Praktikum besser als Nebenjob für Praxiserfahrung

So bewertet Nebenjob und Praktikum im Lebenslauf

Was wird besser beurteilt auf dem Lebenslauf: ein Praktikum oder ein studentischer Nebenjob?

Ja, sie unterscheiden sich ganz erheblich: Ein studentischer Nebenjob ist ein ganz gewöhnlicher Arbeitsvertrag, bei dem der Arbeitgeber bestimmte Fertigkeiten des/der Studierenden einkauft und entsprechend vergütet. Im Rahmen eines Praktikums durchläuft der/die Studierende dagegen in aller Regel nacheinander bestimmte Arbeitsgruppen mit dem wesentlichen Ziel, das Innenleben eines Unternehmens kennen und einschätzen zu lernen. Insofern ist eine Praktikantentätigkeit für den Zugewinn an Praxiserfahrung allemal wertvoller, viel wertvoller als ein gewöhnlicher Studentenjob.