Jobangebot connecticum Job-1746286

(Senior-) Digital Transformation Engineer - Data Science (m/w/d)

BASF SE

Jobdatum: 30. Mai 2024

Einstiegsart: Direkteinstieg
Arbeitgeber: BASF-Gruppe
Bewerbung

Info zum Arbeitgeber

BASF SE

Chemische Industrie / Dienstleistungen

Firmensprache

Deutsch, Englisch

Gründungsjahr

1865

Mitarbeiter

100.000+

Kontakt

Karriere-Seite der BASF-Gruppe: www.basf.com/career

Ihre Fragen beantwortet Ihnen Recruiting Services Europe gern:
Tel.: 00800 33 0000 33 (europaweit kostenlose Servicenummer)
E-Mail: jobs@basf.com

Homepage
www.basf.com

Karriere-Website
www.basf.com/karriere

(Senior-) Digital Transformation Engineer - Data Science (m/w/d)

STANDORT


UNTERNEHMEN


EINSATZGEBIET


VERTRAGSART


REFERENZCODE

STANDORT


UNTERNEHMEN


EINSATZGEBIET


VERTRAGSART


REFERENZCODE

WILLKOMMEN IM TEAM

Das European Site & Verbund Management entwickelt die großen, europäischen Standorte der BASF stetig weiter und sichert damit deren Wettbewerbsfähigkeit: Wir managen an den Standorten die perfekte Verzahnung von Infrastruktur, Betriebsservices, Personalservices und Logistik mit der Produktion. Damit sichern wir die Grundversorgung der Unternehmensbereiche, die dadurch erfolgreich am Markt agieren können. Zusätzlich beraten wir die Betriebe in allen Belangen rund um Umweltschutz, Arbeits- sowie Anlagensicherheit, Gesundheitsschutz und Genehmigungsrecht.

AUFGABEN

Wir sind das „Digital Innovation Team“, ein begeistertes interdisziplinäres Team aus Ingenieuren:innen, Naturwissenschaftlern:innen, Data Scientists und Informatikern:innen. Von Ludwigshafen aus treiben wir die digitale Transformation drei europäischer Standorte voran. Unser Schwerpunkt sind innovative, herausfordernde Projekte mit unterschiedlichsten Anforderungen. Wir stehen im engen Austausch mit Forschung und Hochschulen und verwenden ein breites Spektrum modernster Technologien aus Softwareentwicklung, Data Science, Machine Learning, Operations-Research und Cloud Computing.

  • Sie entwickeln mit uns Webanwendungen für Industrie 4.0-Lösungen, wie z.B. Software zur Optimierung eines Verbundstandortes oder KI-basierte Assistenzsysteme für Produktion und Logistik.
  • Zusammen mit Projektteams begleiten Sie den gesamten Entwicklungsprozess von der ersten Idee bis zur Inbetriebnahme.
  • Dafür stehen Ihnen moderne Entwicklungswerkzeuge, unser GitLab-Server, unsere Azure-basierte Cloudplattform und unser Großrechner "Quriosity" zur Verfügung.
  • Wir setzen auf flache Hierarchien: Entscheidungen trifft das Team vorwiegend selbst, Sie verantworten eigene Teilbereiche und haben dort großen Gestaltungsspielraum.
  • Sie arbeiten eng zusammen mit einem Netzwerk aus Fachexperten in und außerhalb der BASF.
  • Die Arbeitsschwerpunkte richten sich dabei nach Ihren Interessen und Fähigkeiten.
QUALIFIKATIONEN
  • Master mit einschlägiger Berufserfahrung im Bereich der chemischen Industrie oder verwandter Industrien, oder eine Promotion in Ingenieurswissenschaften oder in Naturwissenschaften
  • umfassende Erfahrung in der Arbeit mit Daten und mathematischen Modellen (Machine Learning oder First-Principle/Rigorose Modellierung), Spaß daran sich in diesen Gebieten zu vertiefen
  • fundierte Kenntnisse in der Backend-Entwicklung und Python-Programmierung
  • Grundlagen agiler Methoden (Scrum, Kanban) und Cloud-basierter Entwicklung (z.B. CI/CD, Container-Virtualisierung, Test-Automatisierung)
  • Spaß daran etwas zu bewegen und greifbare Ergebnisse zu schaffen, die direkt bei Kunden und Partnern eingesetzt werden
  • gute Kommunikation auf Deutsch und Englisch
BENEFITS
  • Inspirierende Netzwerke für die Entwicklung und Umsetzung eigener Ideen (z.B. Women in Business)
  • Mentoringprogramme und Lernangebote für Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung
  • Karrierewege als fachliche Weiterentwicklung auf andere Stellen im Unternehmen (auch Jobrotation)
  • Unterstützung bei der Kinderbetreuung (z.B. betriebliche Kinderkrippe, Ferienprogramme)
  • Fitness – und Gesundheitsstudio, Medical Care Center mit zahlreichen Angeboten für Ihre Gesundheit
  • Deutschlandticket als vergünstigtes Jobticket, Jobrad, Verfügbarkeit von E-Ladesäulen für Privatfahrzeuge
  • Diese Funktion kann sowohl in Teilzeit als auch in Vollzeit ausgeübt werden.
ÜBER UNS

