Vice President (m/w/d) Global Key Account Management Division Industry

Jobangebot - Voith GmbH

Connecticum Job-Nr. 1433879
  • Arbeitgeber: Voith GmbH
    Beschäftigungsart: Professionals Job
    Jobdatum: 13. September 2021
    Fachbereiche: Wirtschaftswissenschaften: BWL
    Ingenieurwissenschaften: Elektrotechnik, Maschinenbau
    Naturwissenschaften: Chemie
    Einsatzort: 74564 Crailsheim; Baden-Württemberg

    Vice President (m/w/d) Global Key Account Management Division Industry - Jobangebot

    Vice President (m/w/d) Global Key Account Management Division Industry

    Datum: 13.09.2021

    Standort: Crailsheim, Baden-Württemberg, DE

    Unternehmen: Voith Group

    2021_Header_BU_Turbo_Industry.png


    Über die Voith Group
    Die Voith Group ist ein weltweit agierender Technologiekonzern. Mit seinem breiten Spektrum von Anlagen, Produkten, Serviceleistungen und digitalen Anwendungen setzt Voith Maßstäbe in den Märkten für Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867, erzielt der Konzern heute mit mehr als 20.000 Mitarbeitern 4,2 Milliarden Euro Umsatz. Mit Standorten in über 60 Ländern der Welt ist es eines der großen Familienunternehmen Europas.

    Verstärken Sie die Voith Group | Division Turbo Industry als

    Vice President (m/w/d) Global Key Account Management Division Industry
    Job ID67177 | Standort Crailsheim oder an einem anderen Voith Turbo Industry Standort

    Ihre Aufgaben

    • Als Vice President sind Sie verantwortlich für die Identifikation neuer Geschäftsmöglichkeiten und -ansätze mit globalen Großkunden.
    • Hierzu definieren Sie profitable Wachstumsstrategien (Umsatzstrategien, Verbesserung des Betriebsergebnisses) mit Schlüsselkunden und setzen diese Strategien um.
    • Sie bieten einen strukturierten Masterprozess für die Kundenentwicklung und die entsprechenden Tools.
    • Die Entwicklung und Verbesserung wertorientierter Preisstrategien fallen ebenso in Ihren Zuständigkeitsbereich, wie der Aufbau und die Pflege von Kontakten und Beziehungen zu Schlüsselkunden (Entscheidungsträger, alle relevanten Schnittstellen).
    • Die Koordination der Produktentwicklungs- und Produktstandardisierungsaktivitäten (Abstimmung der Produktentwicklungs-Roadmaps mit Schlüsselkunden), sowie die Koordination des internationalen, multifunktionalen Teams gehören zu Ihren Aufgaben.
    • Das Key Customer Requirement Management (Produkt- und Prozessanforderungen, Key Customer Standards) ist Teil Ihrer Verantwortwortlichkeit.
    • Sie fördern den Informationsfluss und die Nachrichtenübermittlung an interne und externe Kunden (Kommunikationsstrategie- und kanal).
    • Außerdem stellen Sie Inputs für Sales Excellence bereit und implementieren entsprechende Ansätze.
    • Die Koordination des Change Managements mit Großkunden sowie die Koordination und Sicherstellung des kaufmännischen sowie technischen Risikomanagements obliegen Ihnen.
    • In Ihrer Funktion überwachen Sie nicht nur die globalen Aktivitäten, sondern auch die Position der Hauptkunden und Wettbewerber.
    • Die Koordination der Serviceaktivitäten mit Großkunden gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben.
    • Darüber hinaus verantworten Sie die Geschäftsplanung und -prognose (Neugeschäft mit Großkunden).

    Ihr Profil

    • Sie haben Ihr Studium im Bereich Maschinenbau, Elektrotechnik oder vergleichbar erfolgreich abgeschlossen und verfügen idealerweise über einen MBA.
    • Mehrjährige kaufmännische Erfahrung im Vertrieb/KAM-Rollen und eine langjährige Erfahrung aus der internationalen Öl & Gas / Chemie Industrie sowie Kenntnisse über Turbinenausrüstungen (Kompressoren, Pumpen, Turbinen) bringen Sie mit.
    • Sie haben Erfahrung im Aufbau von Kundennetzwerken und Projekten im Bereich internationaler Matrixorganisationen.
    • Fähigkeiten und Erfahrungen im Bereich Digitalisierung sind wünschenswert.
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie sehr gute CRM Kenntnisse (vorzugsweise Salesforce) setzen wir voraus. Weitere Sprachen sind von Vorteil.
    • Unternehmerisches Denken, starke Netzwerk- und Führungskompetenzen sowie exzellente Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeiten zeichnen Sie aus.
    • Sie denken strategisch analytisch und kommunizieren mühelos auf C Level.
    • Die Bereitschaft zu umfangreichen Reisen, sowohl lokal als auch global (ca. 50%), bringen Sie mit.

    Arbeiten bei Voith heißt, aktiv zukunftsfähige Technologien voranzutreiben. Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Team in unserer Division Turbo mit herausfordernden Aufgaben und Freiräumen für Ihre Kreativität. Darüber hinaus zeichnet uns noch vieles mehr aus. Werden auch Sie Voithianer und gestalten mit uns die Zukunft unseres Unternehmens.

    Bewerben Sie sich jetzt über unser Online-Portal mit Ihren ausführlichen Bewerbungsunterlagen (inkl. Zeugnissen).

    Alles Nähere rund um den Bewerbungsprozess finden Sie hier.

    Die J. M. Voith SE & Co. KG | VTA freut sich auf Ihre Bewerbung!

    Ihre persönliche Ansprechpartnerin
    J.M. Voith SE & Co. KG | VZS
    Global Business Services HR EMEA
    Recruiting Services • Petra Flüg • Tel. +49 7321 37 2382

    voith.com/karriere
    Job ID 67177


Bitte bei Bewerbung angeben:
Jobangebot

Vice President (m/w/d) Global Key Account Management Division Industry

Jobkennzeichen Connecticum Job-Nr. 1433879
Kontaktdaten:
Arbeitgeber-Profil: Voith Group