, komplexe Sachverhalte zielführend aufzubereiten, überzeugend zu präsentieren und kritische Diskussionen team- und ergebnisorientiert zu führen.
    • Mit Gesprächspartner:innen aller Ebenen kommunizierst Du souverän.
    Benefits:
    • Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
    • Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
    • Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.

    Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.



Bitte bei Bewerbung angeben:
Jobangebot

Managementprogramm der DB Netz AG für angehende Führungskräfte (m/w/d) – Ressort Anlagen- und Instandhaltungsmanagement

Jobkennzeichen Connecticum Job-Nr. 1445399
Kontaktdaten:
Arbeitgeber-Profil: Deutsche Bahn AG