Seniorreferent Qualitätsmanagement und Regelwerkskoordination (w/m/d)

Jobangebot - Deutsche Bahn

Connecticum Job-Nr. 1444633
  • Arbeitgeber: Deutsche Bahn
    Beschäftigungsart: Professionals Job
    Jobdatum: 12. Oktober 2021
    Fachbereiche: Wirtschaftswissenschaften: BWL, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen
    Ingenieurwissenschaften: Allg. Ingenieurwissenschaften, Verkehrsingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen
    Informatik: Informatik, Wirtschaftsinformatik
    Einsatzort: Mainz; Rheinland-Pfalz

    Seniorreferent Qualitätsmanagement und Regelwerkskoordination (w/m/d) - Jobangebot

    Wie sich Mobilität morgen auf Schienen, Straßen und Luftweg anfühlen wird, das entscheidet sich schon heute an Deinem Arbeitsplatz. Ganz egal, ob als Zahlenjongleur, Organisationstalent oder Analytiker: mit Talent und Leidenschaft wirst Du Anteil an zukunftsweisenden Mobilitäts- und Logistiklösungen haben und uns als dynamische, weit vernetzte Arbeitgeberin kennenlernen. Entscheide jetzt mit, wie Millionen Menschen morgen Mobilität - und uns als DB - erleben werden. 

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Seniorreferent Qualitätsmanagement und Regelwerkskoordination  bei der DB Cargo AG am Standort Mainz.



    Deine Aufgaben:
     
    • Eigenverantwortliche Durchführung der Regelwerkskoordination für den Aufgabenbereich der DB Cargo AG
    • Weiterentwickeln des integrierten Managementsystems (IMS) und eines wirksamen kundenbezogenen prozessorientierten, den Konzernvorgaben entsprechenden Qualitätsmanagementsystems
    • Implementieren einer durchgängigen, anwendergerechten und gerichtsfesten Struktur im Regelwerksmanagement
    • Projektleitung von Themen und Aufgaben, zur Weiterentwicklung des Regelwerksmanagements 
    • Beraten und unterstützen der Vorstände, sowie der Fachbereiche zur Wahrnehmung der Geschäfts- / Regelwerksverantwortung
    • Selbstständige, regelmäßige Auswertung/ Analyse der Daten aus dem Performancemanagement zur Erkennung von Handlungsschwerpunkten, sowie Einleitung und Umsetzung von Maßnahmen 
    • Durchführen von Schwachstellenanalysen auf Basis von Audits und Regelwerks- und Prozessprüfungen in Abstimmung mit dem Prozesseigner durchführen
    • Sicherstellen der zentralen Managementbewertung DB Cargo und Veranlassen der Erstellung der regionalen Managementbewertungen für DB Cargo Deutschland

    Dein Profil:

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Verkehrswesen, (Wirtschafts-) Ingenieurwesen, (Wirtschafts-) Informatik oder vergleichbare Kenntnisse und Fertigkeiten bzw. vergleichbare langjährige Berufserfahrung
    • Du verstehst die Gesamtzusammenhänge im Schienengüterverkehr, insbesondere im Prozessmanagement und dem Produktionssystem
    • Du verfügst über Kenntnisse im Bereich Qualitätsmanagement und/oder Regelwerkskoordination
    • Du bist sehr sicher im Umgang mit den Office-Standard-Programmen
    • Du  bringst die Qualifikation zum Internen Auditor mit oder hast die Bereitschaft, diese zu erwerben
    • Ausgeprägtes wirtschaftliches und vorausschauendes Denken und Handeln zeichnen Dich aus
    • Du überzeugst durch ein weitreichendes Qualitäts-, Kosten- und Terminbewusstsein sowie eine analytische und ergebnisorientierte Arbeitsweise
    • Durchsetzungsvermögen und ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sind für Dich selbstverständlich
    • Zu Deinen Stärken zählen selbstständiges Arbeiten sowie die Fähigkeit komplexe Sachverhalte entscheidungsreif darzustellen
    • Die Bereitschaft zu bundesweiten Dienstreisen im Zusammenhang mit der Tätigkeit als interner Auditor ist für dich selbstverständlich
     

    Benefits:
    • Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
    • Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einem der vielfältigsten Arbeitgeber des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
    • Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.

    Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.



Bitte bei Bewerbung angeben:
Jobangebot

Seniorreferent Qualitätsmanagement und Regelwerkskoordination (w/m/d)

Jobkennzeichen Connecticum Job-Nr. 1444633
Kontaktdaten:
Arbeitgeber-Profil: Deutsche Bahn AG