Soziale Kompetenzen in Praktika und Nebenjobs ausbauen

So bewertet Nebenjob und Praktikum im Lebenslauf

Was wird besser beurteilt auf dem Lebenslauf: ein Praktikum oder ein studentischer Nebenjob?

Zur Praxiserfahrung, wie sie von Unternehmen als wünschenswert angesehen wird, gehören sowohl Erfahrungen in der Anwendung des fachlich erworbenen Wissens als auch die in diesem Zusammenhang gereiften sozialen Kompetenzen. Diese Erfahrungen kann man in Praktika und Nebenjobs sammeln. Ein qualitativer Unterschied zwischen einem Praktikum und einem studentischen Nebenjob liegt allerdings dann vor, wenn der Nebenjob dem reinen Gelderwerb dient und keine der Ausbildung entsprechenden Qualifikationen beansprucht. Als berufspraktische Erfahrung ist er in einem solchen Fall von geringer Bedeutung.