Systementwickler Ballistik/Feuerleitung (m/w/d)

Jobangebot - Rheinmetall Electronics GmbH

Connecticum Job-Nr. 1433872
  • Arbeitgeber: Rheinmetall Electronics GmbH Firmenprofil
    Beschäftigungsart: Junior-Job
    Professionals Job
    Jobdatum: 13. September 2021
    Fachbereiche: Ingenieurwissenschaften: Allg. Ingenieurwissenschaften
    Informatik: Informatik
    Naturwissenschaften: Mathematik, Physik
    Einsatzort: Bremen; Bremen

    Systementwickler Ballistik/Feuerleitung (m/w/d) - Jobangebot

    Systementwickler Ballistik/Feuerleitung (m/w/d)
    Ref.-Nr.:
    DE04448
    Anstellungsart
    Vollzeit
    Vertragsart
    Unbefristeter Vertrag
    Für den Standort
    Bremen
    suchen wir eine/n
    Systementwickler Ballistik/Feuerleitung (m/w/d)
    WOFÜR WIR SIE SUCHEN
    • Erstellung von Konzepten für Systeme und Subsysteme
    • Erstellung von Spezifikationen
    • Durchführung von Systemintegration, Systemtests und Fehlererkennung
    • Unterstützung bei der Erstellung von Mengengerüsten und Terminplänen
    • Koordination bzw. Erstellung wesentlicher Systemdokumente
    • Reporting sowie Vorstellung des Entwicklungsergebnisses in Projekt-Status-Meetings
    • Analyse, Identifikation und Spezifizierung von Systemanforderungen und Systemschnittstellen
    • Arbeit auf dem Gebiet der Flugbahnsimulation unter Beachtung eines physikalischen Gesamtkontextes
    • Arbeit auf dem Gebiet der Ballistikberechnung unter Beachtung eines systemtheoretischen Gesamtkontextes
    • Einarbeitung, Erweiterung und Weiterentwicklung eines modellbasierten Kernels zur Berechnung von Ballistiken
    WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN
    • Abgeschlossenes technisches Studium aus den Bereichen der Physik, technische,-angewandte Mathematik, Robotik, oder Ingenieurwissenschaften
    • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift, insbesondere Fachenglisch
    • Grundkenntnisse der objektorientierten Programmierung ( C++, Java ) und Kenntnisse mit MATLAB/Simulink
    • Hohe interkulturelle Kompetenz
    • Weltweite Reisebereitschaft
    WAS WIR IHNEN BIETEN

    Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben.

    An unserem Standort in Bremen bieten wir Ihnen:

    • Flexible Arbeitszeiten (Gleit- und Vertrauensarbeitszeit)
    • Attraktive Vergütung und 30 Tage Urlaub pro Jahr
    • Spannende, interdisziplinäre und internationale Projekte in einer Matrix-Organisation
    • Eine Unternehmenskultur, die berufliche und persönliche Entwicklung fördert
    • Mitarbeitervorteile eines Großkonzerns, z. B. betriebliche Altersvorsorge und Mitarbeiteraktienkaufprogramm
    • Corporate Benefits Plattform
    • Fitness- und Gesundheitsangebote sowie VIVA-Familien-Service
    • Subventioniertes Betriebsrestaurant sowie kostenloses Wasser, Kaffee und Obst
    KONTAKTDETAILS

    Ansprechpartnerin: Frau Hiltl

    Zentrale Recruiting-Hotline:

    +49 2131 5350 7667

    ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN

    Einstellung zum: 01.10.21 • Abteilung: MSA • Aushang: 13.09.21 - 24.09.21 • Interne Stellennummer: MSA 50057775 • Interne Ansprechpartnerin: Frau Aldag

    [Stelle empfehlen] (Please note: this link will open the page in a new browser window.)
Bitte bei Bewerbung angeben:
Jobangebot

Systementwickler Ballistik/Feuerleitung (m/w/d)

Jobkennzeichen Connecticum Job-Nr. 1433872
Kontaktdaten:
Arbeitgeber-Profil: Rheinmetall Group