Werkstudententätigkeit im Bereich End-to-End Prozessoptimierung ab September 2022

Studentenjobs - Stellenanzeige | Daimler

  • Arbeitgeber Daimler AG
    Jobdatum 15. Juli 2022
    Einstiegsart Studentenjobs
    Einsatzort Sindelfingen; Baden-Württemberg

    Stellenbeschreibung - Werkstudententätigkeit im Bereich End-to-End Prozessoptimierung ab September 2022

    connecticum Job 1543887 / MER0001T1S

    Werkstudententätigkeit im Bereich End-to-End Prozessoptimierung ab September 2022

    Die Abteilung QM/MQS-E verantwortet die Einführung und ganzheitliche Weiterentwicklung von durchgängigen End-to-End Geschäftsprozessen bei der Mercedes-Benz AG. Im Rahmen des Projektes NEPOS werden ressort-übergreifende Geschäftsprozesse gemeinsam mit den Fachbereichen neu nach End-to-End-Logik entwickelt. End-to-End entspricht in diesem Zusammenhang einer vom Kunden zum Kunden gedachten durchgängigen Logik.

    Im speziellen entspricht das Aufgabengebiet des Teams Projektmanagement Office/Mercedes-Benz Cars (QM/MQS-E (PMO)) die interne und externe Steuerung des NEPOS Projekts (Next End-to-End Process Operating System) sowie das Coaching von ressort-übergreifenden Geschäftsprozessen bei der Einführung einer End-to-End Logik.

    Wir bieten:

    • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
    • Arbeit in cross-funktionalen Teams
    • Die Möglichkeit, selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten



    Diese Herausforderungen kommen auf Sie zu:

    • Mitarbeit bei der internen und externen Steuerung des NEPOS Projekts (Termin- und Aufgabentracking, Vorbereitung von Projektgremien, sowie Weiterentwicklung des Projekt-Dashboards)
    • Eigenständige Vorbereitung von Managementterminen zum Coaching von ressort-übergreifenden Geschäftsprozesse in Abstimmung mit dem jeweiligen Coach
    • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des einheitlichen Methodenhandbuchs für ressort-übergreifende Geschäftsprozesse
    • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung eines Schulungskonzepts zum flächendeckenden Rollout des Methodenhandbuchs in MBC
    • Erstellung von projektbezogenen Präsentationen

    • Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften, Betriebswirtschaftslehre oder in angrenzenden Bereichen
    • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Grundlegende Kenntnisse im Projektmanagement


    Persönliche Kompetenzen:

    • Hohe IT Affinität und schnelle Auffassungsgabe
    • Analytisches Denkvermögen sowie konzeptionelle Fähigkeiten
    • Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
    • Ausgeprägte Teamfähigkeit



    Zusätzliche Informationen:

    Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) beizufügen sowie im Online-Formular Ihre Bewerbungsunterlagen als "relevant für diese Bewerbung" zu markieren.

    Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier.
    Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit.

    Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Sindelfingen@ mercedes-benz.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbu ngsprozess unterstützt.

    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.

    Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@mercedes-benz.com der auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol.

    Bitte beachten Sie, dass die gesetzliche 3G-Regelung auch in unserem Unternehmen gilt und wir auch damit einen Beitrag zur Eindämmung der Corona-Pandemie leisten.

    Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Sebastian Ottmayer aus dem Fachbereich, unter der Telefonnummer +49 (0) 176 30933585.

Informationen zur Bewerbung
Stellenangebot:

Werkstudententätigkeit im Bereich End-to-End Prozessoptimierung ab September 2022

Jobkennzeichen:
Connecticum Job 1543887 / MER0001T1S
Bereiche:
Wirtschaftswissenschaften: BWL, Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen, allg. Wirtschaftswissenschaften
Ingenieurwissenschaften: Wirtschaftsingenieurwesen
zurück | vor | zur Jobbörse | Job beanstanden |