Anspruchsvollere Aufgaben für Praktikanten als im Nebenjob

So bewertet Nebenjob und Praktikum im Lebenslauf

Was wird besser beurteilt auf dem Lebenslauf: ein Praktikum oder ein studentischer Nebenjob?

Das kommt sicherlich immer auf die Art der Tätigkeit und das zeitliche Engagement an. Da studentische Nebentätigkeiten in der Regel auf 20 Stunden pro Woche begrenzt sind, ein Praktikum dagegen meistens Vollzeit stattfindet, sind die innerhalb des Praktikums zu bearbeitenden Aufgaben häufig anspruchsvoller und der Student kann mehr Eigenverantwortung übernehmen. Im Consulting bevorzugen wir Praktikanten die mindestens 3 Monate besser noch 6 Monate zur Verfügung stehen. Diese werden dann innerhalb eines Projektes vor Ort beim Kunden eingesetzt und haben hier die Möglichkeit sich für kleinere Aufgabenstellungen verantwortlich zu zeigen.