Systemingenieur für Testing und Absicherung von Fahrerassistenzsystemen (w/m/d)

Jobangebot - Absolventen-Job - Daimler AG

Connecticum Job-Nr 1460058 / MER00011VF
  • Arbeitgeber: Daimler AG
    Jobdatum: 25. November 2021
    Fachbereiche: Wirtschaftswissenschaften: Kommunikationswissenschaft
    Ingenieurwissenschaften: Allg. Ingenieurwissenschaften, Elektrotechnik, Mechatronik, Mess-Steuer-Regelungstechnik
    Informatik: Informatik
    Naturwissenschaften: Naturwissenschaften allg., Physik
    Einsatzort: Sindelfingen; Baden-Württemberg

    Systemingenieur für Testing und Absicherung von Fahrerassistenzsystemen (w/m/d) - Jobangebot

    Systemingenieur für Testing und Absicherung von Fahrerassistenzsystemen (w/m/d)

    Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit der Mercedes-Benz AG, die die Geschäftsfelder Mercedes-Benz Cars und Mercedes-Benz Vans verantwortet, der Daimler Truck AG, in der die Geschäftsfelder Daimler Trucks und Daimler Buses zusammengefasst sind, und der Daimler Mobility AG gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.

    Der Bereich Fahrerassistenzsysteme ist verantwortlich für die Serienentwicklung der Sicherheits- und Komfortinnovationen der Intelligent Drive-Technologien. Dazu gehören die Distronic Plus mit aktiven Längs- und Querregelfunktionen, der Spurwechselassistent, der aktive Totwinkelassistent, der aktive Spurhalteassistent, der Bremsassistent mit Kreuzungs-Assistent und das hochautomatisierte Fahren.
    Für die Absicherung neuer und hochautomatisierter Funktionen suchen wir eine*n Expert*in

    Diese Herausforderungen kommen auf Sie zu:

    • zur Verantwortung der kompletten Absicherungsmaßnahmen für einzelne Teilfunktionen in enger Abstimmung mit Funktionsdesign und SW-Entwicklung auf Basis von Wirkkettenanalysen und unter Berücksichtigung von Design- und Sicherheitsanalysen
    • für die operative Durchführung von Fahrzeugtests zur Absicherung und Freigabe
    • für die Entwicklung und Koordination von Testaktivitäten an HiL-Prüfständen und für die Abstimmung der Felderprobung
    • zur Spezifikation und Durchführung von Big-Data Analysen
    • für die Messdatenanalyse und das Fehlermanagement

    Idealerweise qualifizieren Sie sich für diesen Job mit:

    • einem ab geschlossenem Studium der Ingenieurs- oder Naturwissenschaften (Elektrotechnik, Mechatronik, Regelungstechnik, Informatik, Physik, Geodäsie)
    • Berufse rfahrung und spezifischen Kenntnisse im Bereich Fahrerassistenzsysteme
    • Erfahrung mit satellitengestützer Positionierung und hochgenauen Karten
    • Kenntnissen in Bus-Systemen (CAN, FlexRay, Ethernet)
    • umfasende IT- und Programmierkenntnissen
    • Erfahrung im Umgang mit großen Datenmengen, Datenbanken, Datenauswertung, Statistik
    • MS-Office-Kenntnissen (PowerPoint, Excel, Word, Access)
    • v erhandlungssicheren Deutsch- und Englischkenntnisse
    • s tarke analytische und planerische Fähigkeiten und ausgeprägte Selbstorganisation
    • eine h ohe intrinsische Motivation
    • Kompetenzen in der Führung von internen und externen Projektpartnern und Dienstleistern
    • eine a usgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
    • und eine a usgeprägte Ziel- und Ergebnisorientierung
    • Wir setzen voraus einen Führerschein der Klasse B und Reisebereitschaft


    Zusätzliche Informationen:

    Es handelt sich um eine unbefristete Stelle.

    Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB).

    Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

    Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol.

    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Bitte bei Bewerbung angeben:
Jobangebot

Systemingenieur für Testing und Absicherung von Fahrerassistenzsystemen (w/m/d)

Jobkennzeichen Connecticum Job-Nr 1460058 / MER00011VF
Kontaktdaten:
Arbeitgeber-Profil: Daimler AG

Connecticum Karriere Messe - April und November

Job- und Karrieremesse für Studenten, Absolventen und Young Professionals

3 Tage, 300 renommierte Arbeitgeber für Technik, Wirtschaft und IT