Prüfer*in

Jobangebot - Deutsche Bundesbank

Connecticum Job-Nr. 1434182
  • Arbeitgeber: Deutsche Bundesbank
    Beschäftigungsart: Professionals Job
    Jobdatum: 14. September 2021
    Fachbereiche: Wirtschaftswissenschaften: allg. Wirtschaftswissenschaften
    Einsatzort: Mainz; Rheinland-Pfalz

    Prüfer*in - Jobangebot

    Prüfer*in für Prüfungen bei Kreditinstituten im In- und Ausland

    Bewerbungsschluss: 11.10.2021

    Wir suchen für unsere Hauptverwaltung in Rheinland-Pfalz und dem Saarland am Standort Mainz eine/einen Prüfer*in für Prüfungen bei Kreditinstituten im In- und Ausland.

    Ihre Aufgaben

    Die Deutsche Bundesbank überprüft in Abstimmung mit der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht bzw. der Europäischen Zentralbank Kredit- und Finanzdienstleistungsinstitute in Deutschland und im europäischen Ausland hinsichtlich Solvenz, Liquidität und Risikosteuerung. Damit trägt sie zur Stärkung der Solidität des Bankensektors bei, beugt Finanzkrisen vor und schützt Sparer wie Anleger. Sie nehmen an bankgeschäftlichen Prüfungen bei Kreditinstituten an wechselnden Einsatzorten im In- und ggf. Ausland teil. Hierbei analysieren, beurteilen und überprüfen Sie bankinterne Risikomess- und Steuerungsverfahren, wobei Sie sich ggf. auch mit den quantitativen Aspekten dieser Verfahren beschäftigen. Die fachlichen Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit liegen in der Prüfung der Einhaltung der Mindestanforderungen an das Risikomanagement und der Prüfung von Ratingsystemen, die zur Ermittlung der Eigenmittelanforderungen von Banken verwendet werden sollen.

    Ihr Profil
    • Akkreditierter Bachelorabschluss oder gleichwertiger Studienabschluss der Wirtschaftswissenschaften oder verwandter Studienrichtungen mit überdurchschnittlichem Ergebnis.
    • Kenntnisse oder erste praktische Erfahrung im Bereich des Risikomanagements von Kreditinstituten
    • Grundkenntnisse des Bankgeschäfts und der Kapitalmärkte sowie nationaler und internationaler Finanzmarkt- und Aufsichtsstrukturen
    • Idealerweise erste Berufserfahrung im Kreditgeschäft, Risikocontrolling, Prüfungswesen oder in der internen Revision der Kreditinstitute
    • Fähigkeit zur Analyse, Bewertung und prägnanten Darstellung komplexer Sachverhalte in Wort und Schrift
    • Gute englische Sprachkenntnisse
    • Sicheres Auftreten, Eigenständigkeit und Teamfähigkeit
    • Bereitschaft zur Tätigkeit an wechselnden Einsatzorten
    Unser Angebot

    Neben einzigartigen Aufgaben bieten wir attraktive Beschäftigungsbedingungen. Sie erhalten eine Vergütung in Anlehnung an den TVöD auf Basis der Entgeltgruppe 10 zuzüglich einer Bankzulage. Die Aufstiegsmöglichkeiten des öffentlichen Dienstes, einschließlich der Möglichkeit einer Verbeamtung, stehen Ihnen offen. Ein bestehendes Beamtenverhältnis kann fortgeführt werden. Darüber hinaus fördern wir durch vielfältige Maßnahmen Ihre zielgerichtete Weiterbildung und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

    Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Die Deutsche Bundesbank fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Daher begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen.

    Ihre Fragen rund um die Ausschreibung und Ihre Bewerbung beantwortet Ihnen gerne Herr Petilliot, Telefon 06131 377-3607. Ansprechpersonen für Ihre fachlichen Fragen sind Herr Stothut, Telefon 06131 377-3350 bzw. 01733032418 oder Frau Samanidou, Telefon 06131 377-3351 bzw. 01604716135.

    Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) bis zum 11.10.2021 unter Angabe der Kennziffer 2021_0631_02.

Bitte bei Bewerbung angeben:
Jobangebot

Prüfer*in

Jobkennzeichen Connecticum Job-Nr. 1434182
Kontaktdaten:
Arbeitgeber-Profil: Deutsche Bundesbank