Pflichtpraktikum - Entwicklung automatisierter Testszenarien (ADAS)

Jobangebot - Praktikum - Continental AG

Connecticum Job-Nr 1460009
  • Arbeitgeber: Continental AG
    Jobdatum: 25. November 2021
    Fachbereiche: Ingenieurwissenschaften: Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik
    Informatik: Informatik
    Einsatzort: Ulm; Baden-Württemberg

    Pflichtpraktikum - Entwicklung automatisierter Testszenarien (ADAS) - Jobangebot

    Pflichtpraktikum - Entwicklung automatisierter Testszenarien (ADAS)
    Pflichtpraktikum - Entwicklung automatisierter Testszenarien (ADAS)
    Das Team in der Entwicklung im Bereich kamerabasierter Fahrerassistenzsysteme/automatisierte Testszenarien sucht zum Startdatum Januar 2022 einen Pflichtpraktikanten (m/w/divers) für ca. 6 Monate an unserem Standort Ulm.

    Zu Ihren Aufgaben gehören:

    • die Integration von CAN- und ethernetbasierten Fahrzeugsimulationen mit CANoe in einem automatisierten Prüfstand
    • Unterstützung der Entwicklung von Steuergerätetests mit Pythonskripten
    • Durchführung von Tests einzelner Steuergerätefunktionen an Testbenches mit Tools und Simulationsumgebungen
    • Verantwortung für die Konzepterstellung, den Aufbau und die Automatisierung
    • Mitwirkung bei themenübergreifenden Projekten im Team
    • Studium im Bereich Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Informatik oder eines vergleichbaren Studienganges
    • Interesse an der Arbeit im Umfeld Automotive mit modernsten Technologien
    • Erste Erfahrungen mit CAN- und ethernetbasierten Fahrzeugsimulationen mit CANoe
    • Sicherer Umgang mit den MS Office-Programmen
    • Fließende Deutsch- oder Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Interesse an der Arbeit in einem internationalen Team
    • Softskills: Teamwork, schnelle Auffassungsgabe, selbstständiges Arbeiten


    Bitte denken Sie daran, Ihre aktuelle Immatrikulationsbescheinigung ebenso wie Ihren aktuellen Notenspiegel und einen Auszug aus der aktuellen Studienordnung hinsichtlich Ableistung eines Pflichtpraktikums hochzuladen, da diese für die Bearbeitung Ihrer Bewerbung zwingend erforderlich sind!

    Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.
    Apply now
    Continental entwickelt wegweisende Technologien und Dienste für die nachhaltige und vernetzte Mobilität der Menschen und ihrer Güter. Das 1871 gegründete Technologieunternehmen bietet sichere, effiziente, intelligente und erschwingliche Lösungen für Fahrzeuge, Maschinen, Verkehr und Transport. Continental erzielte 2020 einen Umsatz von 37,7 Milliarden Euro und beschäftigt aktuell rund 193.000 Mitarbeiter in 58 Ländern und Märkten. 2021 begeht das Unternehmen sein 150-jähriges Jubiläum. Das Geschäftsfeld Autonomous Mobility and Safety entwickelt, produziert und integriert aktive und passive Sicherheitstechnologien und beherrscht die Fahrzeugdynamik. Das Produktportfolio reicht von elektronischen und hydraulischen Brems- und Fahrwerkregelsystemen über Sensoren, Fahrerassistenzsysteme, Airbagelektronik und -sensorik sowie elektronische Luftfedersysteme bis hin zu Reinigungssystemen für Windschutzscheiben und Scheinwerfer. Autonomous Mobility and Safety verfügt über eine hohe Systemkompetenz bei der Vernetzung einzelner Komponenten. So entstehen Produkte und Systemfunktionen entlang der Wirkungskette „SensePlanAct“. Sie machen das Fahren sicherer, komfortabler und ebnen den Weg zur autonomen Mobilität.
    Apply now
    Apply now
Bitte bei Bewerbung angeben:
Jobangebot

Pflichtpraktikum - Entwicklung automatisierter Testszenarien (ADAS)

Jobkennzeichen Connecticum Job-Nr 1460009
Kontaktdaten:
Arbeitgeber-Profil: Continental AG

Connecticum Karriere Messe - April und November

Job- und Karrieremesse für Studenten, Absolventen und Young Professionals

3 Tage, 300 renommierte Arbeitgeber für Technik, Wirtschaft und IT