Jobangebot connecticum Job-1744010

Syndikusrechtsanwalt (m/w/d)

BERLIN-CHEMIE AG

Jobdatum: 17. Mai 2024

Einstiegsart: Direkteinstieg
Einsatzort: Berlin; Berlin
Arbeitgeber: Berlin-Chemie AG
Bewerbung

Info zum Arbeitgeber

BERLIN-CHEMIE AG

Pharmazeutische Industrie

Firmensprache

Deutsch, Englisch, Italienisch

Gründungsjahr

1890

Mitarbeiter

5.001 - 10.000

Branche

Pharma - Pharmazie

Kontakt

Informationen erhältst du über unsere Karriere-Hotline unter 030 6707 - 3600. Konkrete Ansprechpersonen kannst du immer der jeweiligen Stellenausschreibung entnehmen.

Homepage
www.berlin-chemie.de/

Karriere-Website
karriere.berlin-chemie.de/

Syndikusrechtsanwalt (m/w/d)

Standort: Berlin

Fachbereich: Recht / Legal Affairs / Datenschutz

Karrierelevel: Berufseinsteiger, Berufserfahrene

Einstiegszeitpunkt: ab sofort

Vertragsart: unbefristet

Arbeitszeit: Vollzeit

Homeoffice: hybrides Arbeiten

Die A. Menarini Research & Business Service GmbH in Berlin ist eine Tochtergesellschaft des weltweit agierenden MENARINI Pharmakonzerns mit spezialisierten Dienstleistungen, u.a. im Bereich Personal, Finanzen, Recht und IT, für die BERLIN-CHEMIE AG in Deutschland oder anderen mittel- und osteuropäischen Märkten.

In unserem Umfeld leben wir eine Qualitätskultur und tragen große soziale Verantwortung. Unsere Rechtsabteilung arbeitet daher zukunftsweisend und kombiniert juristische Expertise mit einem breiten Verständnis für geschäftliche, technologische und gesellschaftliche Entwicklungen, um das Fundament unseres Geschäftserfolgs nachhaltig auszubauen.

Diese Aufgaben begeistern Sie
  • Mitarbeit in der Rechtsberatung und -gestaltung verschiedener Geschäftsbereiche und Gelegenheit, mit internen und externen Stakeholdern aus mittel- und osteuropäischen Ländern zusammenzuarbeiten und auf grenzüberschreitende rechtliche Herausforderungen zu reagieren
  • Expertise aufbauen und von erfahrenen Kolleg:innen lernen, u.a. im Arzneimittelrecht, Markenrecht, Urheberrecht, Vertriebsrecht, Wettbewerbsrecht, Zivilrecht und Vertragsrecht
  • Mischung aus neuen Ideen und bewährten Verfahren sind der Schlüssel zum Erfolg: Innovationen und Kreativität vorantreiben und Chancen proaktiv identifizieren, um Wettbewerbsvorteile zu sichern
  • Eigenverantwortung übernehmen und selbstständig Verträge entwerfen und verhandeln (z.B. Kauf-, Liefer-, Dienstleistungs-, Lizenz-, Serviceverträge)
  • Begleiten von Abstimmungs- und Entscheidungsprozessen durch juristischen Sachverstand
Was Sie auszeichnet
  • Überdurchschnittlich abgeschlossenes 1. und 2. deutsches Staatsexamen
  • Erste Berufserfahrung von Vorteil in vergleichbaren Positionen in mittelständischen oder großen Industrieunternehmen oder wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Anwaltskanzleien
  • Leidenschaft für unternehmerisches Denken, um Entwicklungen der Rechtslandschaft und Anforderungen moderner Unternehmen abzustimmen
  • Proaktive, lösungsorientierte Denkweise und die Fähigkeit, komplexe rechtliche Angelegenheiten in klare, verständliche Botschaften zu übersetzen
  • Verhandlungssichere Kenntnisse in der englischen Sprache in Wort und Schrift, Kenntnisse der russischen Sprache von Vorteil
Darauf können Sie sich freuen
  • Job & Privates: geregelte & flexible Arbeitszeit, bis zu 2 Tage mobile Arbeit/Woche, 30 Tage Urlaub, Möglichkeit auf zusätzliche freie Tage & individuelle Lösungen zur Verbesserung der Arbeitszeitgestaltung in allen Lebensphasen
  • Finanzielles & Services: sehr gutes markt- und leistungsgerechtes Vergütungspaket aus Fixgehalt und zielorientiertem Bonus, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, betriebliche Altersvorsorge, Versicherungsleistungen, zahlreiche Rabatte auf der Plattform Corporate Benefits
  • Mobilität & Standort: direkte Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr, kostenfreie Parkplätze, Fahrradstellplätze, Ladestationen für E-Fahrzeuge
  • Gesundheit & Vorsorge: frische Mahlzeiten im Betriebsrestaurant und Barista-Kaffee mit Verpflegungszuschuss, regelmäßige Gesundheitstage, Gesundheitschecks und Ergonomieberatung in unserer Betriebsarztpraxis, Sportkurse und -gruppen, Unterstützung bei Kinderbetreuung, Pflege und mentaler Gesundheit durch einen externen Dienstleister
  • Onboarding & Entwicklung: 2-tägige Welcome Days zum Kennenlernen des Unternehmens und Vernetzen, strukturierter Einarbeitungsprozess durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen, professionelles Onboarding- und Mentoring-Programm, regelmäßiges Feedback in Mitarbeitenden- und Zielvereinbarungsgesprächen, individuelle Fort- und Weiterbildungen zur fachlichen und persönlichen Entwicklung
  • Mitgestaltung & Zusammenarbeit: anspruchsvolle Aufgaben in einer zukunftsweisenden Branche, zusammen einen wertvollen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität vieler Menschen leisten, offene und internationale Arbeitskultur im Konzern-Umfeld mit viel Raum für die eigene Entwicklung und Vernetzung im Unternehmen
Vielfalt aus Überzeugung

Bei uns stehen Vielfalt, Chancengleichheit und Zugehörigkeit im Fokus unserer Kultur. Wir schätzen die Einzigartigkeit und individuellen Fähigkeiten aller Kolleginnen und Kollegen. So schaffen wir ein Umfeld, in dem wir als Gemeinschaft von vielfältigen Gedanken, Erfahrungen, Arbeitsweisen, Kulturen und unterschiedlichen Lebensrealitäten profitieren. Diesem Leitgedanken folgen wir auch bei der Rekrutierung und Auswahl von neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, da wir davon überzeugt sind, dass Vielfalt unser Unternehmen leistungsfähiger und attraktiver macht.

Info zum Arbeitgeber

BERLIN-CHEMIE AG

Pharmazeutische Industrie

Firmensprache

Deutsch, Englisch, Italienisch

Gründungsjahr

1890

Mitarbeiter

5.001 - 10.000

Branche

Pharma - Pharmazie

Kontakt

Informationen erhältst du über unsere Karriere-Hotline unter 030 6707 - 3600. Konkrete Ansprechpersonen kannst du immer der jeweiligen Stellenausschreibung entnehmen.

Homepage
www.berlin-chemie.de/

Karriere-Website
karriere.berlin-chemie.de/

Info zur Bewerbung
Jobtitel:

Syndikusrechtsanwalt (m/w/d)

Jobkennzeichen:
connecticum Job-1744010
Bereiche:
Naturwissenschaften: Chemie
Einsatzort: Berlin; Berlin
Bewerbung

Jobbörse Job beanstanden