Postdoc Formulierung Biologics Pharma (m/w/d)

BASF-Gruppe - Jobangebot

Connecticum Job-Nr. 1415700
  • Arbeitgeber: BASF-Gruppe Firmenprofil
    Beschäftigungsart: Professionals Job
    Jobdatum: 21. Juli 2021
    Fachbereiche: Ingenieurwissenschaften: Verfahrenstechnik
    Naturwissenschaften: Biochemie, Naturwissenschaften allg., Pharmazie
    Einsatzort: Ludwigshafen am Rhein; Rheinland-Pfalz

    Postdoc Formulierung Biologics Pharma (m/w/d) - Jobangebot

    Postdoc Formulierung Biologics Pharma (m/w/d)

    STANDORT


    UNTERNEHMEN


    EINSATZGEBIET


    VERTRAGSART


    REFERENZCODE

    STANDORT


    UNTERNEHMEN


    EINSATZGEBIET


    VERTRAGSART


    REFERENZCODE

    BASF Nutrition & Health bietet ein umfangreiches Produkt- und Serviceangebot für die Human- und Tierernährung, die Pharmaindustrie, die Ethanolindustrie und die Riech- & Geschmackstoffindustrie. Mit innovativen Lösungen und modernen Technologien unterstützen wir unsere Kunden dabei, die Wirtschaftlichkeit ihres Geschäfts zu verbessern und Produkte anzubieten, die einen Beitrag zu nachhaltiger Entwicklung leisten. Wir haben Standorte in Europa, Nordamerika, Südamerika und in Asien-Pazifik.


    AUFGABEN

    Werden Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt für 2 Jahre als Postdoc ein Teil unserer Einheit Development Pharma Solutions und übernehmen Sie verantwortungsvolle Aufgaben im Rahmen der Entwicklung von neuen Hilfsstoffen für Biologics (monoklonale Antikörper sowie Zell- und Gentherapie).

    • Sie unterstützen bei der Erschließung neuer Anwendungsfelder für bestehende Produkte sowie der Entwicklung neuer optimierter Hilfsstoffe, die auf die speziellen Anforderungen von Biologics zugeschnitten sind.
    • In Ihrer Funktion unterstützen Sie zudem den Aufbau eines Labors und entwickeln neue Methoden für die physico-chemische Charakterisierung von Hilfsstoffen.
    • Darüber hinaus entwickeln Sie anwendungsrelevante Prüfmethoden, mit deren Hilfe Sie sowohl bekannte als auch neue Hilfsstoffe für ihren Einsatz in verschiedenen Anwendungsbereichen optimieren.
    • Dabei ist ein wichtiger Aspekt die Erarbeitung von Struktur-Wirkungsbeziehungen.
    • Sie treiben die Weiterentwicklung und Vertiefung der technologischen Fachkompetenz voran und unterstützen die Prüfung und Bewertung von Projektideen im Bereich Biologics.

    QUALIFIKATIONEN

    • Promotion im naturwissenschaftlichen Bereich, vorzugsweise der Pharmazie, der pharmazeutischen Verfahrenstechnik oder Biochemie
    • Kenntnisse in pharmazeutischer Technologie und zu pharmazeutischen Hilfsstoffen, speziell für die Formulierung von Biologics
    • Kenntnisse im Bereich Assayentwicklung und Datenanalyse sind von Vorteil
    • gute Deutschkenntnisse, um die Kommunikation innerhalb des Teams sowie hinsichtlich der Sicherheitsbestimmungen zu gewährleisten sowie Englischkenntnisse, insbesondere in einem wissenschaftlichen Kontext
    • Teamfähigkeit sowie Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft

    BENEFITS

    • Sie sind vom ersten Tag an Teil eines interdisziplinären und internationalen Teams.
    • Bei uns steigen Sie in anspruchsvolle Arbeitsgebiete ein und übernehmen spannende Aufgaben und nach Möglichkeit Teilprojekte in einem interdisziplinären Arbeitsumfeld.
    • Ergänzend bieten die BASF Standorte unterschiedliche Möglichkeiten wie Führungen oder Workshops an, um BASF näher kennen zu lernen.
    • So gewinnen Sie vielfältige Einblicke und Erfahrungen bei dem größten Chemieunternehmen weltweit.

    ÜBER UNS

    Bitte laden Sie die Dokumente, wenn möglich zusammengefasst, in einer PDF hoch. Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.

    Erste Infos zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie hier: http://on.basf.com/Bewerbungsprozess.

    Sie haben Fragen zum Ablauf oder der Stelle? Carolin Gbur, Tel.:+49 30 2005-58617
    Felicitas Guth, felicitas.guth@basf.com, Tel.:+49 621 60-41664

    Die BASF SE mit Sitz in Ludwigshafen am Rhein ist die Konzernzentrale der BASF-Gruppe und Teil des Wirtschaftsballungsraums Metropolregion Rhein Neckar. Das Unternehmen BASF steht für Kompetenz in Chemie seit 1865 und ist heute mit einer breiten Produktpalette in den großen Consumer-Märkten der Welt vertreten. Als größter Arbeitgeber der Region bietet die BASF SE vielfältige Karrierechancen für Studenten, Hochschulabsolventen und Professionals und bildet in über 30 Berufen aus. Freizeit, Sport, Kultur und eine gute Infrastruktur prägen die Metropolregion Rhein Neckar, in der sich auch BASF mit zahlreichen Aktivitäten engagiert. Mehr über die BASF SE erfahren Sie unter: http://on.basf.com/BASFSE


    Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung einsetzt.

    Ein einzigartiges Angebot: you@BASF


    BASF bietet mehr als nur Entgelt. Unser Gesamtangebot umfasst eine Vielzahl unterschiedlicher Elemente, die es Ihnen in jeder Lebensphase ermöglichen, Ihr Bestes zu geben. Das nennen wir you@BASF. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.


    Über BASF

    Erfahren Sie, was BASF als Arbeitgeber ausmacht und warum Sie Teil des Teams werden sollten.

    Ihre Bewerbung

    Hier finden Sie alles, was Sie zu Ihrer Bewerbung und unserem Bewerbungsprozess wissen sollten.

    Kontakt

    Sie haben Fragen zu Ihrer Bewerbung oder ein technisches Problem? Unser Talent Acquisition Team Europa ist für Sie da!

    Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.

    Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.

    Ludwigshafen, DE, 67059

    BASF SE
    Forschung & Entwicklung
    Abschlussarbeit
    DE59312311_ONLE_3
    ATS_SAP_eRec_EU

Bitte bei Bewerbung angeben:
Jobangebot

Postdoc Formulierung Biologics Pharma (m/w/d)

Jobkennzeichen Connecticum Job-Nr. 1415700
Kontaktdaten:
Arbeitgeber-Profil: BASF - We create chemistry