Sie haben Fragen zum Ablauf oder zu der Stelle? Wenden Sie sich an: Yasemin Koparan, Tel.:+49 30 2005-58540

Erste Infos zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie hier: http://on.basf.com/Bewerbungsprozess.

Die BASF SE mit Sitz in Ludwigshafen am Rhein ist die Konzernzentrale der BASF-Gruppe und Teil des Wirtschaftsballungsraums Metropolregion Rhein Neckar. Das Unternehmen BASF steht für Kompetenz in Chemie seit 1865 und ist heute mit einer breiten Produktpalette in den großen Consumer-Märkten der Welt vertreten. Als größter Arbeitgeber der Region bietet die BASF SE vielfältige Karrierechancen für Studenten, Hochschulabsolventen und Professionals und bildet in über 30 Berufen aus. Freizeit, Sport, Kultur und eine gute Infrastruktur prägen die Metropolregion Rhein Neckar, in der sich auch BASF mit zahlreichen Aktivitäten engagiert. Mehr über die BASF SE erfahren Sie unter: on.basf.com/BASFSE_LU

Bei BASF stimmt die Chemie.

Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Religion oder Weltanschauung einsetzt.

A unique total offer: you@BASF


BASF bietet mehr als nur Entgelt. Unser Gesamtangebot umfasst eine Vielzahl unterschiedlicher Elemente, die es Ihnen in jeder Lebensphase ermöglichen, Ihr Bestes zu geben. Das nennen wir you@BASF. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.


Über BASF

Erfahren Sie, was BASF als Arbeitgeber ausmacht und warum Sie Teil des Teams werden sollten.

Ihre Bewerbung

Hier finden Sie alles, was Sie zu Ihrer Bewerbung und unserem Bewerbungsprozess wissen sollten.

Kontakt

Sie haben Fragen zu Ihrer Bewerbung oder ein technisches Problem? Unser Talent Acquisition Team Europa ist für Sie da!

Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurücksenden. Bitte reichen Sie nur Kopien und keine Originaldokumente ein.

Ludwigshafen am Rhein, DE

BASF SE
Digitalisierung
Unbefristet
98486
ATS_WEBFORM

Info zum Arbeitgeber

BASF SE

Chemische Industrie / Dienstleistungen

Firmensprache

Deutsch, Englisch

Gründungsjahr

1865

Mitarbeiter

100.000+

Kontakt

Karriere-Seite der BASF-Gruppe: www.basf.com/career

Ihre Fragen beantwortet Ihnen Recruiting Services Europe gern:
Tel.: 00800 33 0000 33 (europaweit kostenlose Servicenummer)
E-Mail: jobs@basf.com

Homepage
www.basf.com

Karriere-Website
www.basf.com/karriere

Info zur Bewerbung
Jobtitel:

(Senior-) Digital Transformation Engineer - Data Science (m/w/d)

Jobkennzeichen:
connecticum Job-1746286
Bereiche:
Informatik: Informatik
Naturwissenschaften: Naturwissenschaften allg.
Einsatzort: 67 Ludwigshafen am Rhein; Rheinland-Pfalz
Bewerbung

Jobbörse Job beanstanden