Friedrich Boysen GmbH & Co. KG: Tipps zur Initiativbewerbung und zum Anruf vorab

Initiativbewerbung und telefonische Kontaktaufnahme vorab bei Friedrich Boysen GmbH & Co. KG zu empfehlen?

Wie beurteilen Sie einen Anruf vor der Bewerbung und außergewöhnliche Bewerbungen?

Eine Bewerbung sollte vor allem authentisch sein, d.h. möglichst gut die Person des Bewerbers widerspiegeln. Wichtiger als eine originelle Aufmachung sind meist Dinge wie Vollständigkeit, Übersichtlichkeit und Sorgfalt. Natürlich kommt es auch auf die Position an, für die man sich bewirbt. Will jemand in die Marketingabteilung eines Konsumgüterherstellers, muss er schon mit seiner Bewerbung beweisen, dass er etwas gut verkaufen kann - nämlich zunächst einmal sich selbst. Will man jedoch einen Job als Bilanzbuchhalter, könnte eine "originelle" Bewerbung geradezu abschreckend wirken. Den Ratschlag, vorher anzurufen, halte ich nur dann für sinnvoll, wenn man relativ spät von einer ausgeschriebenen Stelle erfährt. Ansonsten würde ich davon eher abraten, da die Entscheider in den Unternehmen gar nicht die Zeit haben, mit jedem Bewerber vorab persönlich zu sprechen.