Für die Vattenfall Wärme Berlin AG suchen wir ab dem 01.03.2021 einen engagierten
 
Project Support Officer (w/m/d)
 
am Standort Berlin mit wechselnden Projektstandorten innerhalb Berlins.
 
Als Project Support Officer (w/m/d)  tragen Sie mit Ihrer täglichen Arbeit dazu bei, das Wärmegeschäft innerhalb einer Generation fossilfrei zu machen. Die Position befindet sich im Project Support-Team, das Teil von Project Excellence in der Operating Unit Heat Projects ist. Die OU Heat Projects ist verantwortlich für die Entwicklung und den Bau der Wärme- und Stromerzeugungsanlagen sowie des Wärmenetzes innerhalb von Business Area Heat. Das derzeitige Project-Support-Team besteht aus etwa 14 Project Support Officers und 6 Projektadministratoren in Deutschland, den Niederlanden und Schweden.
 
Das Ziel eines Project Support Officers (w/m/d) ist es, das Projekt zum Erfolg zu führen. Täglich interagieren Sie direkt mit dem Projektteam und dem/der Projektmanager*in. Der/die erfolgreiche Kandidat*in ist in der Lage, die Bedürfnisse innerhalb des Projekts zu erkennen und kann flexibel dort einspringen, wo in den verschiedenen Projektmanagementdisziplinen Bedarf besteht.
 
Als Teil von Project Excellence fördert ein Project Support Officer (w/m/d) die innerhalb der Organisation entwickelten Best Practices und Standards. In dieser Rolle sind Sie Botschafter*in schlanker Prozesse und suchen nach Verbesserungsmöglichkeiten.
 
Schließlich haben Sie als Project Support Officer (w/m/d) immer die Möglichkeit zu lernen, da jeder Tag in der Projektarbeit neu und aufregend ist und viele Entwicklungsoptionen bietet.

Ihre Herausforderungen:

 
 
  • Organisation und Verwaltung
    – Organisation von Besprechungen und Veranstaltungen, Bestellung von IT- und 
      HSE-Geräten
  • Finanzverwaltung
    – Bearbeitung von Bestellanforderungen und Rechnungen in SAP
  • Dokumentenverwaltung
    – Aktualisierung und Verwaltung der Dokumentenverwaltungssysteme
  • Finanzielle Projektkontrolle
    – Erstellung der neuesten Budgetschätzungen auf der Grundlage von Daten aus dem
      Finanzcontrolling, geplanten Aufgaben/Arbeitspaketen, Prognosen und der Risikoerwartung
  • Risikomanagement
    – Durchführung, Vorbereitung und Weiterverfolgung von Risikoworkshops
    – Führung eines Risikoregisters und Bereitstellung von Input für die Projekt- und
      Unternehmensrisikoberichterstattung
  • Projektsteuerungs- und Entscheidungsprozesse
    – Unterstützung des Projektmanagers (w/m/d) bei der Einrichtung der
      Arbeitspakete (PSP), bei der Vorbereitung von Sitzungen der Projektsteuerungsgruppe,
      bei der Vorbereitung von Projektgesundheitsprüfungen (PHC) und VARs sowie
      bei der Weiterverfolgung von Empfehlungen
  • Projektpraktiken und -prozesse
    – Erstellung und Pflege eines projektspezifischen Handbuch, das auf der sequentiellen
      Projektmanagementmethode (ehemals VPMM) und anderen relevanten Dokumenten
      und Strukturen basiert
    – Sie bereiten die gewonnen Erkenntnisse vor, führen Sie durch und verfolgen diese
  • Management Reporting
    – Sie sammeln die Eingaben des Projektteams für die verschiedenen Berichte, verfolgen und überwachen offene Punkte 
 
Ihr Profil als Project Support Officer (w/m/d) 
 
In dieser Rolle sind die zwischenmenschlichen Fähigkeiten wirklich wichtig, da Sie mit komplexen und vielfältigen Projektteams zu tun haben. Der/Die ideale Kandidat*in ist eine motivierte offene Person mit:
  • starken Kommunikationsfähigkeiten (aktives Zuhören, Empathie, Aufgeschlossenheit)
  • guten Deutsch- und Englischkenntnissen
  • hohem Maß an Eigeninitiative, Engagement und Zuverlässigkeit
  • einem organisierten und strukturiertem Arbeitsstil
  • abgeschlossener Berufsausbildung sowie Aufstiegsfortbildung, wie Meister*in, Fachwirt*in oder Fachkaufmann/-frau
  • mindestens 5 Jahren Berufserfahrung im Einkauf oder Finanzbereich oder in ähnlicher Funktion
  • guten Kenntnissen in der Arbeit mit Office 365 und Sharepoint, Erfahrungen mit SAP oder anderen ERP Systemen sind von Vorteil
  • Erfahrung in der Projektarbeit und/oder einer Projektmanagement-Zertifizierung (IPMA-D, Prince 2)
 
Wir sind davon überzeugt, dass Vielfalt dazu beiträgt, unser Unternehmen leistungsfähiger und attraktiver zu machen. Bewerbungen zum Beispiel von Personen jeglichen Alters, geschlechtlicher Identität, sexueller Orientierung, ethnisch-kulturellen Hintergrunds sind herzlich willkommen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung besonders berücksichtigt.  
 
Was wir bieten 
 
Arbeiten bei Vattenfall ist mehr als „nur“ ein interessanter Job in einem ergebnisorientierten Unternehmen. Sie werden Teil eines herausfordernden, komplexen und internationalen Arbeitsumfeldes. Wir bieten Ihnen eine wettbewerbsfähige Vergütung, eine betriebliche Altersversorgung sowie Möglichkeiten für Schulungen und persönliche Entwicklung.
 
Energie ist unser Beitrag zur Lebensqualität – jeden Tag aufs Neue. Mit rund 20.000 Mitarbeiter*innen stellt Vattenfall umfassende Angebote rund um Strom und Wärme für mehrere Millionen Kund*innrn in Nordeuropa bereit. Für die kommenden Aufgaben brauchen wir Menschen, die sich mit ganzer Kraft für unsere Kund*innen und eine nachhaltige Gesellschaft engagieren – Menschen wie Sie.  
 
Wir möchten unseren Mitarbeiter*innen eine bessere Balance zwischen Beruf und Familie ermöglichen:
 
  • Eine unbefristete Stelle
  • Tariflich geregelte Sollvergütung
  • Wechselnde Standorte im Herzen von Berlin
  • Die Möglichkeit, im Homeoffice zu arbeiten
  • Flexible Arbeitszeiten, auch mit verschiedenen Teilzeitmodellen
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
    Für weitere Informationen zu dieser Position können Sie sich an FrauMichelle Yeung unter der Telefonnummer + 49 152 5462 6641 wenden. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen Frau Gina Gorny unter der Telefonnummer +49 40 79022 1662. Bitte bewerben Sie sich direkt über den Bewerbungs-Button.
     
    Finden Sie sich im Anforderungsprofil wieder? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! 
    Die Bewerbungsfrist endet am 14. Februar 2021.
    Aufgrund des Coronavirus/COVID-19 haben wir den Bewerbungsprozess den aktuellen Bedingungen angepasst und führen unsere Vorstellungsgespräche per Videokonferenz durch. Haben Sie Fragen zum Bewerbungsprozess oder wie wir mit dem Thema COVID-19 umgehen? Besuchen Sie gerne unsere FAQ‘s: https://careers.vattenfall.com/de/bewerbungsprozess_waehrend_covid-19/