Praktikant*in Programm Globale Energiewende – Projektmanagement, Monitoring und Kommunikation

Praktikum - Stellenangebot | Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH

  • Arbeitgeber Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH
    Jobdatum 05. August 2022
    Einstiegsart Praktikum
    Einsatzort Bonn; Nordrhein-Westfalen

    Praktikant*in Programm Globale Energiewende – Projektmanagement, Monitoring und Kommunikation - Stellenbeschreibung

    Connecticum Job-Nr 1551438 / V000051503

    Praktikant*in Programm Globale Energiewende – Projektmanagement, Monitoring und Kommunikation

    Ein besseres Leben für alle und sinnstiftende Aufgaben für unsere Mitarbeiter*innen – das ist unser Erfolgsmodell. Seit mehr als 50 Jahren unterstützt die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) als Unternehmen der Bundesregierung bei der weltweiten Umsetzung entwicklungspolitischer Ziele. Gemeinsam mit Partnerorganisationen in 120 Ländern engagieren wir uns in unterschiedlichsten Projekten. Wenn Sie etwas in der Welt bewegen und sich selbst dabei entwickeln möchten, sind Sie bei uns richtig.

    • Job-ID: V000051503
    • Einsatzort: Bonn
    • Einsatzzeitraum: 24.10.2022 - 23.04.2023
    • Fachgebiet: Nachwuchs
    • Art der Anstellung: Vollzeit
    • Bewerbungsfrist: 07.09.2022
    Tätigkeitsbereich

    Als Multi-Geber-Vorhaben bündelt das „Programm Globale Energiewende“ (Global Energy Transformation Programme – GET.pro) europäische Kräfte, um wirkungsvolle Beiträge zu internationalen Energie- und Klimazielen zu leisten. Hierfür setzt GET.pro zielgerichtete Instrumente ein: GET.invest mobilisiert private Investitionen in eine dezentrale Energieversorgung, GET.transform unterstützt öffentliche Partner bei der Gestaltung ihrer Energiewenden und das Sekretariat der Afrika-EU-Energiepartnerschaft (AEEP) fördert den strategischen Energiedialog zwischen Afrika und Europa. Die Instrumente sind weltweit (mit Fokus auf Afrika) tätig und werden durch eine „Programme Support Unit“ unterstützt, welche u.a. das Programm- und Finanzmanagement sowie Monitoring & Evaluierung (M&E) leistet. Die Praktikumstelle ist im Bereich Unterstützung des Programmmanagements, sowie der Weiterentwicklung der Strategie und des Wirkungsmonitorings des Vorhabens angesiedelt.

    Ihre Aufgaben
    • Unterstützung bei der strategischen Weiterentwicklung des Vorhabens im Zuge neuer Kofinanzierungen (bspw. Recherchen, Aufbereitung von Informationen, Begleitung von Teamworkshops)
    • Unterstützung beim Ausbau des Wirkungsmonitorings, sowie bei der Datensammlung und Berichterstattung von GET.pro
    • Unterstützung in der internen und externen Kommunikation des Vorhabens (Erstellung und Aktualisierung von Factsheets, Präsentationen, Social Media Beiträgen etc.)
    • Unterstützung bei anderen möglichen Aktivitäten und Aufgaben, die Ihnen von Mitarbeiter*innen von GET.pro zugewiesen werden (bspw. Unterstützung bei Veranstaltungen)
    Ihr Profil
    • Laufendes oder kürzlich abgeschlossenes Studium der Sozial-, Wirtschafts- oder Politikwissenschaften, oder einem Studiengang mit Relevanz für das Praktikum; Masterstudium von Vorteil
    • Erste praktische Erfahrungen in der Analyse und Aufbereitung qualitativer und quantitativer Daten oder im Projektmanagement; Kenntnisse im Bereich Monitoring und/oder sozialwissenschaftlicher Methoden von Vorteil
    • Fachkenntnisse der internationalen Entwicklungspolitik im Bereich Nachhaltige Energie wünschenswert; Kenntnisse der EU, der Afrikanischen Union und/oder zu Gender Mainstreaming von Vorteil
    • Sie zeichnen sich durch sehr gute (insbesondere schriftliche) Kommunikationsfähigkeiten, eine schnelle Auffassungsgabe und analytisches Denkvermögen aus, um komplexe Themenzusammenhänge verständlich, übersichtlich und zielgruppengerecht aufzubereiten
    • Sicherer Umgang mit Microsoft 365 Anwendungen (insbesondere Excel, PowerPoint und MS Teams) erforderlich
    • Verhandlungssichere Deutsch- sowie Englischkenntnisse unbedingt erforderlich
    Hinweise

    Die GIZ ist Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt. Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt im Unternehmen sind uns wichtig. Alle Mitarbeiter*innen sollen Wertschätzung erfahren – unabhängig von Geschlecht und geschlechtlicher Identität, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung.

    Das Praktikum ist nur möglich, wenn Sie aktuell immatrikuliert sind, sich in einer Weiterbildung befinden, deren integraler Bestandteil die Absolvierung eines Praktikums ist oder der Studienabschluss zu Beginn des Praktikums nicht länger als 6 Monate zurückliegt.

    Die monatliche Praktikantenvergütung beträgt €1.797,- (brutto).

    Die GIZ möchte den Anteil von Menschen mit Behinderung im Unternehmen erhöhen. Daher freuen wir uns über entsprechende Bewerbungen.

    Für inhaltliche Rückfragen steht Ihnen Herr Werner (daniel.werner@giz.de) und Frau Lubotzki (christina.lubotzki@giz.de) zur Verfügung.

Informationen zur Bewerbung
Stellenangebot:

Praktikant*in Programm Globale Energiewende – Projektmanagement, Monitoring und Kommunikation

Jobkennzeichen:
Connecticum Job-Nr 1551438 / V000051503
Bereiche:
Wirtschaftswissenschaften: BWL, allg. Wirtschaftswissenschaften
Gesellschafts-/Sozialwissenschaften: Politikwissenschaften, Sozialwissenschaften

Connecticum Messe

Deutschlands große Karrieremesse - Technik · Wirtschaft · IT

3 Tage, 300 Unternehmen für Studenten und Young Professionals

Connecticum November 2022 vom 29.11. bis 01.12.2022