Praktikant / Bachelorand (w/m/d) zur Entwicklung eines multifunktionalen Endpunkts in einem satellitengestützten IoT Testsystem

Jobangebot - Praktikum Bachelor-/ Masterarbeit - Fraunhofer-Gesellschaft

Connecticum Job-Nr 1459498 / 63669-KS
  • Arbeitgeber: Fraunhofer-Gesellschaft
    Jobdatum: 24. November 2021
    Fachbereiche: Informatik: Informatik, Informationstechnik
    Einsatzort: Erlangen; Bayern

    Praktikant / Bachelorand (w/m/d) zur Entwicklung eines multifunktionalen Endpunkts in einem satellitengestützten IoT Testsystem - Jobangebot

    Wir am Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS bieten ab sofort eine spannende Tätigkeit in unserer Abteilung »Hochfrequenz- und Satellitenkommunikationssysteme« am Standort Erlangen als
    Praktikant / Bachelorand (w/m/d) zur Entwicklung eines multifunktionalen Endpunkts in einem satellitengestützten IoT Testsystem

    Das vom Fraunhofer IIS entwickelte Funkprotokoll mioty® weist eine sehr gute Leistungsfähigkeit in den Bereichen Interferenzrobustheit, Reichweite, Energieverbrauch und Skalierbarkeit auf. Zur Demonstration dieser für Funkübertragungen in satellitengestützten IoT-Anwendungen soll ein multifunktionaler Endpunkt entwickelt werden. Hierfür ist ein Leiterplattendesign vorgesehen, welches verschiedene beispielhafte Sensorik, wie GNSS-Empfänger, Lagesensor und Temperatursensor mit einem „Raspberry Pi“, mioty® Transceiver und weiteren Schnittstellen vereint. Die softwaregesteuerte Sensordatenabfrage sowie das Versenden dieser Daten über den Funkkanal erfolgt vom „Raspberry Pi“ ausgehend. So können verschiedene Anwendungsszenarien durch verschiedene zeitliche Sendeintervalle abgebildet werden. Die Sende- und Empfangsfrequenzen werden durch eine hardwarebasierte Verschaltung verschiedener Mischer und Oszillatoren zwischen SRD- (868 MHz) und S- bzw. L-Band wählbar sein.

    Deine Aufgaben:

    • Du entwickelst ein Konzept für eine PCB-Schaltung
    • Du erstellst den Schaltplan und das PCB-Layout
    • Du testest und validierst deine Schaltung
    • Du programmierst die Kommunikationsschnittstellen zur Sensorik (optional)

    Was du mitbringst
    • Du studierst Elektro- & Informationstechnik, Informatik, oder ein verwandtes Studienfach
    • Du möchtest Erfahrungen im Hardwaredesign sammeln oder hast idealerweise bereits Erfahrungen
    • Du bringst Programmierkenntnisse in Python und / oder C++ mit oder möchtest diese erweitern
    • Du arbeitest gerne selbstständig
    Was du erwarten kannst
    • Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung und damit optimale Vereinbarkeit von Studium und Praxis
    • Mitarbeit in einem engagierten und interdisziplinären Team
    • Ein offenes und kollegiales Arbeitsumfeld
    • Vielseitige Projekte mit hohem Praxisbezug
    • Den Freiraum, Dich Deinen Interessen und Fähigkeiten entsprechend zu entwickeln

    ge.

    Interesse geweckt?

    Bitte bewirb Dich auf diese Stelle online über unser Bewerbungsportal. 

    Wir freuen uns auf Deine vollständige und aussagekräftige Bewerbung (PDF: Anschreiben, Lebenslauf, letzten Notenspiegel) unter Angabe der Kennziffer 63669-KS an Nina Wörlein.

    Bitte gib in Deiner Bewerbung an, wie Du auf dieses Stellenangebot aufmerksam geworden bist.

    Weitere Informationen auch online unter: http://www.iis.fraunhofer.de

    Kennziffer: 63669-KS Bewerbungsfrist:
    counter-image
Bitte bei Bewerbung angeben:
Jobangebot

Praktikant / Bachelorand (w/m/d) zur Entwicklung eines multifunktionalen Endpunkts in einem satellitengestützten IoT Testsystem

Jobkennzeichen Connecticum Job-Nr 1459498 / 63669-KS

Connecticum Karriere Messe - April und November

Job- und Karrieremesse für Studenten, Absolventen und Young Professionals

3 Tage, 300 renommierte Arbeitgeber für Technik, Wirtschaft und IT