Sammeln Sie Praxiserfahrung in einem international tätigen Unternehmen und lernen Sie die Arbeitsbereiche eines/r Juristen/in in der Energiewirtschaft kennen!

Die Rechtsabteilung der Vattenfall GmbH bündelt die Rechtsberatung unterschiedlicher Vattenfall-Gesellschaften.

Dort erwarten Sie vielfältige Aufgaben in den Bereichen:

  • Energie-, Wirtschafts-, öffentliches und Umweltrecht
  • Recht des unlauteren Wettbewerbs
  • Vertrags- und Vergaberecht

Ihre Hauptaufgaben

Zu Ihren Aufgaben zählt neben der Erstellung von Gutachten und der Anfertigung von Schriftsätzen auch die Teilnahme am Tagesgeschäft. So beantworten Sie unter anderem Anfragen aus anderen Abteilungen unseres Unternehmens, werten aktuelle Rechtsprechungen aus und nehmen an betriebsinternen Terminen teil.

Weiterführende Informationen zum Unternehmen und zum Tätigkeitsbereich finden Sie auf unserer Website und in einem persönlichen Gespräch.

Ihr Profil

Sie haben Ihr rechtswissenschaftliches Studium mit Erstem Staatsexamen abgeschlossen, besitzen Interesse an Öffentlichem (Umwelt-) Recht, Energiewirtschaftsrecht oder am Recht des unlauteren Wettbewerbs?

Sie arbeiten kommunikativ und teamorientiert? Sie verfügen über gute englische Sprachkenntnisse? Haben Sie Interesse an technischen und wirtschaftlichen Vorgängen?

Dann arbeiten Sie gern bei uns, einem hoch qualifizierten und spezialisierten Team, direkt an erstklassigen Mandaten mit. Bereichern Sie uns mit Eigeninitiative, Engagement und einer großen Portion Neugier!

Unsere Organisation

Energie ist unser Beitrag zur Lebensqualität – jeden Tag aufs Neue. Mit über 20.000 Mitarbeitern stellt Vattenfall umfassende Angebote rund um Strom und Wärme für mehrere Millionen Kunden in Nordeuropa bereit. Für die kommenden Aufgaben brauchen wir Menschen, die sich mit ganzer Kraft für unsere Kunden und eine nachhaltige Gesellschaft engagieren – Menschen wie Sie.

Wir sind davon überzeugt, dass Vielfalt dazu beiträgt, unser Unternehmen leistungsfähiger und attraktiver zu machen. Bewerbungen zum Beispiel von Personen jeglichen Alters, geschlechtlicher Identität, sexueller Orientierung, ethnisch-kulturellen Hintergrunds sind herzlich willkommen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung besonders berücksichtigt.

Weitere Informationen

Sie suchen nach einer spannenden Wahlstation ab 1. Januar 2021 in einem international operierenden Konzern?

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inklusive einem Anschreiben, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen – an unsere Recruiterin Frau Mariama Baldé.

Bei fachlichen Fragen zur ausgeschriebenen Position wenden Sie sich bitte an Frau Julia Hansche unter der Telefonnummer +49 30 8182 2182.

Sie finden sich in unserem Anforderungsprofil wieder? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Wie läuft der Bewerbungsprozess in Zeiten von COVID-19 ab?

Location: Berlin